Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Leica Summicron-R 50mm 1:2 (zur Leicaflex SL)

  1. #1
    Ist oft mit dabei Avatar von uburoi
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    41
    Beiträge
    328
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    4
    Erhielt 52 Danke für 29 Beiträge

    Standard Leica Summicron-R 50mm 1:2 (zur Leicaflex SL)

    Hallo zusammen!

    Heute traf mein erstes Summicron (Leitz Wetzlar) bei mir ein -- und mein erstes Urteil, kurz und bündig: Wow! Das Summicron 2/50mm wurde bereits > hier ausführlich besprochen, aber da der Thread schon etwas älter und ziemlich umfangreich ist, dachte ich, ich mache vielleicht besser einen neuen auf. Immerhin kann ich die technischen Daten so umschiffen, die ihr ohnehin besser kennt als ich.

    Aber der Reihe nach: Das Elmarit 2,8/135mm, das ich kurz hatte, war eher eine Enttäuschung gewesen. Auf der Suche nach einem lichtstarken 50er (siehe mein entsprechender Thread > 50er als Porträtlinse für die Olympus Pen) stolperte ich dann ein Angebot bei einem Händler: Das Summicron (gemäß Seriennummer Jahrgang 1972) inkl. Original-Streulichtblende und beiden Deckeln. Der Zustand war mit "C" angegeben, aber da ich schon einmal bei dem Händler gekauft hatte, wusste ich, dass "C" bei diesem Händler besser ist, als der angebliche "Top-Zustand" bei manchem Bucht-Anbieter. So war es dann auch: etwas Lackabrieb, ansonsten alles 1a!



    Ich weiß nicht, ob 149 Euro dafür wirklich ein Schnäppchen sind, aber mir scheint das Preis-Leistungs-Verhältnis völlig in Ordnung zu sein. (Glücklicherweise konnte ich noch ein anderes, ungenutztes Objektiv verscherbeln, sodass es ohnehin nicht weh tat.)

    Über die optische Leistung brauche ich wohl nicht viel zu sagen: Bei Offenblende "swirlt" es ordentlich, Schärfe aber schon brauchbar; Kontraste sind klasse, bei Offenblende leichte Neigung zum Überstrahlen. Beispiele bei Offenblende und Blende 2,8 an der EOS 5DII, unbearbeitet (wie alle Bilder im Thread außer dem obigen) verkleinert:





    Die Schärfeleistung ist schon ab Blende 2,8 sensationell -- ohne weitere Worte ein unbearbeiteter 100%-Crop(!):



    Auch an den Rändern leistet sich das Objektiv keine Schwäche. Ein Beispielbild (ebenfalls 100%-Crop) bei Blende 5,6 -- leider z.T. out of focus, aber nahezu keine Bildfehler:



    An der Olympus Pen (E-PL1) habe ich das Objektiv ebenfalls gleich mal ausprobiert. Das Ergebnis ist ähnlich gut: Schon bei Offenblende (nächstes Bild) absolut brauchbar, leicht abgeblendet (Blende 4, übernächstes Bild) eine Wucht!





    Das ist also die viel besungene Leica-Qualität ... Hut ab!

    Gruß Jens
    Geändert von hinnerker (22.03.2011 um 19:20 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", uburoi :


  3. #2
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.768 Danke für 2.473 Beiträge

    Standard AW: Leica Summicron-R 50mm 1:2 , zur Leicaflex SL

    Hab mir mal erlaubt, den Titel etwas zu erweitern, weil es sich hier um die 2 Cam Version zur Leicaflex von 1968-1972 oder später handelt (hab das Übergangsjahr von der alten auf die neue Version grad nicht zur Hand). Die neueren 3Cam Versionen zum Leica R System besitzen eine integrierte Sonnenblende, ein Filtergewinde nach E Spezifikation statt der Serie 6 Einlegefilter) und sind nochmals deutlich verbessert.

    Ich hab das zur Unterscheidung der Versionen mit in den Titel geschrieben.. deshalb die Bemerkung.. zur Leicaflex SL. Im anderen Thread ging das damals nämlich "Holter die Polter" - Queerbeet durcheinander durch die Baureihen.

    Mit diesem Objektiv habe ich lange fotografiert und es war neben dem Elmarit 2.8/28mm, 2.8/35mm, dem Elmarit 2.8/90mm und dem Elmarit 2.8/135mm in den 2cam Versionen mein Arbeitsbesteck, mit dem ich unterwegs war. In der damaligen Zeit war es sehr schwer, etwas vergleichbares auf dem Markt zu finden. Mit der Einführung des Leica R Systems und der Kooperation mit Minolta sowie dem Bau des Werkes in Canada, wurden später auch die Objektive allesamt überarbeitet.

    Für 150 Euro hast Du nix verkehrt gemacht. Es ist der durchschnittliche Preis, der für diese alten Leicas eigentlich immer gezahlt wird. Die Objektive dieser Ära müssen noch 2 Blendenstufen abgeblendet werden um ihre fantastische Leistung in das Optimum zu bringen. Bei den neueren wurde dann mehr Wert auf die Offenblendleistung gelegt und beispielsweise das neuere 2.8/35mm ist genial bei Offenblende bis in die Randbereiche der 5D MKII.. Das Summicron 2/50mm in der 3-Cam Version zur Leica R (wenn es in Wetzlar zusammengebaut wurde) benötigt ist offen schon sehr gut und das Optimum ist bereits nach Abblendung auf 2.8 erreicht.

    Nach meiner Ansicht haben die alten Summicron und Elmarite jedoch ein etwas ansprechenderes Bokeh, als die neueren Versionen, die ihrerseits mit nochmalig gesteigerten Kontrasten und Schärfe glänzen..

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Leica M8, Sony A7, Sony NEX 7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  5. #3
    Ist oft mit dabei Avatar von uburoi
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    41
    Beiträge
    328
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    4
    Erhielt 52 Danke für 29 Beiträge

    Standard AW: Leica Summicron-R 50mm 1:2 , zur Leicaflex SL

    Danke für die Hinweise! Die Korrektur der Überschrift ist völlig ok -- sei nur bitte so gut und entferne das Leerzeichen zwischen der "2" und dem Komma ... ich bin da unglücklicherweise etwas pedantisch (Berufskrankheit!)

    Gruß Jens

  6. #4
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.502
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.403
    Erhielt 2.468 Danke für 1.145 Beiträge

    Standard AW: Leica Summicron-R 50mm 1:2 (zur Leicaflex SL)

    (Titel auch typographisch angepasst. )

    Glückwunsch zur neuen Linse. Das 50er Cron ist klasse.
    Ich kann deine Begeisterung verstehen - und das ist sogar nur die "alte" Version. Die neuen sind nochmals besser!
    (Allerdings sind die meist auch teurer.)
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  7. #5
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von mol
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Ortenau
    Beiträge
    221
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    97
    Erhielt 110 Danke für 47 Beiträge

    Standard AW: Leica Summicron-R 50mm 1:2 (zur Leicaflex SL)

    Nach meiner Ansicht haben die alten Summicron und Elmarite jedoch ein etwas ansprechenderes Bokeh
    so unterschiedlich sind die Geschmäcker, ich bin ja froh darüber, dass ich diesen "swirl" Effekt im Bokeh meiner 3 Cam Version noch nicht entdecken konnte :-)

    Gratulation, schönes Objektiv ergattert und der Preis ist auch ok.

  8. #6
    Ist oft mit dabei Avatar von uburoi
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    41
    Beiträge
    328
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    4
    Erhielt 52 Danke für 29 Beiträge

    Standard AW: Leica Summicron-R 50mm 1:2 (zur Leicaflex SL)

    Nachtrag: Heute bin ich in einer Arbeitspause nochmal mit dem Summicron an der Olympus Pen losgezogen. Anbei ein unbearbeitetes Bild (Blende 5,6) und zwei 100%-Crops daraus (rechte Mitte und Ecke links unten) -- so eine krasse Mischung von Kontraststärke, Farbwiedergabe und Detailauflösung/Schärfe habe ich zuletzt beim Voigtländer Ultron gesehen ... Wahnsinn!

    Gruß Jens






  9. #7
    Ist oft mit dabei Avatar von uburoi
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    41
    Beiträge
    328
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    4
    Erhielt 52 Danke für 29 Beiträge

    Standard AW: Leica Summicron-R 50mm 1:2 (zur Leicaflex SL)

    Und noch ein kleines gestalterisches Experiment von heute -- da ich aus Krankheitsgründen nicht aus dem Haus konnte, musste ich etwas Zeit überbrücken ...

    Gruß Jens


  10. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Leica Summicron-R 50mm 1:2 (zur Leicaflex SL)

    Ich kenne vergleichbares, aber nix besseres.

    Sei froh über diese Linse.

    Eines meiner besten Bilder damit:
    http://www.flickr.com/photos/padiej/5355596670/
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  11. Folgender Benutzer sagt "Danke", Padiej :


  12. #9
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.502
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.403
    Erhielt 2.468 Danke für 1.145 Beiträge

    Standard AW: Leica Summicron-R 50mm 1:2 (zur Leicaflex SL)

    Ja, auch an der NEX macht sich ein 50er Cron gut:

    Summicron @ NEX by LucisPictor, on Flickr

    Und an der EOS sowieso:

    wrf08_ls50_3 by LucisPictor, on Flickr

    (Ich habe aber die neue Version, nur um es dazuzusagen.)
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  13. 2 Benutzer sagen "Danke", LucisPictor :


  14. #10
    Ist oft mit dabei Avatar von uburoi
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    41
    Beiträge
    328
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    4
    Erhielt 52 Danke für 29 Beiträge

    Standard AW: Leica Summicron-R 50mm 1:2 (zur Leicaflex SL)

    Sieht wirklich gut aus!

    Jetzt habe ich mit dem Objektiv eigentlich nur noch ein Problem -- die Lust auf mehr Leica ist geweckt ...

    Gruß Jens

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leica Summicron-R 50/2
    Von das_tanzende_ES im Forum Tipps zu Pflege, Reparatur und Umbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 06:59
  2. LEICA Summicron R 2.0/50 mm
    Von Padiej im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •