Jetzt Spenden ! Nach Überschuss aus letztem Spendenaufruf noch notwendige Betriebskosten für 2018 voraussichtlich: 1235 EUR, bisher gedeckt: 1000 EUR = 81 %. [Abrechnung 2017] [Spendenliste]
Der werbefreie Betrieb des DCC kostet Geld und ist auf Deine Hilfe angewiesen. So wie wir Mitlesern mit Infos und Angeboten engagiert helfen, hoffen wir auch auf Dein Engagement an unserer gemeinsamen Sache. Beteilige Dich für die nützlichen Infos und Hilfen mit einer Spende zu den Kosten des freien DCC Angebots.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Come Back von I-Hagee ??

  1. #21
    Ist oft mit dabei Avatar von DD_Ihagee
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    408
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    808
    Erhielt 338 Danke für 187 Beiträge

    Standard

    Hallo Pierre,

    das ist ein Meyer Doppel - Anastigmat.
    Die Kamera selber ist in diesem Katalog abgebildet: http://www.tontrennung.de/assets/doc...IHG_1925_D.pdf
    In dem Fall ist es sogar eine "Luxus - Duplex".

    Und weil mich diese Kamera immer wieder in ihren Bann gezogen hat, bekam sie immer mal ein paar Zubehörteile verpasst wie bspw. die zu sehende Streulichtblende oder eine alternative Rückwand, welche mit M42-Anschluß offen für alle möglichen Kamerasysteme mit Wechselobjektiv ist: http://www.hobbyphoto-forum.de/t7190...nfuehrung.html

    Überwiegend nutze ich sie aber schon mit Planfilm. Soll ja was Besonderes bleiben .

    VG
    Holger

    P.S. Und ja, wenn es auch keinen jucken wird - die Namensgebung der "New-Ihagee" nehme ich den Machern schon etwas übel. Mit dieser Tradition des Kamerabaus hat ihre Kreation nun so rein gar nichts zu tun.
    Diverse Dresdner Kameras und einige dazugehörige Objektive aus Jena und Görlitz - viel analoges Zeug also .............und nebenbei eine Canon 30D

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", DD_Ihagee :


  3. #22
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    47
    Danke abgeben
    53
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DD_Ihagee Beitrag anzeigen
    P.S. Und ja, wenn es auch keinen jucken wird - die Namensgebung der "New-Ihagee" nehme ich den Machern schon etwas übel. Mit dieser Tradition des Kamerabaus hat ihre Kreation nun so rein gar nichts zu tun.
    Dem kann ich nur zustimmen!

  4. #23
    Hardcore-Poster Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    742
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    247
    Erhielt 417 Danke für 180 Beiträge

    Standard

    Hier so einiges über die Elbaflex+die Neu-IHAGEE

    http://emulsive.org/articles/ihagee-...h-stefan-immes


    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    Flickerstream
    http://www.flickr.com/photos/fleurpedro/
    HB9SMU

  5. #24
    Spitzenkommentierer Avatar von classicglasfan
    Registriert seit
    24.11.2014
    Alter
    42
    Beiträge
    1.706
    Bilder
    8
    Danke abgeben
    2.362
    Erhielt 3.815 Danke für 881 Beiträge

    Standard

    Ich bin gerade etwas stutzig geworden "(Dr.) Stefan Immes"... etwas gegoogelt (bzw. steht es im verlinkten Text etwas weiter unten auch) und siehe da - da war doch noch etwas: Meyer Optik Görlitz. Er werkelt für beide Projekte.
    Gruß, André


  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", classicglasfan :


  7. #25
    Ist oft mit dabei Avatar von Anthracite
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    238
    Danke abgeben
    341
    Erhielt 674 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Die Sache hat sich erst einmal erübrigt und die Diskussion war damit letztendlich für nichts.

    Die Finanzierung auf Kickstarter ist fehlgeschlagen. Von den angepeilten 50.000 Dollar wurden nur 30.000 erreicht.

  8. #26
    Hardcore-Poster Avatar von Groundhog
    Registriert seit
    03.11.2013
    Ort
    OZ
    Alter
    30
    Beiträge
    551
    Danke abgeben
    479
    Erhielt 412 Danke für 196 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anthracite Beitrag anzeigen
    Die Sache hat sich erst einmal erübrigt und die Diskussion war damit letztendlich für nichts.

    Die Finanzierung auf Kickstarter ist fehlgeschlagen. Von den angepeilten 50.000 Dollar wurden nur 30.000 erreicht.
    Der Mindesteinsatz war vermutlich den meisten zu hoch (300€ und dann nicht mal Holz/Leder und volle Garantie) - mal schauen was damit nun passiert, ob Globell das Projekt am Leben erhält?!
    Canon EOS Digital & Canonet
    Olympus
    OM-System & PEN F System

    Fotos ------ Blog ------ Sales

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •