Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sony A 6000 nervige Displaymeldung

  1. #1
    Fleissiger Poster Avatar von gorvah
    Registriert seit
    24.11.2017
    Ort
    32469
    Beiträge
    138
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    228
    Erhielt 488 Danke für 95 Beiträge

    Standard Sony A 6000 nervige Displaymeldung

    Hallo,
    hab hier folgende nervige Displaymeldung :

    P1180753 Meldung Display k.JPG

    In der KAmera befindet sich der Original Akku - hab aber auch gelegentlich Fremdakkus drin.

    An der Kamera das Kit Originalobjektiv 3.5-5.6/16-50.

    Speichrkarten hab ich verschiedene, u.a. auch Micro SD Karten (aus altem Telefon....Formatiert!

    Wenn ich den Auslöser (oder auch die ok-Taste) halb drücke verschwindet die Meldung bis sie wieder erscheint und die Konzentration auf das Motiv stört.

    Habt oder hattet ihr auch solche Problemchen ? Wie ist die Lösung.

    Gruß

    Gorvah

  2. #2
    Spitzenkommentierer Avatar von classicglasfan
    Registriert seit
    24.11.2014
    Alter
    42
    Beiträge
    1.978
    Bilder
    8
    Danke abgeben
    3.026
    Erhielt 4.510 Danke für 1.035 Beiträge

    Standard

    Ich kenne diese Fehlermeldung und auch diese Kamera nicht aus persönlicher Erfahrung. Mein Lösungsansatz wäre: erst einmal alle im Auslieferungszustand enthaltenen Komponenten (Akku, Objektiv, Speicherkarte) einzusetzen und immer nur eine Komponente auszutauschen bis die Fehlermeldung kommt. Wenn "Auslösen ohne Objektiv" eingestellt ist dürften eigentlich nur noch Akku und Speicherkarte übrig bleiben. Da hätte ich aber eher die Speicherkarte im Verdacht, weil diese eine gewisse Schreibgeschwindigkeit zulassen müssen. Da könnte ich mir vorstellen, dass die Micro-SD-Karten da den Flaschenhals bilden. Fremd-Akkus verwende ich an meiner A7RII auch ohne Probleme. Deshalb hätte ich die eher nicht im Verdacht.
    Gruß, André


  3. #3
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.792
    Bilder
    38
    Danke abgeben
    9.695
    Erhielt 5.955 Danke für 1.586 Beiträge

    Standard

    Hmmm, ich hatte während der "Probemonats" meiner A6000 preiswerte Nachbau-Akkus, überwiegend eine uralte (!) 4GB-SD-Karte
    von Transcend, und ausschließlich Altglas in/an der A6000, jedoch diese Meldung nie (bewusst) gesehen.
    Hatte die Kamera aber auch sofort auf "Auslösen ohne Objektiv" gestellt. Letzteres sollte mit einem Originalobjektiv
    aber kein Thema sein! Vielleicht muckert die Kommunikation zwischen Objektiv und Kamera?

    Auf die Gefahr, mit diesem Tipp die berühmten Eulen nach Athen zu tragen:
    Nicht selten hilft bei "unerklärlichen Seltsamkeiten" einer Kamera einmal komplettes Rücksetzen auf die Werkseinstellungen.

    Viel Erfolg, und lass uns wissen, was es war!

  4. #4
    Fleissiger Poster Avatar von gorvah
    Registriert seit
    24.11.2017
    Ort
    32469
    Beiträge
    138
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    228
    Erhielt 488 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal für die Tipps, werde die Urlaubswochen zur Nachforschung nutzen, wenn die Motive und das " andere " nicht zuviel Zeit beanspruchen.....
    Gruß
    Gorvah

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •