Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Tessar aus Jena 2.8/50mm (Zeiss) M42

  1. #1
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard Tessar aus Jena 2.8/50mm (Zeiss) M42

    Hallo!
    Als erstes Objektiv möchte ich das weitverbreitete Schärfewunder Jena T50/2,8 vorstellen. Ich habe (durch Zufall) drei dieser günstigen Normaloptiken und eine ist schärfer als die andere.

    Irgendwann in den 1970ern gab es einen Streit um den Namen Zeiss. Zeiss Ost beschränkte sich dann auf den Schriftzug Jena. Das T steht für Tessar - ein Meilenstein in der Linsenanordnung, das bedeutet Schärfe von Eck zu Eck.

    Hier ein altes burgenländisches Gebäude kurz vor einem Gewitter - ich habe das RAW nicht geschärft - Fotografiert mit der Pentax K100d super + M42 Adapter

    www.flickr.com/photos/padiej/2614422164/in/set-72157605263149956/

    Wenn man das Alter der Zeiss-Objektive anhand der Seriennummer bestimmen will:

    3,000,000-3,200,000: 1945-1949
    3,200,000-3,470,000: 1949-1952
    3,470,000-4,000,000: 1952-1955
    4,000,000-5,000,000: 1955-1958
    5,000,000-6,000,000: 1958-1961
    6,000,000-6,000,000: 1961-1964
    7,000,000-8,000,000: 1964-1967
    8,000,000-9,000,000: 1967-1970
    9,000,000-10,000,000: 1970-1975
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von hinnerker (03.05.2013 um 09:19 Uhr)
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  2. 2 Benutzer sagen "Danke", Padiej :


  3. #2
    Hercules
    Gast

    Standard

    Die Bildqualität ist ausgezeichnet.
    Geändert von hinnerker (03.05.2013 um 09:19 Uhr)

  4. #3
    Heiko
    Gast

    Standard

    Adapter auf Optik, dann Optik auf Kamera -würd ich sagen.
    Geändert von hinnerker (03.05.2013 um 09:19 Uhr)

  5. #4
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    72
    Beiträge
    3.401
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    1.967
    Erhielt 1.114 Danke für 280 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marc Beitrag anzeigen
    Und WIE krieg ich das Teil an meine 40D?
    Mit dem M42 Adapter? Diesen anschrauben, dann Optik?
    Genau, Marc!
    Beim UT in Uetersen hattest Du mein Balgengerät auf diese Weise an Deiner 40D.
    Gruss Fraenzel
    Geändert von hinnerker (03.05.2013 um 09:20 Uhr)

  6. #5
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard

    Genau - Heiko hat recht

    Bei Canon soll man zuerst den M42 - Adapter auf das Objektiv geben.
    Leider ist die Scharfstellungskontrolle nicht aktivierbar, außer man montiert einen Chip über die Kontakte (wie auch immer das gehen soll) der ein Canonobjektiv simuliert.
    Ich habe mir 2 Adapter bestellt, einen für M42 und einen für Pentax PK-Objektive.
    Ich werde berichten, wenn ich sie habe.

    mfg Peter
    Geändert von hinnerker (03.05.2013 um 09:20 Uhr)
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  7. #6
    Fleissiger Poster Avatar von Sanzen
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    42
    Beiträge
    159
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Reden

    Soeben habe ich ein Carl Zeiss Jena Tessar 2,8/50 mm Objektiv ergattert, Ja schon wieder eins. Jetzt ist aber auch erstmal Schluss! Glaube ich.

    Ich habe auch gesehen, das es unterschiedliche (schwarz / silber) gibt.
    Meines ist schwarz (siehe Bild), wo liegen denn die Unterschiede???



    by the way: wie kann man denn bilder einfügen, die im Post klein dargestellt sind und sobald man mit dem Mauszeiger draufgeht, größer werden???
    Geändert von hinnerker (03.05.2013 um 09:20 Uhr)
    Gruß Frank :hehehe:

    > Canon EOS 400D mit Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF] <
    > mehrere manuelle M42er: Festbrennweiten von 37-205mm <
    > div. UV-Filter <
    > Stativ Walimex WT-3131 & Velbon 'Monopod RUP-43' <
    > Lowepro Slingshot 100 AW (Rucksack) <
    > Kalahari K-21 (Tasche) <
    > SanDisk 4GB eXtreme III & 2GB eXtreme III & 2GB Ultra II <

    > http://www.flickr.com/photos/sanzen13/ <

  8. #7
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    72
    Beiträge
    3.401
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    1.967
    Erhielt 1.114 Danke für 280 Beiträge

    Standard

    Hallo Frank,
    da gratuliere ich Dir mal zum schönen Tessar und wünsche mir Fotos von Dir mit diesem Klassiker, hier kannst Du mehr erfahren:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tessar
    Ich denke das schwarze Tessar ist jüngeren Datums, während die Silberlinge die älteren sind. Mit Glück ist die Vergütung Deiner Linse auch besser als bei den alten.
    Ich habe übrigens für 8,70 EUR auch so ein Teil geschossen und bin mal gespannt was das Ding so bringt.
    Gruss Fraenzel
    Geändert von hinnerker (03.05.2013 um 09:20 Uhr)

  9. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard

    Die alten (silbernen) Tessare bilden blasser ab, die schwarzen kontrastreicher dank neuerer Vergütung. Scharf sind alle.
    Mit der Bildbearbeitung kann das Schwächere alte aber locker auf neu getrimmt werden, denn die Unterschiede sind nicht so krass.

    Anhand der Seriennummern kann man das Alter bestimmen:

    3,000,000-3,200,000: 1945-1949
    3,200,000-3,470,000: 1949-1952
    3,470,000-4,000,000: 1952-1955
    4,000,000-5,000,000: 1955-1958
    5,000,000-6,000,000: 1958-1961
    6,000,000-6,000,000: 1961-1964
    7,000,000-8,000,000: 1964-1967
    8,000,000-9,000,000: 1967-1970
    9,000,000-10,000,000: 1970-1975

    mfg Peter
    Geändert von hinnerker (03.05.2013 um 09:21 Uhr)
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  10. Folgender Benutzer sagt "Danke", Padiej :


  11. #9
    Fleissiger Poster Avatar von Sanzen
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    42
    Beiträge
    159
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @marc

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...MEWA:IT&ih=017

    @fraenzel
    Danke für den Link, hätte auch selbst drauf kommen können!

    @Padiej
    Danke für diese ausführliche Erklärung!
    Geändert von hinnerker (03.05.2013 um 09:21 Uhr)
    Gruß Frank :hehehe:

    > Canon EOS 400D mit Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF] <
    > mehrere manuelle M42er: Festbrennweiten von 37-205mm <
    > div. UV-Filter <
    > Stativ Walimex WT-3131 & Velbon 'Monopod RUP-43' <
    > Lowepro Slingshot 100 AW (Rucksack) <
    > Kalahari K-21 (Tasche) <
    > SanDisk 4GB eXtreme III & 2GB eXtreme III & 2GB Ultra II <

    > http://www.flickr.com/photos/sanzen13/ <

  12. #10
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    72
    Beiträge
    3.401
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    1.967
    Erhielt 1.114 Danke für 280 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Die alten (silbernen) Tessare bilden blasser ab, die schwarzen kontrastreicher dank neuerer Vergütung. Scharf sind alle.
    Mit der Bildbearbeitung kann das Schwächere alte aber locker auf neu getrimmt werden, denn die Unterschiede sind nicht so krass.

    Anhand der Seriennummern kann man das Alter bestimmen:

    3,000,000-3,200,000: 1945-1949
    3,200,000-3,470,000: 1949-1952
    3,470,000-4,000,000: 1952-1955
    4,000,000-5,000,000: 1955-1958
    5,000,000-6,000,000: 1958-1961
    6,000,000-6,000,000: 1961-1964
    7,000,000-8,000,000: 1964-1967
    8,000,000-9,000,000: 1967-1970
    9,000,000-10,000,000: 1970-1975

    mfg Peter
    Hallo Peter,
    vielen Dank für die Tabelle mit den Seriennummern. Das ist sehr nützlich.
    Gruss Fraenzel
    Geändert von hinnerker (03.05.2013 um 09:21 Uhr)

  13. Folgender Benutzer sagt "Danke", Fraenzel :


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Carl Zeiss Jena Sonnar 3.5/135mm M42
    Von Padiej im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 03:08
  2. "Manuelle Objektive - eine Alternative?" Eine Einführung...
    Von LucisPictor im Forum Allgemeine Informationen
    Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 14.04.2016, 06:30
  3. Objektiv Beratung-Hilfe !
    Von Saint im Forum Pentax
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 18:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •