Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Neueste Erungenschaft - Helios-44 2.0/58mm (Zenith)

  1. #1
    Fleissiger Poster Avatar von Sanzen
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    42
    Beiträge
    159
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard Neueste Erungenschaft - Helios-44 2.0/58mm (Zenith)

    Habe mir heute ein Helios-44 12.0/58mm (Zenith) geleistet, inklusive M42 Adapter und einem Makroring-Set (siehe Bild).
    Das ganze war mir 40,54 € wert. Ich hoffe, dass es das auch ist.
    Name:  Helios-44 f2,0-58mm (Zenith).jpg
Hits: 941
Größe:  138,0 KB

    Dachte mir aber, wenn ein Adapter allein schon so um die 15-20 € kostet und dann das Makro-Set noch dabei ist, ists ganz Okay.
    Gruß Frank :hehehe:

    > Canon EOS 400D mit Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF] <
    > mehrere manuelle M42er: Festbrennweiten von 37-205mm <
    > div. UV-Filter <
    > Stativ Walimex WT-3131 & Velbon 'Monopod RUP-43' <
    > Lowepro Slingshot 100 AW (Rucksack) <
    > Kalahari K-21 (Tasche) <
    > SanDisk 4GB eXtreme III & 2GB eXtreme III & 2GB Ultra II <

    > http://www.flickr.com/photos/sanzen13/ <

  2. #2
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Neueste Erungenschaft

    Frank, ich befürchte du bist leider einem kleinen Abzocker aufgesessen.
    Einige Händler varkaufen solche "Sets" für teuer Geld.
    Ganz ehrlich, einen Adapter kannst du (alles inkl. Versand) für €15 finden, dieses Objektiv für €10 und das "Makro-Set" (das nur aus ein paar Zwischenringen besteht) für 5-6 Euro. Zusammen würde dich soetwas bei verschiedenen Händlern also inkl. jew. Versand etwas über 20 Euro kosten. Für 40 Euro baue ich dir jederzeit solch ein "Set" zusammen.
    Leute, fragt doch bitte vorher hier nach!

    Aber tröste dich, das Objektiv ist eine tolle Linse, die dir sicher Spaß machen wird.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  3. #3
    Linsendoktor Avatar von SantaKlaus
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Dollern
    Beiträge
    1.990
    Danke abgeben
    122
    Erhielt 51 Danke für 24 Beiträge

    Standard AW: Neueste Erungenschaft

    Mein Helios hat mich 10Eu gekostet und noch einmal 10Eu fuers shipping...
    Denk das geht...

    Gruss,
    Klaus
    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag!

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  4. #4
    Fleissiger Poster Avatar von Sanzen
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    42
    Beiträge
    159
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Neueste Erungenschaft

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Leute, fragt doch bitte vorher hier nach!
    Mit dem Nachfragen ist das nicht immer einfach, wenn man eine Linse grade findet, es nur noch 15-20 min bis Ende sind und keiner online ist, der sich damit auskennt.
    Naja, ein bisschen Lehrgeld muss ja jeder mal zahlen.

    Wir haben zwar nen eigenen Thread mit Preisen, da sind aber noch lange nicht alle Preise drin, die im "unsereObjektive-Thread" aufgelistet sind.
    Vielleicht sollten wir dort die Preise hinter die persönliche Bewertung anhängen?!
    Gruß Frank :hehehe:

    > Canon EOS 400D mit Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF] <
    > mehrere manuelle M42er: Festbrennweiten von 37-205mm <
    > div. UV-Filter <
    > Stativ Walimex WT-3131 & Velbon 'Monopod RUP-43' <
    > Lowepro Slingshot 100 AW (Rucksack) <
    > Kalahari K-21 (Tasche) <
    > SanDisk 4GB eXtreme III & 2GB eXtreme III & 2GB Ultra II <

    > http://www.flickr.com/photos/sanzen13/ <

  5. #5
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Neueste Erungenschaft - Helios-44 2.0/58mm (Zenith)

    Ist eine tolle Optik - mit gut gelöstem Offen- und Arbeitsblendenring - ähnlich dem Mir
    mfg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  6. #6
    Linsendoktor Avatar von SantaKlaus
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Dollern
    Beiträge
    1.990
    Danke abgeben
    122
    Erhielt 51 Danke für 24 Beiträge

    Standard AW: Neueste Erungenschaft

    Zitat Zitat von Sanzen Beitrag anzeigen
    Wir haben zwar nen eigenen Thread mit Preisen, da sind aber noch lange nicht alle Preise drin, die im "unsereObjektive-Thread" aufgelistet sind.
    Vielleicht sollten wir dort die Preise hinter die persönliche Bewertung anhängen?!

    Auch eine gute Idee nur es sollte eine sehr uebersichtliche Geschichte werden. Evtl. sogar ein spezieller Fred in dem nur zwei oder drei Personen etwas schreiben koennen/duerfen!
    Sonst sehe ich die Gefahr wieder das in dem Fred viele andere Dinge reingebracht werden die evtl. nicht dort hineingehoeren und es unuebersichtlich werden lassen.
    Mein Vorschlag waere eine Tabelle mit folgenden Informationen:
    - Name/Bezeichnung des Objektives
    - Bewertung bzw. Besonderheiten
    - Preise (von bis)

    Was denkt Ihr??


    Gruss,
    Klaus
    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag!

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  7. #7
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Neueste Erungenschaft - Helios-44 2.0/58mm (Zenith)

    Ich habe den Objektivnamen gerade in der Überschrift dazugehängt. Dann können wir unsere Erfahrungen zu den Objektiven ergänzen.

    Ziel ist es, alle unsere Objektive zu testen, sie zu bewerten und Bilder zu zeigen. Wenn wir so weitermachen, haben wir bis Weihnachten über 100 Objektive durch und sind somit eine tolle Infobörse für Manuelle.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  8. #8
    Linsendoktor Avatar von SantaKlaus
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Dollern
    Beiträge
    1.990
    Danke abgeben
    122
    Erhielt 51 Danke für 24 Beiträge

    Standard AW: Neueste Erungenschaft - Helios-44 2.0/58mm (Zenith)

    Damit gebe ich Dir vollkommen recht Peter nur irgendwie sollte einer das in die Hand nehmen die ganzen Erfahrungen zusammenzuschreiben. Sei es nun als eine Exel-Datei oder eine Tabelle im Fred - mir egal. Nur es muss einfach und uebersichtlich gehalten werden!


    Gruss,
    Klaus
    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag!

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  9. #9
    Fleissiger Poster Avatar von Sanzen
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    42
    Beiträge
    159
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Neueste Erungenschaft - Helios-44 2.0/58mm (Zenith)

    Zitat Zitat von SantaKlaus Beitrag anzeigen
    Auch eine gute Idee nur es sollte eine sehr uebersichtliche Geschichte werden. Evtl. sogar ein spezieller Fred in dem nur zwei oder drei Personen etwas schreiben koennen/duerfen!
    Sonst sehe ich die Gefahr wieder das in dem Fred viele andere Dinge reingebracht werden die evtl. nicht dort hineingehoeren und es unuebersichtlich werden lassen.
    Mein Vorschlag waere eine Tabelle mit folgenden Informationen:
    - Name/Bezeichnung des Objektives
    - Bewertung bzw. Besonderheiten
    - Preise (von bis)

    Was denkt Ihr??


    Gruss,
    Klaus
    Absolut richtig, es wird wieder unübersichtlich werden,
    also die Infos aus dem und dem Thread in einem zusammenfassen, wäre ne Idee, ....

    Zitat Zitat von marc Beitrag anzeigen
    Ja, ihr könntet solche Sachen an Carsten und Peter schicken, die beide editieren das immer in EINEM (dem ersten) Posting. Das könnte ich einrichten von wegen Schreibzugriffen.
    .... und nur von Mod's zu bearbeiten!
    Gruß Frank :hehehe:

    > Canon EOS 400D mit Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF] <
    > mehrere manuelle M42er: Festbrennweiten von 37-205mm <
    > div. UV-Filter <
    > Stativ Walimex WT-3131 & Velbon 'Monopod RUP-43' <
    > Lowepro Slingshot 100 AW (Rucksack) <
    > Kalahari K-21 (Tasche) <
    > SanDisk 4GB eXtreme III & 2GB eXtreme III & 2GB Ultra II <

    > http://www.flickr.com/photos/sanzen13/ <

  10. #10
    Linsendoktor Avatar von SantaKlaus
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Dollern
    Beiträge
    1.990
    Danke abgeben
    122
    Erhielt 51 Danke für 24 Beiträge

    Standard AW: Neueste Erungenschaft - Helios-44 2.0/58mm (Zenith)

    So haben die beiden Freds schon mal zusammengefasst. Jetzt muss ich die nur noch in eine Exel bringen und dann geht's weiter...

    Gruss,
    Klaus
    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag!

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •