Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Samyang 12mm

  1. #1
    Fleissiger Poster Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    172
    Bilder
    14
    Danke abgeben
    279
    Erhielt 257 Danke für 101 Beiträge

    Standard Samyang 12mm

    Samyang 12mm 1:2.0

    Da steht man gerade einmal 25 Meter vor einem großen Gebäude und trotzdem hat man es bildfüllend im Kasten. Es ist einfach nur genial.

    Der absolute Favorit meiner kleinen Objektivsammlung.

    DSC02072.jpg

    DSC02078.jpg

    DSC02094_1.jpg

    LG Tom

  2. 6 Benutzer sagen "Danke", Digitom :


  3. #2
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Ort
    Bei Nürtingen
    Alter
    53
    Beiträge
    4.350
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.014
    Erhielt 6.205 Danke für 2.115 Beiträge

    Standard

    Wenn es das Objektiv noch als Tilt/Shift gäbe .....
    Liebe Grüße

    Bernhard

    Canon: EOS 5D, EOS 600D, EOS 1100D; Nikon: 1V1; Sigma: SD9, SD10, SD15, SD1m, SD quattro, DP1, DP1x, DP1s, DP2m; Kodak: x530; Rikoh: GRX, +S10, +P10. +A10, +M-Modul
    Pentax: Q10, Q7, K50; Samsung: NX10, NX11, NX mini; Sony: NEX3, NEX C3, NEX 5N, NEX 7, A3000, A6000, A7, A7r; Olympus: OM-D E-M5

  4. #3
    Fleissiger Poster Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    172
    Bilder
    14
    Danke abgeben
    279
    Erhielt 257 Danke für 101 Beiträge

    Lächeln Was genau ist ein Tilt/Shift Objektiv?

    Servus Bernhard!


    Dein Seufzen über die Nicht-Existenz eines 12 mm Samyang Tilt/Shift Objektivs hat mich ein wenig neugierig gemacht.

    Ich kenne den Ausdruck Tilt/Shift nur von der Bildbearbeitung. Dieser Tilt/Shift-Effekt kommt am besten bei Gebäuden zur Geltung. Die Gebäude sehen dabei auf den bearbeiteten Bildern aus, als wären sie Modelle einer Miniaturlandschaft.
    Diesen Tilt/Shift-Effekt habe ich auch auf meiner Sony Alpha 6000 unter den Bildeffekten entdeckt, nur nennt sich dieser, hier nicht Tilt/Shift-Effekt, sondern einfach nur Miniatureffekt.

    Sind die Bilder eines Tilt/Shift Objektivs ähnlicher Natur oder wurde der Ausdruck einfach nur entlehnt?

    Vielleicht besitzt du ja ein Tilt/Shift Objektiv und wärst so nett ein paar Beispielbilder hochzujagen, damit ich mir selbst ein Bild davon machen könnte.

    LG Tom

  5. #4
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.200
    Danke abgeben
    1.206
    Erhielt 1.988 Danke für 605 Beiträge

    Standard

    Tilt und Shift sind zwei völlig unterschiedliche Dinge (die natürlich auch kombiniert werden können)

    Zitat Zitat von Digitom Beitrag anzeigen
    Dieser Tilt/Shift-Effekt kommt am besten bei Gebäuden zur Geltung.
    da hilft Shift.. hierbei wird die Perspektive korrigiert (Trapezentzerrung)


    Zitat Zitat von Digitom Beitrag anzeigen
    Die Gebäude sehen dabei auf den bearbeiteten Bildern aus, als wären sie Modelle einer Miniaturlandschaft.
    das wird durch Tilt erzeugt.. ist allerdings nur ein Nebeneffekt


    Ist bei Wiki recht gut beschrieben:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tilt-und-Shift-Objektiv
    Gruß
    Jan

  6. 3 Benutzer sagen "Danke", Tedat :


  7. #5
    Ist oft mit dabei Avatar von aibf
    Registriert seit
    20.02.2012
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Alter
    70
    Beiträge
    252
    Danke abgeben
    174
    Erhielt 307 Danke für 97 Beiträge

    Standard

    Bei der A6000 ist der Blickwinkel wegen Crop 1.5 allerdings dann nur 18mm ...
    Freundliche Grüße Ekkehard

    Canon/Sony/Panasonic/Xiaomi YI und andere

  8. #6
    Fleissiger Poster Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    172
    Bilder
    14
    Danke abgeben
    279
    Erhielt 257 Danke für 101 Beiträge

    Standard

    Ja ich weiß.

    Eine Vollformatkamera müsste man halt haben.

    Das Problem an der Sache ist halt der Preis und auch meine Frau.
    Ich habe vor 5 Monaten mit dem Fotografieren begonnen, 2 Sony Alphas 6000 gekauft, 16 Objektive teils gebraucht, teil neu, dazu zwei LA-EA4 Adapter und einen Satz Makroringe und noch ein paar andere Dinge, die ebenfalls finanzielle Nebengeräusche verursachten.
    Wenn ich jetzt noch mit einer Vollformatkamera zuhause antanze, befürchte ich einem Entmündigungsverfahren entgegenzusehen oder gar des nächtens von Madame Digitom erschlagen zu werden. Aber irgendwann werde ich es wagen, zwar nicht mehr in diesem Jahr, denn sie ist schon vor Wut ziemlich rot angelaufen

    Madame Digitom.jpg


    aber in ein oder zwei Jahren steht diese Investition auf dem Programm, sofern ich nicht das Interesse an der Fotografie verliere.

    LG Tom

  9. #7
    Ist oft mit dabei Avatar von aibf
    Registriert seit
    20.02.2012
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Alter
    70
    Beiträge
    252
    Danke abgeben
    174
    Erhielt 307 Danke für 97 Beiträge

    Standard

    ... musste lachen, als ich die Zeilen von Tom gelesen habe. Von einem Entmündigungsverfahren war bei mir schon 1980 dir Rede als ich mit Canon hochgerüstet hatte.
    Allerdings bin ich mit eigenen Foto-Apparaten schon seit 1958 unterwegs...
    Seit einigen Jahren darf die Chefin gar nicht mehr in meine Refugien rein. Sonst würde sie vermutlich in Ohnmacht fallen - oder sie hat schon resigniert, weil sie nach 50 Jahren Umerziehungsaktionen jetzt aufgegeben hat.

    Ja, wir Männer sind schon eine spezielle Spezie. Die einen mit Autos, Oldtimern, mit Motorrädern und was nicht sonst noch alles... und wir mit Foto und Co.
    Mal sehen, wie lange das noch gut geht *lach* denn am Schluss muss ja der ganze Krempel wieder unters Volk.
    Freundliche Grüße Ekkehard

    Canon/Sony/Panasonic/Xiaomi YI und andere

  10. 2 Benutzer sagen "Danke", aibf :


  11. #8
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    31.12.2017
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    88
    Danke abgeben
    91
    Erhielt 70 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Fast unbenutzte Sony A7 gibt es inzwischen z. B. bei eBay Kleinanzeigen teilweise ab 450 Euro wenn man ein bisschen Geduld hat. Für eine A6000 bekommst du noch 300 bis 350 Euro. Vielleicht hast du ja noch ein, zwei Objektive, die sich nicht bewährt haben. Dann ist der Sprung auf Vollformat ohne finanziellen Mehraufwand machbar.
    Gruß, Lars

    *tempus fugit*

  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", netomag :


  13. #9
    Fleissiger Poster Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    172
    Bilder
    14
    Danke abgeben
    279
    Erhielt 257 Danke für 101 Beiträge

    Standard Agios Nikolaos

    Ein paar weiter Bilder dieses tollen Objektivs.

    Bearbeitet in Paint ShopPro

    Ohne Bildeffekt fotografiert.
    Bild-3114.JPG

    Mit Miniatureffekt fotografiert.
    Bild-3214.JPG

    Mit Effekt HDR Gemälde fotografiert. (Niedrigste Stufe)
    Bild-3219.JPG


    LG Tom
    Geändert von Digitom (03.06.2018 um 21:17 Uhr)

  14. 4 Benutzer sagen "Danke", Digitom :


  15. #10
    Spitzenkommentierer Avatar von eos
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.609
    Danke abgeben
    5.738
    Erhielt 4.813 Danke für 1.093 Beiträge

    Standard

    ...klasse!

    Gefällt mir sehr gut .. und macht Lust auf Urlaub

    Gruß Claas

  16. 2 Benutzer sagen "Danke", eos :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •