Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

  1. #1
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    46
    Beiträge
    8.058
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    827
    Erhielt 1.205 Danke für 500 Beiträge

    Standard M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

    Hallo!
    Ich habe einen Adapter über ebay bekommen (ca. 10€), der nicht funktioniert.
    Dieser ist aus Aluminium, schwarz lackiert und hat einen Kragen.
    Er ging nur mit Kraftanstrengung auf die Kamera und dann steckte er fest. Mit einem Schraubenzieher musste ich über die Löcher dieses Adapters mitschieben, um ihn wieder zu entfernen.

    Absolut unbrauchbar, und der Gipfel - die Auflagefläche des M42-Gewindes ist zu weit vom Sensor entfernt, ein Scharfstellen ist nicht möglich.

    Ich habe mich in anderen Foren schlau gemacht und stelle fest:
    Adapter mit Kragen sind nicht geeignet. Der Adapter muss im K-Bajonett "verschwinden" und plan abschließen.

    Lösung: Pentax-Hama Adapter um ca. 30€ (zB TeKaDe), dieser schließt bündig mit dem K-Bajonett ab und funktioniert bestens.

    mfg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, A58, Panasonic GX 1, Panasonc FZ1000, Sigma DP2
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  2. #2
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    12
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

    War das das Ding von myphotoland für 9,90 Euro ?

    Den habe ich diese Woche auch gekauft :(

  3. #3
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    46
    Beiträge
    8.058
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    827
    Erhielt 1.205 Danke für 500 Beiträge

    Standard AW: M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

    Hallo Danny!

    Ich will hier keine Namen nennen.
    Ich kann nur von einem schwarzen Aluadapter schreiben, der 9,90 kostet und einen Kragen hat - Kragen = Scharfstellen gegen Unendlich geht nicht, da das Objektiv zu weit vom Sensor positioniert ist.
    Weiters ist dieser (mein) Adapter zu eng, der frißt sich ins Bajonett - also aufpassen!
    Nachdem ich den Adapter probiert hatte, bewertete ich zu ersten mal ein Ebay-Mitglied negativ
    und wurde von diesem ziemlich attackiert (Gegenbewertung). Ich hätte nicht das Lösungsgespräch gesucht und hätte gleich negativ bewertet, das wäre mies, 200-300 Ebayer hätten kein Problem mit diesem Ding.
    Ich war aber voller Wut, meine heilige Kamera hätte kaputt werden können, da hört sich der Spaß auf.
    Ich habe später die Bewertung zurückgezogen, erneut eine Mail gesendet, das dieser Ring nicht passen können, aber nichts mehr gehört.
    Vielleicht war mein Adapter von einer fehlerhaften Serie und die anderen wären brauchbar - aber der Kragen, der ist auf allen Ebay-Bildern zu sehen, der ist nun mal im Weg.
    Angenommen, das Ding geht nicht mehr vom Bajonett und man beschädigt sich die Kamera. Wie soll ich so eine Firma haftbar machen. Weiters kostet der Versand fast so viel wie der Ring.
    Ich schlage Dir vor - Ihn vorsichtig zu testen und hier zu berichten, wie Deiner funktioniert. Denn solltest Du auch Probleme haben, können andere in Zukunft besser entscheiden, welchen Adapter sie kaufen.


    Der Pentax-Hama Adapter verschwindet im Kamerabajonett, hat keinen Kragen und hat ein Federblech für die Arretierung.
    Manche demontieren dieses und lassen den Adapter auf dem Objektiv.
    Tipp - wenn du eine Springblende hast, musst du den kleinen Blendenstift in das Objektiv drücken und fixieren, ansonsten hast Du nur Offenblende. Ich habe diesen mit einem Schraubenfixierungskleber verklebt (halbfester Kleber). Bein Automatikblende genügt es, wenn Du auf Automatik schaltest.
    mfg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, A58, Panasonic GX 1, Panasonc FZ1000, Sigma DP2
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  4. #4
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    46
    Beiträge
    8.058
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    827
    Erhielt 1.205 Danke für 500 Beiträge

    Standard AW: M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, A58, Panasonic GX 1, Panasonc FZ1000, Sigma DP2
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  5. #5
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    12
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

    Ich werde mal sehen. Habe den gesehen und gekauft um die M42-Objektive aus Option zu haben. zur Zeit steht kein Kauf an, aber man weiß ja nie ...

    Trotzdem danke für die Warnung. Ich werde vorsichtig sein !

    Danny

  6. #6
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    12
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

    Dies ist übrigens meiner. Kannst Du das beurteilen, per Ferndignose ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    816
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

    Hallo,das mit dem Kragen habe ich nicht ganz verstanden,wozu soll der denn gut sein?Bei meinem Adapter(Olympus M42)liegt der Adapter doch plan am Objektiv an und die andere Seite hat halt den Bajonettverschluß.Der Stift ist beweglich ,dicht neben dem Bajonett.

    Gruß Jörg

  8. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    46
    Beiträge
    8.058
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    827
    Erhielt 1.205 Danke für 500 Beiträge

    Standard AW: M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

    Hallo!
    Bilder sagen mehr als 1000 Worte.
    Der Kragen ist eine Barriere, dass Objektiv liegt am Kragen auf und nicht in der Ebene des K-Bajonettes,denn M42 und K-Objektive haben die gleiche Brennweite bzw. optische Geometrie, und dieser Millimeter macht ein Scharfstellen gegen Unendlich unmöglich.


    mfg Peter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg m42.jpg (104,9 KB, 590x aufgerufen)
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, A58, Panasonic GX 1, Panasonc FZ1000, Sigma DP2
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  9. #9
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    46
    Beiträge
    8.058
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    827
    Erhielt 1.205 Danke für 500 Beiträge

    Standard AW: M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

    Zitat Zitat von jbw Beitrag anzeigen
    Hallo,das mit dem Kragen habe ich nicht ganz verstanden,wozu soll der denn gut sein?Bei meinem Adapter(Olympus M42)liegt der Adapter doch plan am Objektiv an und die andere Seite hat halt den Bajonettverschluß.Der Stift ist beweglich ,dicht neben dem Bajonett.

    Gruß Jörg
    Hallo Jörg!

    Dieser Nachbau wird in Ebay massiv eingestellt (beworben) und soll für die Pentax-Kameras funktionieren. Ich habe dem Händler vertraut. Nach dem Test habe ich sofort das Original gekauft und mich geärgert, denn wie Du treffend fragst - man braucht keinen Kragen - der ist im Weg - nur M42 Adapter ohne Kragen kaufen, ansonsten

    Ich hoffe, ich kann einigen helfen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

    mfg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, A58, Panasonic GX 1, Panasonc FZ1000, Sigma DP2
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  10. #10
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    46
    Beiträge
    8.058
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    827
    Erhielt 1.205 Danke für 500 Beiträge

    Standard AW: M42 Adapter für Pentax K10/100/20/200

    Noch ein Bild, damit man den Unterschied besser sieht.
    Der untere Adapter ist wesentlich größer und daher kann er sich nicht in die Kamera versenken, der sogenannte Kragen ist somit außen und somit im Weg.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, A58, Panasonic GX 1, Panasonc FZ1000, Sigma DP2
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Manuelle Objektive - eine Alternative?" Eine Einführung...
    Von LucisPictor im Forum Allgemeine Informationen
    Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 14.04.2016, 07:30
  2. Retro Adapter und Zwischenringe
    Von dykemaster im Forum Canon
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 12:47
  3. Ladegerät mit Adapter für Zigarettenanzünder
    Von Commander im Forum sonstiges Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 09:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •