Jetzt Spenden ! Nach Überschuss aus letztem Spendenaufruf noch notwendige Betriebskosten für 2018 voraussichtlich: 1235 EUR, bisher gedeckt: 950 EUR = 77 %. [Abrechnung 2017] [Spendenliste]
Der werbefreie Betrieb des DCC kostet Geld und ist auf Deine Hilfe angewiesen. So wie wir Mitlesern mit Infos und Angeboten engagiert helfen, hoffen wir auch auf Dein Engagement an unserer gemeinsamen Sache. Beteilige Dich für die nützlichen Infos und Hilfen mit einer Spende zu den Kosten des freien DCC Angebots.

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welcher Blitz für BX20s?

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    Jena
    Beiträge
    3
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Welcher Blitz für BX20s?

    Werte Foristen.

    Trotz verhandener Sony A7m2 mußte ich ab und zu doch mal wieder mit meiner MTL5B fotografieren...
    Irgentwie hat richtiger Film doch seinen eigenen Reiz, auch wenn es teurer kommt.
    Habe nun vor kurzem eine anscheinend noch gut erhaltene BX20s mit Pentacon 4,-5,6/35-80 Objektiv erworben.
    (Genug PB-Objektive sind schon (wegen Sony A7) vorhanden... Außerdem könnte ich auch M42 adaptieren.)
    Bin gerade beim Testen und werde sehen, wie die Aufnahmen werden.

    Früher hatte ich bei knappen Licht einen Danubia D22T Blitz auf der MTL5 im Einsatz, was auch funktionierte.
    Allerdings liegen im Betrieb ca. 46Volt am Blitzschuh an und ich weiß nicht ob das die BX20s noch verträgt.
    Natürlich hätte ich da warscheinlich kein TTL, aber ich möchte auch nichts einfach so kaputt-probieren.

    Fall es nicht sinnvoll ist: Welchen (heute noch beschaffbaren) Blitz kann man für die BX empfehlen?

    Die 7-stellige Serien-Nr. auf dem Kamera-Boden fängt mit 2392 an. Heißt das nun Baujahr 1992 und 23 Woche ?

    Wer kann mir einen guten Rat geben: Wolfg.

  2. #2
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    47
    Danke abgeben
    52
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Glückwunsch zum Kauf! Die Kamera ist in der 39sten Woche 1992 hergestellt worden.

    Das Blitzsystem der Praktika BX20, mit oder ohne 's', ist mit Olympus kompatibel.

    Ich würde mir heute wahrscheinlich einen SCA-Adapter der 300er-Serie besorgen. Ich meine, es ist der SCA 321.
    SCA-kompatible Blitzgeräte gibts gebraucht noch zu Hauf. Zum Beispiel ein Gerät von Osram oder Metz und gut ist.

  3. #3
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    Jena
    Beiträge
    3
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Danke für Hilfe.

    Sehr vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Warscheinlich werde ich erst noch abwarten, was nach dem Entwickeln herauskommt.
    Auch wenn erst mal alles zu funktionieren scheint, soweit augenscheinlich feststellbar.
    Der Film ist eh noch nicht voll. Das wird noch etwas dauern.

    Wieviel hat die BX20s eigentlich mal gekostet? (Manche sagen fast 1000 DM.)

    Besten Dank erst mal: Wolfg.

  4. #4
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    47
    Danke abgeben
    52
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Beim Preis muss ich passen.
    In diesem Thread hier wird erwähnt, dass die besagten 1000DM mal für ein Spezialset mit zwei Zooms abgerufen wurden:

    http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=21974

    Wenn ich was vorschlagen müsste, würde ich tippen, das BX20s-Gehäuse hat mal so 400DM gekostet. Aber das ist nur eine Schätzung.

  5. #5
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    Jena
    Beiträge
    3
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Dank für Rat. Blitz für BX20s.

    Vielen Dank noch mal an Euch alle.

    Gestern kam der bestellte Metz Mecablitz 32CT7 mit Adater SCA321 bei mir an.
    Der Blitz wird anscheinend in der BX20s erkannt,
    denn im Sucher geht die grüne LED neben dem Blitz-Symbol bei TTL-Einstellung an.
    So gehe ich davon aus, daß nun auch TTL funtionieren müßte.
    Der Händler war so freundlich,
    mir eine kopierte Anleitung mitsamt Kompatiblitäts-Tabelle usw. mitzuschicken.
    Erst die BX20 kann auch TTL.

    Beste Grüße: Wolfg.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •