Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Verbindung zwischen Windows PC und Mamiya ZD Back DB für Tethered Shooting herstellen

  1. #1
    Ist noch neu hier Avatar von Frank Gosebruch
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Verbindung zwischen Windows PC und Mamiya ZD Back DB für Tethered Shooting herstellen

    An meiner Mamiya RB67 Pro SD verwende ich gelegentlich das Digital Rückteil Mamiya ZD Back DB.

    Ich habe das Rückteil seit mehreren Jahren nicht mehr verwendet. Jetzt habe ich neue Akkus besorgt und möchte damit wieder fotografieren - allerdings tethered shooting.

    Beim Kauf des Rückteils wurde seinerzeit eine CF Karte mit der Software BS701 mitgeliefert.
    Diese Software stellte die Verbindung zwischen Kamera und PC mittels Firewire Kabel automatisch her. Ich glaube das war zunaechst aber nur mit einem Mac moeglich(?).

    Im Display des Rückteils erhalte ich nun auch kein "PC" Symbol mehr, welches die erfolgreiche Verbindung signalisiert. Merkwürdigerweise signalisiert aber Windows (akustisch: diddlidümm), daß das IEEE-Firewire Kabel an der Schnittstelle des PC erkannt wird.

    Dummerweise habe ich diese CF Karte mit der Kommunikationssoftware verloren und suche nun jemanden, der mir eine Kopie dieser Software zusenden kann.

    Auf meinem Server habe ich zwar noch ein Backup dieser Software, aber das Backup besteht nur aus einem einzigen File namens "MOP_LOAD.BIN".
    Ich weiß nicht, wie ich diese Software auf der Compact Flash Karte einbinden/installieren muß.

    Vielleicht hat noch jemand eine Mamiya ZD Back oder ZD Back DB und verwendet sogar diese CF Karte mit der Software - vielleicht hat aber auch jemand nur ein eigenes erfolgreiches Rezept fuer die Verbindung zum Windows PC.
    Ich würde mich freuen.

    Gruß
    Frank

    Software: Mamiya Digital PhotoStudio, Capture One 6, RawTherapee 5.0
    Hardware: x86, 32-bit, Windows 10

  2. #2
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.183
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.533
    Erhielt 6.796 Danke für 2.483 Beiträge

    Standard

    Frag doch mal bei Mamiya - Leaf nach, ob die irgendwo die Software noch als Download im Archiv haben.

    Ich meine, dass das LEAF Digibacks waren, die an die RB67 passten. Dort sollte man Dir sicherlich auch Unterstützung bei Problemen geben können, die mit neueren Betriebssystemen bestehen könnten oder Dir zumindest sagen, bis zu welcher OS Version der Kommunikationsaufbau via Firewire noch klappt. Eventuell muss dann ein altes Laptop mit einem passenden OS dafür herhalten, die Kamera wieder ansprechen zu können.

    So wäre zunächst bei mir der Weg, den ich versuchen würde...

    Kontakt hier... und teile uns mit, ob Dir dort geholfen werden konnte, falls mal jemand ein ähnliches Problem hat.

    http://www.mamiyaleaf.com/support.html
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Leica M8, Sony A7, Sony NEX 7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  3. #3
    Hardcore-Poster Avatar von Kabraxis
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    793
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    293
    Erhielt 711 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Hallo Frank

    Ich würde mal hier nachfragen:
    https://www.getdpi.com/forum/medium-...digital-backs/
    Dort ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten Jemand zu finden der noch ein ZD herumliegen hat.

    LG
    Pascal
    Aktuell: Der Leitfaden für Grossformat im Format 4x5
    w
    ww.pascalstingl.ch besucht mich doch mal...
    www.flickr.com/photos/kabraxis/ Flickr

    Altglas Phase ? Alle abgeschlossen ! Ich fange dann mal wieder von vorne an ;-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •