Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Warum sind Zeiss/Sony Objektive so leicht?

  1. #1
    Hardcore-Poster Avatar von ralf3
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    689
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    153
    Erhielt 413 Danke für 220 Beiträge

    Standard Warum sind Zeiss/Sony Objektive so leicht?

    Hallo zusammen,

    auch wenn ich zur Zeit nicht vorhabe mir eine Sony alpha 7 zu kaufen, interessiere ich mich aber doch schon sehr für dieses System. Besonders im Zusammenhang mit den Zeiss Festbrennweiten. Dabei ist mir aufgefallen, dass das 2,8/35mm (120g) und das 1,8/55mm (281g) extrem leicht sind. Das weckt bei mir die schlimmsten Befürchtungen, was das verbaute Material betrifft. Sind da wenigstens die Linsen noch aus Glas, oder ist da alles nur noch Plastik. Hat einer von euch eines dieser Objektive und kann etwas zum Material, zumindest das außen sicht- und fühlbare, sagen?

    Viele Grüße,
    Ralf

  2. #2
    Spitzenkommentierer Avatar von EdwinDrix
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    im Kuhdorf
    Beiträge
    2.989
    Bilder
    54
    Danke abgeben
    3.635
    Erhielt 3.983 Danke für 1.146 Beiträge

    Standard

    Ich kenne aus meiner Sonyzeit nur das Sony 1.4/85mm Zeiss. Das war mit fast 600gr schon ein Trummen.
    Da Zeiss ja nur die Rechnung stellt und alles bei Sony gefertigt wird, vermute ich das bei den anderen Sony/Zeiss Objektiven ne menge Plastik verwendet wurde.
    Die Linsen sollten aber noch aus Glas sein - hoffe ich.

    Ed.
    *[Bokeh-Fetischist]*
    und Altglassüchtiger ohne Hoffnung auf Heilung
    Altglasphase: jenseits der offiziellen LucisPictor-Skala

    500px



  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", EdwinDrix :


  4. #3
    Ist noch neu hier Avatar von tmxD
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    25
    Danke abgeben
    57
    Erhielt 36 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Diese Frage würde mich auch interessieren! Ich habe vor Kurzem ein Distagon 2.8/25 ZF2 für Nikon erworben und dieses Objektiv (obwohl neu) ist sehr massiv gebaut; kein Plastik - wiegt aber auch entsprechend..
    Beste Grüsse
    Jakob

  5. #4
    Hardcore-Poster Avatar von ralf3
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    689
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    153
    Erhielt 413 Danke für 220 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tmxD Beitrag anzeigen
    Diese Frage würde mich auch interessieren! Ich habe vor Kurzem ein Distagon 2.8/25 ZF2 für Nikon erworben und dieses Objektiv (obwohl neu) ist sehr massiv gebaut; kein Plastik - wiegt aber auch entsprechend..
    Das ist eigentlich auch der Grund für meine Frage, meine Zeiss ZF Objektive sind alle schön schwer und aus Metall. Zu viel Plastik könnte mir den Spaß ziemlich verderben.

  6. #5
    Spitzenkommentierer Avatar von EdwinDrix
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    im Kuhdorf
    Beiträge
    2.989
    Bilder
    54
    Danke abgeben
    3.635
    Erhielt 3.983 Danke für 1.146 Beiträge

    Standard

    Leichtgewichte haben ihre Vorteile, aber die Haptik ist dahin.
    *[Bokeh-Fetischist]*
    und Altglassüchtiger ohne Hoffnung auf Heilung
    Altglasphase: jenseits der offiziellen LucisPictor-Skala

    500px



  7. #6
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    60
    Danke abgeben
    33
    Erhielt 37 Danke für 13 Beiträge

    Standard Leicht oder unleicht - das ist hier die Frage!

    Mal schnell gewogen: Planar 1,8/50 mm QBM - 187 gramm. Nur so als Vergleich...

  8. #7
    Hardcore-Poster Avatar von ralf3
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    689
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    153
    Erhielt 413 Danke für 220 Beiträge

    Standard

    Das Nikkor AF 1,8/50mm wiegt 156g und ist vollplastik. Haptisch ein Totalversager. Von Zeiss, auch wenn die Dinger von Sony gebaut werden, erwarte ich einfach etwas solideres. Daher interessiert mich einfach, ob die Objektive auch aus Plastik sind.

  9. #8
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    05.02.2011
    Ort
    Chonburi Pattaya
    Beiträge
    101
    Danke abgeben
    8
    Erhielt 41 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Das 24-70er Vario für die Alphas 7 ist ziemlich schwer. Genau kann ich es nicht sagen, weil ich keine Waage mit habe auf Kreta.
    Gute Plastikteile scheinen mir einen Vorteil zu haben: Sie verbiegen sich nicht, wenn sie mal runterfallen.
    Flickr
    Allen einen schönen Tag!

  10. #9
    Hardcore-Poster Avatar von ralf3
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    689
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    153
    Erhielt 413 Danke für 220 Beiträge

    Standard

    Ich will die Vorteile von Kunststoff gar nicht in Frage stellen und geringes Gewicht hat objektiv gesehen ja auch eine Menge Vorteile, aber Fotografie ist bei mir nicht einfach nur ergebnisorientiert. Ich mag es einfach sehr, ein gutes Metallobjektiv in den Händen zu halten und zu bedienen, das ist für mich ein wichtiger Teil des Fotografierens.

  11. Folgender Benutzer sagt "Danke", ralf3 :


  12. #10
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    05.02.2011
    Ort
    Chonburi Pattaya
    Beiträge
    101
    Danke abgeben
    8
    Erhielt 41 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ralf3 Beitrag anzeigen
    Ich will die Vorteile von Kunststoff gar nicht in Frage stellen und geringes Gewicht hat objektiv gesehen ja auch eine Menge Vorteile, aber Fotografie ist bei mir nicht einfach nur ergebnisorientiert. Ich mag es einfach sehr, ein gutes Metallobjektiv in den Händen zu halten und zu bedienen, das ist für mich ein wichtiger Teil des Fotografierens.
    Das kann ich nachempfinden, und ich habe mir die Panasonic Lumix G sowie die Sony A7r auch nur deshalb gekauft, weil ich mein schweres Altglas damit verwenden kann.
    Leider nur habe ich beide Male festgestellt, dass im Grunde die Originalobjektive für diese Kameras trotz verwendetem Plastikmaterial besser waren.
    Um zu deinem Argument zu kommen: Der Wechsel auf die Altobjektive gleicher Brennweite findet bei mir überhaupt nicht mehr statt. Nur ganz lange Brennweiten verwende ich noch mit Adapter.
    Flickr
    Allen einen schönen Tag!

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •