Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Telekonverter für Canon FD 200mm F4 Makro gesucht

  1. #1
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    Münster
    Beiträge
    531
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    1.225
    Erhielt 2.648 Danke für 362 Beiträge

    Standard Telekonverter für Canon FD 200mm F4 Makro gesucht

    Hallo zusammen,

    ich suche gerade nach einer Möglichkeit die Brennweite meines Canon FD 200mm Makros zu erhöhen. Gibt es von Canon gute Konverter, die sich nicht sonderlich negativ auf die Abbildungsleistung auswirken und mit was für Kosten müsste ich rechnen?
    VG Danyel

  2. #2
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.260
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.598
    Erhielt 7.005 Danke für 2.550 Beiträge

    Standard

    Was genau willst Du denn erreichen?

    Fluchtdistanz vergrößern, oder den Abbildungsmaßstab?

    Ein spezieller Telekonverter bwz. Extender für das Makro ist mir nicht bekannt. Zwar ist z.B. der Canon 2-XB für Brennweiten bis 300mm funktionierend, aber das bezieht sich meines Wissens nur auf die Telebrennweiten, die damit verdoppelt werden. Es gibt auch eine A-Version... ist aber eher selten zu finden. Ebenso hatte ich auch schonmal eine 1.4fachen Konverter in der Hand, aber leider kann ich zu deren Qualität keine Aussage treffen.

    Man kann sie schon zwischen 30 und 70 Euro finden... Der 1.4fache (wenn er denn mal auftaucht) ist teuerer. Schreib mal den User FDler aus dem Forum an, der hatte einige von den Dingern und kennt die gut. Vielleicht hat er ja noch einen übrig, wenn nicht, kann er Dir als erfahrener Canon FD User alter Zeiten sehr viel dazu sagen.

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Leica M8, Sony A7, Sony NEX 7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  4. #3
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von Crystex
    Registriert seit
    21.08.2012
    Ort
    Sächsische Schweiz
    Alter
    37
    Beiträge
    570
    Bilder
    33
    Danke abgeben
    405
    Erhielt 1.262 Danke für 230 Beiträge

    Standard

    Ich nehme an du willst die Fluchtdistanz erhöhen!?
    Mit dem Canon FD 4/200 Macro bist du schon sehr gut aufgestellt, was die Fluchtdistanz angeht. Da bei Macro Licht das A und O ist, würd ich dir von einem TK abraten. Um eine gute Abbildungsleistung zu gewährleisten müsstest du Sicherlich bis F16 mit 2 fach TK abblenden. Der 2 fach TK nimmt auch noch 2 Blenden Licht. Glaub damit wirst du nicht Glücklich,also ich wär es nicht.

    Lg Alex

  5. Folgender Benutzer sagt "Danke", Crystex :


  6. #4
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    Münster
    Beiträge
    531
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    1.225
    Erhielt 2.648 Danke für 362 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    danke für eure Tipps und Hinweise. Ausprobieren würde ich wenn einen 1.4x Konverter, wegen der Fluchtdistanz. Ob ich den brauche, kann ich nicht beurteilen. Es wäre eher reine Neugier, um mal zu sehen, wie der sich an dem Objektiv verhält.
    VG Danyel

  7. #5
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von Crystex
    Registriert seit
    21.08.2012
    Ort
    Sächsische Schweiz
    Alter
    37
    Beiträge
    570
    Bilder
    33
    Danke abgeben
    405
    Erhielt 1.262 Danke für 230 Beiträge

    Standard

    Würde mich auch Interessieren. Ein 1.4er ist evtl. noch gutmütig. Wobei da Schätzungsweiße die Naheinstellgrenze sich bei gleichem Maßstab um 10cm erhöht. Ob das was bringt? Egal. Zeig doch bitte falls du einen bekommst einen Vergleich mit und ohne TK.

    Lg Alex

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •