Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Objektiv Beratung-Hilfe !

  1. #21
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    816
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Beratung-Hilfe !

    Achso,vergessen:die Cam auf M=manuell stellen(Bedienungsanleitung),dann je nach Lichtsituation( zur Zeit eher wenig also Bl.2.8-5.6)Blende einstellen -Motiv Entfernung abschätzen und einstellen,danach Schärfentiefe ablesen ,was von... bis ,Scharf abgebildet werden kann.Mache Objektive haben eine schalt Möglichkeit um von der Offenblende( zum besseren scharfstellen benötigt)auf die meist kleinere Arbeitsblende um zu stellen=Bild dann im Sucher dunkler=weil :kleine Blende(große Zahl) weniger Licht durchs Objektiv=Sucherbild dunkler.
    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

    Gruß Jörg

  2. #22
    Newbie
    Gast

    Standard AW: Objektiv Beratung-Hilfe !

    Hallo alle zusammen..
    Bin wieder da! =)

    Und zwar zu Berichten, dass ich mein Zeiss Tessar 50mm 2,8 an dem gerade mir gekommenden m42 adapter anschliessen kann!!!! =D

    Bei dem neuen Objektiv ist das Bild leider ein bisschen weich / unscharf..
    liegt bestimmt daran, dass ich noch nicht gut fokusieren kann.. und vielleicht auch weil es ein bisschen Staubig ist..

    Also.. kamera auf M und Shake/Vibration reduktion.
    Komischerweise mein Pentax k200d hat nicht gefragt was für ne Brennweite ich jetzt habe..
    Muss die Bedienungsanleitung später noch lesen..

    Aber Hauptsache es passt =)
    Reinigen kann ich später noch lernen..

    vielen Dank fürs Antworten und Erklärungen Jörg =)

    Aber..da Du so nett bist ein neues Thema für mich zu erklären, habe ich noch was zu fragen... =p
    "Mache Objektive haben eine schalt Möglichkeit um von der Offenblende( zum besseren scharfstellen benötigt)auf die meist kleinere Arbeitsblende um zu stellen=Bild dann im Sucher dunkler=weil :kleine Blende(große Zahl) weniger Licht durchs Objektiv=Sucherbild dunkler.
    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt."

    .. mit meinem 2,8-22, f 2,8 heisst weniger DOF..damit kann ich auch bokeh Bildern machen...
    weil das Fotosubjekt ganz scharf abgebildet wird und den Hintergrund, was weiter entfernt als die mit dem 2,8 klein erzeugtes DOF verschwommen sehen werden..
    stimmt's?

    Wenn ich z.B. beim f 8 oder 11 einstellen kann ich bei weiter entfernten Fotosubjekten ein insgesamt schärferes Bild machen..
    (im DOF befindeten Fotosubjekt A und B wird genauso scharf getroffen obwohl das Fotosubjekt A näher gelegen als B ist)
    Vorteil beim größeren f nummer ist das man ein größeres DOF haben kann und somit für Panorama oder Gruppenphotos geeignet..
    ist das richtig? =)

    Die Frage ist.. am Objektiv gibt's noch "M" und "A"
    und das kommt jetzt an deiner Erklärung zurück..
    Mit M Einstellung aufs Objektiv sehe ich die Blende und das Loch wird kleiner..vom Sucher aus dunkler!
    Mit A...naja.. kann ich besser vom Sucher anschauen..

    Das Unterschied ist?
    Heisst es bei M-Einstellung aufs Objektiv, dass ich mit f 22 photen würde?
    Oder....?
    Wieso / wann brauche ich die M Einstellung aufs Objektiv..?

    vielen Dank euch alle!!

    mfG,
    Andreas

  3. #23
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    46
    Beiträge
    8.058
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    826
    Erhielt 1.204 Danke für 500 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Beratung-Hilfe !

    Hallo!

    Menü C-Eigene Einstellungen:

    1-21 alles 1

    bei 11 ist es Geschamckssache

    22 2
    23 2 unbedingt

    Im ersten Menü kannst Du auf Seite 3 die Brennweite eingeben, aber sie wird abfragen, wenn du die anderen Sachen änderst.

    mfg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, A58, Panasonic GX 1, Panasonc FZ1000, Sigma DP2
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  4. #24
    Newbie
    Gast

    Standard AW: Objektiv Beratung-Hilfe !

    und der blutiger Anfänger hat gedacht, dass er sich manuell fokusieren muss =p

    Schöne Sache mit dem AF =)
    Oh wie schön den heutigen Tag, hehe.
    Danke dir Peter.
    Am Anfang habe ich auch auf im ersten Menu auf Seite 3 die Brennweite Option gesehen..könnte es aber nicht wählen und ändern..
    Mit der Einstellung aber schon!

    schade, dass mit dem Objektiv die Blende-einstellung beim Bilder betrachten nicht zu sehen ist..
    was das lernen erschwert... naja.. wird schon was werden.
    Warte immer noch auf den Pentacon 135 3,5... auch AF hoffentlich..
    Dann muss ich mir nur ein billiges 20ger oder 17ner besorgen um Panorama Bilder zu knipsen =)
    Den schönen Sonnenuntergang wartet bestimmt auf mich!

    mit sehr freundlichen Grüßen,
    Andreas

  5. #25
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    816
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Beratung-Hilfe !

    Hallo Andreas,
    zu M und A Einstellung am Objektiv: M zeigt die vorgewählte Blende immer gleich an - A ist eine Hilfe zum Fokussieren ,da in dieser Stellung die Blende(nur zum Fokussieren) geöffnet wird.Dies gild aber nur für alte analoge Kameras-Du mußt immer wieder, von Hand ,auf M zurückstellen,da Digitale diese (alte Schalt Möglichkeit) nicht unterstützen.Tipp :nimm die Bl.Einstellung vor und schau einfach durch das Objektiv (ohne Cam) was sich tut,schalte um und Du siehst den Unterschied sofort.
    Das mit den von Dir genannten Blenden (DOF) ist so im Prinzip richtig,hängt natürlich auch vom Abstand zum Motiv (wegen Bokeh) und der Brennweite ab, wie weit Scharf usw.

    Gruß Jörg

  6. #26
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    816
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Beratung-Hilfe !

    Hallo Andreas,hier mal 2 Beispiele manuelle Linse-50mm 1,4 Zuiko :Wohnz.Tageslicht /bzw,Deckenlampe,auf die Augen bzw.die Schnuppelneese fokussiert.Deutlich zu sehen wie weit die Schärfe geht.Das zweite ist mit Offenblende nur bei Kunstlicht(Deckenlampe ca.70 Watt,50mm 1,4)gemacht.Vorderkannte Teppich=unscharf,Halspartie,hinter Pfötchen, auch wieder unscharf.

    Gruß Jörg


    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #27
    Newbie
    Gast

    Standard AW: Objektiv Beratung-Hilfe !

    Hallo,

    danke Dir Jörg für die Erklärung und Bilder Beispiele! =)

    Übrigens...habe ein Terminologie Fehler im Post #24 geschrieben..
    Das Zeiss Jena 50 2,8 hat kein AF =p man muss ya manuell drehen.. aber am Anfang habe ich gedreht und je nach gefühl geknipst..mit der Einstellung von Peter bipst der Kamera wenn etwas in Focus ist
    Nicht dass ihr denkt ich was anderes bekomme =p

    mfG,
    Andreas

  8. #28
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    203
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Beratung-Hilfe !

    So Leute, nach einigen wilden Aktionen habe ich nun eine Pentax KX als Einsteiger DSLR gekauft ,als Ersatz für meine FZ 18.
    Meine Norwegenreise hat mich nach monatelangem Recherchieren zu dieser überstürzten Maßnahme getrieben.

    Ich übe und fotografiere mit der KX, dass die Heide wackelt, mit noch unterschiedlichem Erfolg.

    Nun meine Frage zur Objektivhilfe.

    Mich hat ein Bekannter gefragt, ob ich für meine KX ein altes Zoomobjektiv gebrauchen könnte .
    Er hätte seit Jahren ein

    Autofocus Zoom _Objektiv Exakta 28-210mm F3,5-5,6MC herum liegen und würde es mir günstig verkaufen.

    Ich habe mit Objektiven keine Erfahrung, weiß nur, dass Pentax das K Bajonett 45,5mm fordert. Mir ist auch klar, dass ich wahrscheinlich einige Einschränkungen in Kauf nehmen müßte.

    Kann mir jemand sagen, ob das Ding überhaupt an meine Kamera paßt und was für Einschränkungen ich in Kauf nehmen müßte?

    LG Schorsch

  9. #29
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    72
    Beiträge
    3.352
    Bilder
    73
    Danke abgeben
    1.668
    Erhielt 964 Danke für 249 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Beratung-Hilfe !

    Hallo Schorsch,
    ich gratuliere Dir zu Deinem neuen DSLR-Werkzeug.
    Schon die Aussage, dass er das Objektiv seit Jahren rumliegen hat, sollte Dich stutzig machen. Ein Superzoom (auch Suppenhuhn genannt) ist stets ein erheblicher Kompromiß bei der optischen Qualität. Ich würde Dir zum Einstieg eher zu einer lichstarken Normalbrennweite raten (1:1,4/50mm).
    Wenn Du bei Pentax-Objektiven bleibst - sollte es keine Schwierigkeiten wegen des Auflagemaßes geben.
    Mit Sicherheit bekommst Du hier noch mehr Tipps.
    Gruss Fraenzel

  10. #30
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    203
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Beratung-Hilfe !

    Zitat Zitat von Fraenzel Beitrag anzeigen
    Hallo Schorsch,
    ich gratuliere Dir zu Deinem neuen DSLR-Werkzeug.
    Schon die Aussage, dass er das Objektiv seit Jahren rumliegen hat, sollte Dich stutzig machen. Ein Superzoom (auch Suppenhuhn genannt) ist stets ein erheblicher Kompromiß bei der optischen Qualität. Ich würde Dir zum Einstieg eher zu einer lichstarken Normalbrennweite raten (1:1,4/50mm).
    Wenn Du bei Pentax-Objektiven bleibst - sollte es keine Schwierigkeiten wegen des Auflagemaßes geben.
    Mit Sicherheit bekommst Du hier noch mehr Tipps.
    Gruss Fraenzel
    Danke Dir Fraenzel für Deine Antwort und Empfehlungen.
    Der Bekannte sagte mir heute Nachmittag, dass er das alte Stück nicht verkaufen möchte, er bat mich nur es an meiner KX zu testen, ob das Objektiv passig ist und welche Abbildungsleistung es noch .
    zustande bringt.
    Ich mache mir nur Sorgen, dass ich an meiner Kamera am Bajonett und Anschlüssen etwas kaputt mache.
    Bei eBay hab ich es gefunden, scroll mal etwas runter und lies Dir mal links unter "Weitere Infos" alles durch, da komme ich ins Schwitzen, wenn ich das lese.

    http://www.preisvgl.de/redirect.php?...&out_type=ebay

    http://cgi.ebay.de/EXAKTA-WEITWINKEL...r_Objektive_PM


    LG Schorsch
    Geändert von boogey (25.08.2010 um 20:19 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Beratung Macro - Objektiv
    Von Lemmi1 im Forum Nikon / Kodak
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 03:04
  2. Objektiv für 350D Alltag bis Zoom
    Von maik im Forum Canon
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 15:30
  3. HILFE Err99!!!
    Von Boris im Forum Kameras
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 15:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •