Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Minolta MC Tele Rokkor via Quenox Adapter benutzen

  1. #1
    Spitzenkommentierer Avatar von jock-l
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.090
    Bilder
    17
    Danke abgeben
    1.447
    Erhielt 2.690 Danke für 688 Beiträge

    Standard Minolta MC Tele Rokkor via Quenox Adapter benutzen

    Ein Bekannter fragte an, wegen eines Minolta MC Tele Rokkor-PF 135mm 1/2,8 und der Weiternutzung an einer Lumix via Quenoxadapters... ich habe in meiner Einfalt ersteinmal nachgefragt welcher Adapter dies wäre.
    Das beschriebene Problem betrifft die ausschließliche Offenblendennutzung und wahrscheinlich stößt der Blendenmitnahmestift auf den Adapter.

    Wegschleifen wäre die Lösung oder habe ich da einen Denkfehler ?
    Ungeduld ist keine Schwäche ...

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", jock-l :


  3. #2
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    27.04.2018
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Jock-l,
    Danke daß Du für mich die Frage hier gestellt hattest!
    Ich habe heute das Problem gelöst.
    Den Stift habe ich innenseitig von oben 3,0mm tief um die Hälfte abgeschliffen. Schleifstelle matt schwarz überlackiert.
    Jetzt kann man die Blende, unter Verwendung des Quenox Speedbooster, wie vorgesehen verstellen.
    Leider kriege ich vom Handy hier kein Bild hochgeladen. Das hohle ich dann später nach.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •