Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Canon 50mm ?

  1. #41
    Spitzenkommentierer Avatar von eos
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.598
    Danke abgeben
    5.721
    Erhielt 4.804 Danke für 1.090 Beiträge

    Standard

    Du sprichst mir aus der Seele Henry. Letztendlich ist der persönliche "look & feel" der Lieblingsobjektive wesentlich wichtiger als das "klinische" Testergebnis an der Ziegelsteinwand.

    und das (für mich) Allerwichtigste: Auch mal Rausgehen und damit fotografieren. Die tollen Objektive nicht in der Vitrine Staub ansetzen lassen, dafür wurden sie schließlich gebaut... und DAS macht dann erst richtig Spaß (obwohl ich die Optik einiger Objektive auch so toll finde....)

    LG Claas

  2. #42
    Ist noch neu hier Avatar von Peter-1
    Registriert seit
    02.10.2017
    Beiträge
    28
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Liebe Schreiber,

    ich danke euch für die vielen guten Ratschläge und Meinungen. Nicht testen, sondern rausgehen und Bilder machen!
    Ja ja ja , das mache ich. Teilweise weiter weg bis Island oder sogar Spitzbergen. Und die mitgebrachten Bilder waren teilweise einzigartig (für mich). Ich habe später den Bilder nicht angesehen mit welchem Objektiv, Blende, Zeit, ISO.
    Und in einem großen Vortragssaal auf ordentlicher Leinwand mit sehr gutem Beamer hat auch niemand gefragt ob das mit einem alten Tessar oder einem Summilux aufgenommen wurde.
    Was will ich damit sagen ?
    Gibt es hier wirklich Spezialisten, welche später ohne Exif-Daten aus dem Bild herauslesen können wie die Linse hieß?
    Da es leider bei den heutigen modernen DSLR im Sucher keine Schnittbild- oder ähnliche Hilfen mehr gibt, ist die Focusierung etwas zeitaufwändig. Pech wenn keine Zeit ist. Und so werde ich vermutlich für die reine Fotografie die AF Objektive weiter nutzen und für Spielereien auch mal zu meinem Altglas greifen, das leider nicht in der Oberliga mitspielt. Wäre doch wie Geld verbrennen, wenn ein Summilux zu 99,99% im Schrank liegt.

    Schöne Grüße
    Peter

    P.S. in Spitzbergen unbedingt nach Pyramiden fahren (schippern), dann vergißt man zu 100% welches Objektiv an der Kamera ist und kämpft, dass man den Mund wieder zu bekommt. Bilder, Eindrücke, nicht zu beschreiben!

  3. #43
    Ist noch neu hier Avatar von Peter-1
    Registriert seit
    02.10.2017
    Beiträge
    28
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Das nenne ich Wertsteigerung ! Heute bei e-bääh
    Wohin geht das ?
    Peter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #44
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    21.07.2013
    Beiträge
    429
    Bilder
    4
    Danke abgeben
    203
    Erhielt 682 Danke für 177 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Peter-1 Beitrag anzeigen
    Das nenne ich Wertsteigerung ! Heute bei e-bääh
    Wohin geht das ?
    Peter
    Hehe,sieh es positiv. Kostenlosen Versand bietet nicht jeder. Also sparste.....

  5. #45
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.200
    Danke abgeben
    1.202
    Erhielt 1.987 Danke für 605 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Peter-1 Beitrag anzeigen
    Gibt es hier wirklich Spezialisten, welche später ohne Exif-Daten aus dem Bild herauslesen können wie die Linse hieß?
    das geht tatsächlich.. manchmal sogar gar einfach am Charakter der Linse. Zum Beisspiel erkenne ich bei meinen Bildern an Farbe und Kontrast regelmäßig ob da ein Contax beteiligt war.. nur nicht unbedingt welche Brennweite. Klappt natürlich nicht immer.. und bei Fremdaufnahmen ist das eher ein Raten.


    Zitat Zitat von Peter-1 Beitrag anzeigen
    Da es leider bei den heutigen modernen DSLR im Sucher keine Schnittbild- oder ähnliche Hilfen mehr gibt, ist die Focusierung etwas zeitaufwändig.
    dafür bietet dir so ziemlich jede aktuelle spiegellose Systemkamera Hilfen wie Fokuspeeking und Sucherlupe
    Gruß
    Jan

  6. #46
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.200
    Danke abgeben
    1.202
    Erhielt 1.987 Danke für 605 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Peter-1 Beitrag anzeigen
    Heute bei e-bääh
    die Preise fallen schon wieder..

    Gruß
    Jan

  7. #47
    Ist noch neu hier Avatar von Peter-1
    Registriert seit
    02.10.2017
    Beiträge
    28
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo Jan,

    jetzt wird es aber spannend! Dann bitte .... mit welchem Objektiv von welcher Firma wurde dieses Bild gemacht?
    Kleines Häuschen in Norwegen.
    Peter

    http://fs1.directupload.net/images/181008/ivtbc6zn.jpg


  8. #48
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.436
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.673
    Erhielt 7.364 Danke für 2.663 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Peter-1 Beitrag anzeigen
    Hallo Jan,

    jetzt wird es aber spannend! Dann bitte .... mit welchem Objektiv von welcher Firma wurde dieses Bild gemacht?
    Kleines Häuschen in Norwegen.
    Peter

    http://fs1.directupload.net/images/181008/ivtbc6zn.jpg

    Du hast irgendwie das Thema nicht verstanden... kann das sein?

    Ein Bild, auf dem Alles scharf ist.... kann mit jedem Objektiv aufgenommen worden sein.

    Die typische Signatur... und das ist zumeist bei Offenblende und Gegenlichtsituationen zu sehen, ist hierbei das Entscheidende und nicht ein "knackscharfes Foto" das bei Sonnenlicht stark abgeblendet genutzt wird !

    Und spannend ist daran überhaupt nichts.

    Lies Dich mal ein wenig durch das Forum, damit Du überhaupt verstehst, was mit "eigener Signatur" eines Objektivs gemeint ist.
    Ein Foto getreu der Devise... wenn die Sonne lacht, nimm Blende 8 sagt überhaupt nix aus.

    Aber ich mache - wenn nichts Essentielles mehr kommt - nachdem ich Tedat noch zu Wort kommen lassen möchte, den Thread dicht, weil die ursprünglichen Fragen ja beantwortet wurden.

    Dies deshalb, weil
    1. es nicht mehr um irgendein AF Objektiv von Canon geht... denn darunter ist der Thread hier eröffnet worden,
    2. das was nun diskutiert wird, die Signatur eines Objektivs betrifft... und die ist durchaus wiedererkennbar...

    Hier kurz mal einige Kurz-Beispiele, damit Du es vielleicht ein wenig besser verstehst...

    Carl Zeiss Jena Biotar 1.5/75mm... Katzenaugen und Swirl in einem Bild



    Wird man immer wieder erkennen... gelle!



    Schon ganz nett.. oder?

    Primoplan 1.9/75mm




    Das sind nur mal zwei Extrembeispiele von inzwischen sauteuer gehandelten Objektiven.. da kannste Dir von jedem einzelnen glatt 3 gebrauchte Summicron Objektive von kaufen.

    Die Beispiele die mir da noch so einfallen, wäre z.B. das Meyer Trioplan 2.8/100mm



    Und so gibt es einige, die eine völlig eigene Signatur haben.

    Das geht - man glaubt es kaum - dahin, dass diese alten Objektive sogar neu aufgelegt wurden... schlicht weil diese seltenen Teile immer teuerer wurden und damit lohnenswert sie neu zu bauen.

    Auch mal das typische Summilux - R 1,4/50mm... ebenso eine edle Charakterlinse.. um den Kreis zu Leica mal wieder zu schließen.



    Katzenaugen und dezenter Swirl bei extrem guter Schärfe und Kontrastigkeit.. bei nahezu Dunkelheit in einer Weinschänke. Halt genau das Gebiet, wofür 1.4er Objektive gemacht wurden...

    Ich könnte das nun stundenlang mit Beispielen exzellenter Objektive mit einer eigenen Signatur zeigen.. aber ich glaube, dass ist unnütz - solange solche 0815 Standards als
    Maß der Dinge bei der Beantwortung der Frage, ob nun anhand eines Fotos, das nur durchgängig scharf ist, irgendjemand erkennt, womit es gemacht wurde.

    Das ist genauso wie die Frage, ob man nun mit einem Porsche oder einem Trabi von Hamburg nach München gefahren ist. Dort angekommen dann zu fragen, ob man aus dem Umstand das jemand in X Stunden nach München gefahren ist, nun auf einen Trabi, Porsche oder Maserati treffsicher schließen kann, welches Gefährt jemanden dorthin gebracht hat...
    (Wobei die benötigte Zeit hier sogar noch ein ausschließendes Moment darstellt, denn ein Trabi fährt nunmal nicht so schnell wie ein Porsche oder Maserati)
    Geändert von hinnerker (08.10.2018 um 11:56 Uhr)
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Leica M8, Sony A7, Sony NEX 7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  9. #49
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.200
    Danke abgeben
    1.202
    Erhielt 1.987 Danke für 605 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Peter-1 Beitrag anzeigen
    Hallo Jan,

    jetzt wird es aber spannend! Dann bitte .... mit welchem Objektiv von welcher Firma wurde dieses Bild gemacht?
    ich habe nirgends gesagt das ich anhand eines Fotos jedes Objektiv erkennen würde.. da hast du mich völlig falsch verstanden. Also nochmal.. ich kann sehr oft bei meinen Fotos auch nachträglich noch zuordnen, welches meiner Objektive dafür verantwortlich war.
    Gruß
    Jan

  10. #50
    Ist noch neu hier Avatar von Peter-1
    Registriert seit
    02.10.2017
    Beiträge
    28
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ok, verstanden !

    Dann entschuldige ich mich in aller Form dass das Thema aus dem Ruder gelaufen ist. Trotzdem habe ich für mich sehr viel aus den Antworten und Meinungen gelernt. Vermutlich wäre also ein Summicron um das es dann letztlich für mich noch ging nicht die richtige Linse. Auf Reisen mit begrenztem Gepäck und sehr oft wenig Zeit für einen Ort und ein Objekt kann man (ich) nicht mit Objektiven spielen. Weiter kommt hinzu, dass ich scharfe Abbildungen liebe! Bei statischen Objekten, wenn es geht, wird auch gestackt und mit HeliconFocus dann ein Bild errechnet. Also alles Themen die hier nicht angesprochen werden. Das hier so oft angesprochende Bokeh ist für mich zu 90% unwichtig oder nicht sichtbar. Technische Aufnahmen werden nicht danach beurteilt. In der Astronomie und Mikroskopie habe ich diesen Ausdruck auch noch nie gelesen.
    So bleibe ich bei meiner Sammlung an Canon AF Objektiven und bei viel Zeit ab und an auch mal der Griff zum Altglas ohne Leica.

    Danke für das Verständnis
    Peter

  11. Folgender Benutzer sagt "Danke", Peter-1 :


Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •