Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Asahi SMC Takumar 1.8/85

  1. #1
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard Asahi SMC Takumar 1.8/85

    In dem Brennweitenbereich des 85er Takumars kannte ich bisher nur mein 90er Vivitar. Letzteres ist ein gutes Objektiv, und ich war auf meine Eindrücke mit dem Takumar wirklich sehr gespannt.

    Die M42-Optik ist sehr kompakt aufgebaut und lässt sich dank eines Adadpters mühelos an EOS flaschen, nur der Blenden-Mitnehmer wird etwas eingeklemmt, da müsste man feilen oder kappen.

    Das Takumar-Gehäuse ist komplett aus Metall gefertigt - fasst sich gut an. Mein Testobjekt hatte leider schon einen unfreiwilligen Flug hinter sich, was eine unschöne Verformung des vorderen Gewindes und wahrscheinlich auch des Fokusganges nach sich führte. Wenn diese Linse in guten Zustand wäre - wäre sie top verarbeitet, so viel kann ich noch erkennen

    Bei den optischen Werten bewegen wir uns mit der Lichtstärke 1.8 schon fast auf dem Niveau von Lucis Pictors Zeiss ... die Qualität des Zeiss wird das Takumar sicher nicht erreichen.

    Offenblende: deutliche Randabschattung, eine gewisse Weichheit - ohne richtiges Koma - mag auch an geringer Schärfeebene liegen - Farben und Kontrast ordentlich. Abgeblendet auf 4: fast sehr gute Schärfe, gute Farben und Kontrast, kein Koma.

    Im Bokeh, der übrigens wunderbar weich rüberkommt, tauchen gerne mal CAs auf, auch an anderen starken Kontrasten kann schon mal Rot oder Grün schimmern, das kann man sicher auch besser machen!

    Fazit: bei Offenblende eigentlich keine "draußen"-Linse, aber sehr gut für Portrait und Available Light geeignet. Ab Blende 4 rundum sehr gut.

    Note 3+ - kann sicher auch bessere Exemplare geben ...

    PS: das Vivitar ist mir lieber, da schärfer. Gut so, ist ja auch meines
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      

  2. #2
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Asahi SMC Takumar 1.8/85

    Noch weitere Bilder

    Bild 1: Blende 4, Bild 3 Offen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      

  3. #3
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Asahi SMC Takumar 1.8/85



    Kann man das Objektiv kaufen ???
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  4. #4
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Asahi SMC Takumar 1.8/85

    Eine "3+" ? Entweder du bist echt verdammt hart, oder du hast ein schlechtes Exemplar erwischt. Ich selbts kenne das 1.8/85 Tak nicht, doch ich habe Berichte darüber gelesen, die deutlich besser klingen als "3+".
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  5. #5
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Asahi SMC Takumar 1.8/85

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Eine "3+" ? Entweder du bist echt verdammt hart, oder du hast ein schlechtes Exemplar erwischt.
    Vielleicht war ich zu hart. Dann müsste mein Vivitar eine glatte 1 erhalten ...
    Das Testexemplar, das ich auch nur kurz in Händen hielt, hatte definitiv einen Treffer.

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Ich selbts kenne das 1.8/85 Tak nicht, doch ich habe Berichte darüber gelesen, die deutlich besser klingen als "3+".
    Ja ja, die Jubler. Da wird ein Tak schnell zur Referenzlinse! Bloß, weil man das EF 1,2/85 L II USM nicht leisten will (wie z.B. ich). Aber letztendlich muss auch ein Canon 85 L noch Platz haben im Bewertungssystem, meine ich.

  6. #6
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Asahi SMC Takumar 1.8/85

    Wobei ich auch schon gehört habe, dass das 1.2/85 L auch nicht die perfekte Linse ist.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  7. #7
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Asahi SMC Takumar 1.8/85

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Wobei ich auch schon gehört habe, dass das 1.2/85 L auch nicht die perfekte Linse ist.

    Das willi ich meinen!

  8. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Asahi SMC Takumar 1.8/85

    Das SMC M 40/2,8 zum Beispiel ist auf Crop wunderbar, aber auf der 5D ist es nicht so überzeugend, ich glaube, hier liegt der Unterschied.

    Die Taks wurden alle auf APS-C bewertet, da sind fast alle Telefestbrennweiten gut.

    Überzeugen kann bei Pentax die Verarbeitung und die Geschmeidigkeit. Da sind alle toll.

    mfg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


Ähnliche Themen

  1. S-M-C Takumar 1.4/50mm
    Von kuuan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 15:48
  2. Objektiv Pentax Asahi SMC Takumar 28mm/f3,5 M42
    Von Padiej im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 13:26
  3. Asahi pentax super-takumar 2/55
    Von SantaKlaus im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 16:45
  4. Pentax SMC Macro Takumar 50mm /f4,0
    Von Padiej im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 09:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •