Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Gegenlichtresistente Optik gesucht

  1. #11
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.649
    Danke abgeben
    237
    Erhielt 298 Danke für 212 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von frank.ho Beitrag anzeigen
    ...
    Nun ist die Frage wo ich so was herkriege, wahrscheinlich unbezahlbar...
    ...
    Die Optiken haben vermutlich einen für Fotoamateure angenehmen Stück-Preis, sollen ja schließlich in Autos als Teil der Sicherheitsausstattung mit rein.
    Die Frage ist eher die Mindestbestellmenge - sind eher für Industriekunden gedacht.
    ---------------------------------------------------------------------------
    Kameras und Zubehör selbst reparieren, umbauen oder gänzlich selbst erstellen:
    www.4photos.de

  2. #12
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    14
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Keinath Beitrag anzeigen
    Die Optiken haben vermutlich einen für Fotoamateure angenehmen Stück-Preis, sollen ja schließlich in Autos als Teil der Sicherheitsausstattung mit rein.
    Die Frage ist eher die Mindestbestellmenge - sind eher für Industriekunden gedacht.
    Schaun mer mal - habe mal eine Anfrage gestartet, vielleicht gibts ja auch ne Antwort
    für nicht Autofirmen...
    Ich kann mir eine Verwendung auch perfekt in Radarfallen oder Überwachungskameras vorstellen

    Grüsse

  3. #13
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.649
    Danke abgeben
    237
    Erhielt 298 Danke für 212 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von frank.ho Beitrag anzeigen
    ...
    Ich kann mir eine Verwendung auch perfekt in Radarfallen oder Überwachungskameras vorstellen
    ...
    Ja, da sind aber auch gleich nettere Stückzahlen zu erwarten.
    Aber klar, fragen kann man sicher mal - läßt Du vom Ergebniss hören?
    ---------------------------------------------------------------------------
    Kameras und Zubehör selbst reparieren, umbauen oder gänzlich selbst erstellen:
    www.4photos.de

  4. #14
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    14
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Keinath Beitrag anzeigen
    Ja, da sind aber auch gleich nettere Stückzahlen zu erwarten.
    Aber klar, fragen kann man sicher mal - läßt Du vom Ergebniss hören?
    Ja, ich melde mich.

    Grüsse

  5. #15
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    64711 Erbach
    Alter
    60
    Beiträge
    636
    Danke abgeben
    511
    Erhielt 508 Danke für 189 Beiträge

    Standard

    @ TO: das interessiert mich auch - besonders die Ergebnisse
    ich glaube ich nämlich, daß der Hinweis auf den Belichtungsmesser richtig ist. Du fragst nach einer Linse um - sagen wir - künstlerische Aufnahmen zu machen und freust dich über den Hinweis zu einem technischen Messgerätebauteil. Keinath hat gezeigt, daß eine spezielle Forderung von dir optisch umgesetzt werden kann. Ob die Linse dein Problem löst ist für mich einen spannende Frage

    wenn du gestattest, 2 Bücher, die ich immer wieder in die Hand nehme, wenn´s "mir zu schwer wird" :
    Verlag Photographie, Autor Adrian Birchner, Titel Belichtungsmessung ISBN 3-7232-7800-6 nur noch antiquarisch erhältlich
    und: Verlag Addison Wesley Autor Hunter, Biever, Fuqua Titel Licht - Magie & Wissenschaft ISBN 978-3-8273-2880-9
    Thomas

    Glas ist magnetisch - mein Linsenschrank ist der Beweis

  6. #16
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    14
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomas56 Beitrag anzeigen
    @ TO: das interessiert mich auch - besonders die Ergebnisse
    ich glaube ich nämlich, daß der Hinweis auf den Belichtungsmesser richtig ist. Du fragst nach einer Linse um - sagen wir - künstlerische Aufnahmen zu machen und freust dich über den Hinweis zu einem technischen Messgerätebauteil. Keinath hat gezeigt, daß eine spezielle Forderung von dir optisch umgesetzt werden kann. Ob die Linse dein Problem löst ist für mich einen spannende Frage
    Hallo - merci für die Buchtipps

    Obs nun diese kleine Wunderlinse wird, steht ziemlich in den Sternen...

    Habe inzwischen aber ein nettes Sample vom 11-22 direkt bei Olympus gefunden, mit einer ziemlich ähnlichen Situation
    Säule(n) im Gegenlicht - dahinter vollkommen ausgefressenes, überbelichtetes Licht.
    http://asia.olympus-imaging.com/prod...s/sample06.jpg

    So was reicht mir schon, keine Überstrahlung auf die Säulen...

    Grüsse
    Frank

    zum Vergleich Oly 12-60 f8 in Oly 11-22 f5,6
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #17
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.366
    Danke abgeben
    1.032
    Erhielt 1.720 Danke für 816 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von frank.ho Beitrag anzeigen
    Hallo - merci für die Buchtipps

    Obs nun diese kleine Wunderlinse wird, steht ziemlich in den Sternen...

    Habe inzwischen aber ein nettes Sample vom 11-22 direkt bei Olympus gefunden, mit einer ziemlich ähnlichen Situation
    Säule(n) im Gegenlicht - dahinter vollkommen ausgefressenes, überbelichtetes Licht.
    http://asia.olympus-imaging.com/prod...s/sample06.jpg

    So was reicht mir schon, keine Überstrahlung auf die Säulen...

    Grüsse
    Frank

    zum Vergleich Oly 12-60 f8 in Oly 11-22 f5,6
    Sehr gewagte Feststellung, denn ich sehe vollkommen unterschiedliche Lichtsituationen.

  8. #18
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.649
    Danke abgeben
    237
    Erhielt 298 Danke für 212 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von praktinafan Beitrag anzeigen
    Sehr gewagte Feststellung, denn ich sehe vollkommen unterschiedliche Lichtsituationen.
    Sehe ich auch ähnlich. Wenn das Gebäude vermutlich auch noch von vorne angestrahlt wurde, ist der Kontrast gar nicht mal so hoch.
    Aber testen kann man das natürlich mal. Mit den Auto-Tessar Optiken wäre vermutlich noch ein Wechsel des Kamerasystems notwendig. Und welche Auflösung die liefern, ist auch fraglich. Eventuell kein Megapixel mit guten Kontrasten (MTF).
    ---------------------------------------------------------------------------
    Kameras und Zubehör selbst reparieren, umbauen oder gänzlich selbst erstellen:
    www.4photos.de

  9. #19
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    14
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Keinath Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch ähnlich. Wenn das Gebäude vermutlich auch noch von vorne angestrahlt wurde, ist der Kontrast gar nicht mal so hoch.
    Aber testen kann man das natürlich mal. .
    Naja - die Säule im Raum bekommt auch Licht...

    Mal testen

    Grüsse
    Frank

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •