Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Helios 44 58/2 an Sony E-Mount

  1. #21
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    Volgograd / RF
    Beiträge
    91
    Danke abgeben
    149
    Erhielt 129 Danke für 51 Beiträge

    Standard

    Industar-61L / D 2.8 / 53 und 2.8 / 55 - für Messsucherkameras
    für die Messsucherkameras (M39 × 1 / 28.8)

    http://www.zenitcamera.com/archive/l...dustar-61.html

    L39 M39 Mount Lens to Sony NEX =10,8 mm
    SONY E-mount 18 mm
    -------------------------------------------------
    28.8 mm

  2. #22
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    08.05.2018
    Beiträge
    19
    Danke abgeben
    7
    Erhielt 16 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von witt Beitrag anzeigen
    Ja es gibt verschiedene m39 Auflagemaße, Henry hatte das glaub ich mal irgendwo im Zusammenhang mit dem V-nex ausführlich beschrieben. Deshalb kommt man u.a. mit den m39 Objektiven für die Braun Paxette und normalem Adapter für Leica Schraubgewinde nicht auf unendlich.

    Hier in dem Fall reicht ein m39 zu m42 Ring, den gibt es bei ebay für 1 eur aus CN und der normale m42 Adapter/NEX
    Danke. Ganz einfach zusammengefasst. mehr wollte ich gar nicht wissen. Die ganzen Zahlen und Links auf russische Seiten helfen mir nicht wirklich weiter.
    Der 39-42 Ring ist bestellt, ich werde es bald ausprobieren können

  3. #23
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    Volgograd / RF
    Beiträge
    91
    Danke abgeben
    149
    Erhielt 129 Danke für 51 Beiträge

    Standard Anweisungen zur Modifikation von Wechselobjektiven mit Anschlussgewinde M39x1

    Anweisungen
    zur Modifikation von Wechselobjektiven mit Anschlussgewinde M39x1
    http://www.zenitcamera.com/mans/inst...r-M39-M42.html

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", dgsjsj :


  5. #24
    Ist oft mit dabei Avatar von witt
    Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    492
    Danke abgeben
    2.245
    Erhielt 1.656 Danke für 321 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von benjaminbernkopf Beitrag anzeigen
    Der 39-42 Ring ist bestellt, ich werde es bald ausprobieren können
    dgsjsj hat leider Recht. das Auflagemaß passt nicht ganz somit wirst du wohl nicht auf unendlich kommen, entweder du machst es so wie gorvah oder du liest dich mit Hilfe des google Übersetzers auf der von dgsjsj verlinkten Seite ein und modifizierst dein Objektiv entsprechend.

    Es wäre wohl doch einfacher gewesen es zu verkaufen und eins in m42 zu holen.

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", witt :


  7. #25
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    Volgograd / RF
    Beiträge
    91
    Danke abgeben
    149
    Erhielt 129 Danke für 51 Beiträge

    Standard

    Helios 44 58mm f2 (silber mit M39 Anschluss) gekauft. Das mit den 13 Blendenlamellen.
    Die seltensten und wertvollsten von ihnen sind Vorserienkopien mit ein oder zwei Nullen in der Seriennummer.
    №0хххххх : Да:
    00ххххх : Да:: Да:: Да:

    Zenit 3M + Helios-44 by RawheaD Rex, on Flickr

    13 Blades by RawheaD Rex, on Flickr

  8. 4 Benutzer sagen "Danke", dgsjsj :


  9. #26
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.123
    Danke abgeben
    1.082
    Erhielt 1.825 Danke für 563 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von witt Beitrag anzeigen
    entweder du machst es so wie gorvah oder du liest dich mit Hilfe des google Übersetzers auf der von dgsjsj verlinkten Seite ein und modifizierst dein Objektiv entsprechend.
    Am elegantesten ist es, den bereits vorhandenen L39 Adapter zusammen mit einem 16,4mm M39 Zwischenring zu benutzen.
    Die 28,8mm vom L39 Adapter + die 16,4mm vom Zwischenring ergeben genau die vom Helios für unendlich benötigten 45,2mm

    Diesen Zwischenring gibt es als Bestandteil eines originalem 4er Set von FED, hier zum Beispiel:

    https://www.ebay.de/itm/253595387286

    oder hier

    https://www.ebay.de/itm/253595387265
    Geändert von Tedat (17.05.2018 um 12:22 Uhr)
    Gruß
    Jan

  10. 2 Benutzer sagen "Danke", Tedat :


  11. #27
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    Volgograd / RF
    Beiträge
    91
    Danke abgeben
    149
    Erhielt 129 Danke für 51 Beiträge

    Standard Danke für die Klarstellung.

    @Tedat, Danke für die Klarstellung.

    1
    0,8 мм + 18 мм + 4,16 мм = 45,2 мм hier ist es falsch geschrieben
    korrekte Schreibweise
    10,8 мм + 18 мм + 16,4 мм = 45,2 мм
    Ich entschuldige mich für die Ungenauigkeit

  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", dgsjsj :

    eos

  13. #28
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    08.05.2018
    Beiträge
    19
    Danke abgeben
    7
    Erhielt 16 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tedat Beitrag anzeigen
    Am elegantesten ist es, den bereits vorhandenen L39 Adapter zusammen mit einem 16,4mm M39 Zwischenring zu benutzen.
    Die 28,8mm vom L39 Adapter + die 15,4mm vom Zwischenring ergeben genau die vom Helios für unendlich benötigten 45,2mm

    Diesen Zwischenring gibt es als Bestandteil eines originalem 4er Set von FED, hier zum Beispiel:

    https://www.ebay.de/itm/253595387286

    oder hier

    https://www.ebay.de/itm/253595387265
    Ja klingt tatsächlich eleganter. Also brauche ich nur diesen Zwischenring an das Objektiv schrauben und dann mit dem L39-NEX Adapter an meine SOny gehen?
    Nun ist der M39-M42 Adapterring bestellt... aber wenn Unendlich nicht geht, ist ja auch blöd. Naja waren nur 4€.

  14. #29
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.123
    Danke abgeben
    1.082
    Erhielt 1.825 Danke für 563 Beiträge

    Standard

    genau so... den 16,4mm Zwischenring an das Objektiv und das dann an den L39/NEX Adapter.
    Gruß
    Jan

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •