Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Vergleich 50mm bis 58mm

  1. #1
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard Vergleich 50mm bis 58mm

    Ich habe mir heute Nachmittag meine Normalbrennweiten vorgenommen, Stativ auf den Balkon gestellt und bei gutem Licht folgende Objektive an der Canon EOS 5D ausprobiert:
    • Olympus Zuiko 1.4/50 (MC)
    • Leica Summicron-R 2.0/50
    • Carl Zeiss Jena Pancolar 1.8/50
    • Carl Zeiss Jena Biotar 2.0/58
    • Carl Zeiss Jena Tessar 2.8/50
    • Ricoh Auto-Rikenon 1.7/50
    • Asahi Super-Takumar 2.0/55
    • Canon EOS 24-70L


    Das erste Bild bei offener Blende, das zweite bei Blende 2.8 (da steigen das Tessar und das Canon Zoom ein), das dritte bei Blende 5.6 und das letzte bei Blende 8.

    Für eine abschließende Bewertung ist es noch zu früh.
    Ich denke, folgendes kann man auf den ersten Blick sehen: bei Blende 2.8 sind das Zuiko und das Summicron Spitze!

    Das Pancolar ist etwas weicher, aber auch am Bildrand schon gut, das Tessar noch weicher, sprich unschärfer und zum Rand hin schwächer.

    Das Biotar ist im Zentrum sehr scharf und kontrastreich, am Bildrand verwaschen.

    Das Rikenon ist wohl am schlechtesten, nirgends wirklich scharf und kontrastreich.

    Das Takumar verhält sich ähnlich wie das Biotar, vielleicht nicht so ausgeprägt unscharf zum Rand hin, aber ähnlich scharf und sehr kontrastreich im Zentrum.

    Das Canon 24-70L Zoom liegt ganz gut im Rennen, fast so gut wie die besten Festbrennweiten, aber nirgends so fein auflösend, also noch etwas weicher (vor allem am Rand!) als das Pancolar oder Tessar.

    Die gesamte Bildersammlung ist samt Originalgrößen in meiner MobileMe-Galerie zu sehen und zu laden. Aber auch gruppiert nach Blende, die Links dazu sind weiter vorne schon im Text integriert. Die Gruppierung macht einen Vergleich sicher leichter.

    Interessant auch die Farben, wobei das ja bei Digital immer relativ ist. Die DDR-Objektive sind eher warm abbildend, das Pancolar ist dermaßen "gelb" (den Fehler habe ich an anderer Stelle schon beschrieben), da musste ich noch digital korrigieren.
    Das Leica und Rikenon sind eher kühl, ebenso das Canon. Das Olympus sagt mir am meisten zu.

    DCCMFTEST
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   
    Geändert von praktinafan (01.04.2009 um 21:56 Uhr)

  2. #2
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    72
    Beiträge
    3.401
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    1.967
    Erhielt 1.113 Danke für 280 Beiträge

    Standard AW: Vergleich 50mm bis 58mm

    Hallo Willi,
    leider kann ich Deine Fotos mit den 50er Linsen nur im Format 640 x 480 Pixel anschauen. Da ist nicht viel zu bewerten. Gibt´s ´nen Trick wie man die Aufnahmen in Originalgröße sehen kann?
    Gruss Fraenzel

  3. #3
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Vergleich 50mm bis 58mm

    Das ist aber schade! Bei den Detailansichten der Bilder sollte in einer Steuerleiste links ein "Download"-Button zu sehen sein.

  4. #4
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Vergleich 50mm bis 58mm

    So ähnlich hätte ich es auch erwartet, wobei ich das Takumar und das Rikenon besser eingeschätzt hätte. Mein Rikenon war besser.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  5. #5
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    72
    Beiträge
    3.401
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    1.967
    Erhielt 1.113 Danke für 280 Beiträge

    Standard AW: Vergleich 50mm bis 58mm

    Zitat Zitat von praktinafan Beitrag anzeigen
    Das ist aber schade! Bei den Detailansichten der Bilder sollte in einer Steuerleiste links ein "Download"-Button zu sehen sein.
    Ja, so geht´s natürlich.
    Danke
    Gruss Fraenzel

  6. #6
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Vergleich 50mm bis 58mm

    Das Rikenon ist ab Blende 5.6 erstaunlich stark an den Rändern. Sicherlich eine Granate am Crop schon bei 2.8 oder auch weniger!

  7. #7
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Vergleich 50mm bis 58mm

    Neue Bewertung des Rikenon! Auch bei Offenblende erstaunlich stark an den Rändern! Eindeutig ein Gewinner!
    Ich würde demnach das Rikenon 1.7/50 gleich nach dem Zuiko und dem Summicron einordnen.
    Dafür sackt das Pancolar klar zurück – total weich bei Offenblende.

  8. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Vergleich 50mm bis 58mm

    JA - Ricoh ist gut - kann ich bestätigen.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  9. #9
    Hardcore-Poster Avatar von wrmulf
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    45
    Beiträge
    595
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard AW: Vergleich 50mm bis 58mm

    Willi, woher kommt der Sinneswandel? *wunder*

  10. #10
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Vergleich 50mm bis 58mm

    Zitat Zitat von wrmulf Beitrag anzeigen
    Willi, woher kommt der Sinneswandel? *wunder*
    Schlicht durch Erkenntnis, dass das, was in den Bilden zu sehen ist, so ist, wie es eben ist. Außerdem scheint dem Rikenon offenbar die Streulichtblende der Olympus sehr gut getan zu haben

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Yashica Auto Yashinon DS-M 1.7/50 mm (M42)
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 20:04
  2. 50 mm Vergleich bei f2,8 mit 4 Kandidaten
    Von Padiej im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 21:57
  3. Pentax SMC Macro Takumar 50mm /f4,0
    Von Padiej im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 09:44
  4. Pentax SMC-FA 50mm 1.4
    Von Padiej im Forum Pentax
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 09:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •