Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

  1. #1
    Heiko
    Gast

    Standard SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    So, da liegt genau dieses Objektiv seit gestern vor mir und ich kann wegen einer Erkältung damit nicht Gassi gehen. :(

    Der Preis liegt derzeit online bei ca. 440,00 € und steht damit in direkter Konkurrenz zum Canon 70-300 IS oder auch zum 70-200 f/4 L (ohne IS).
    Die Haptik des Objektives ist sehr wertig, nichts wackelt oder klappert und es liegt gut in der Hand. Einzig der üblicherweise als Linksgewinde ausgeführte Zommring wird bei Tamron mit Rechtsgewinde ausgeliefert, das ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig. Der VC genannte Bildstabilisator, welcher bis zu 4x längere Verschlußzeiten erlauben soll und Schwenks automatisch erkennt, verrichtet deutlich hörbar aber effektiv seinen Dienst. Das Bild wird im Sucher nach antippen des Auslösers förmlich festgenagelt.

    Fürs Erste hier mal ein paar Indoor-Bilder zur Demonstration der Stabi-Leistung:

    IMG_109965..jpg
    Dieses Bild wurde bei 300mm offenblendig (f5.6) mit ISO1600 und 1/6s (!) Belichtungszeit aufgenommen...


    IMG_109966..jpg
    ...und bei diesem Foto hab ich mal auf ISO6400 hochgedreht und mit 1/30s abgelichtet (ebenfalls 300mm, f5.6).

    Beide Fotos sind fertig ausbelichtet, um die hohe Nutzbarkeit im Zusammenspiel mit meiner EOS 7D und Verwendung des RAW-Formates zu zeigen. Alles andere wäre bei den hohen Iso-Bereichen auch irrelevant. Interessant ist dabei für mich die Qualität bei ISO6400, denn damit habe ich bislang noch gar nicht "gespielt".

    Nun noch ein Bild bei 300mm, ISO200mm, f5.6 und 1/20s, welches auch bearbeitet wurde (Tonwertkorrektur und die übliche Nachschärfung nach dem Verkleinern):

    IMG_109881..jpg

    Abschließend noch eine kleine Rechenübung, über deren Ergebnis ich wirklich erstaunt war. Grundlage ist das erste Bild mit den Weihnachtskugeln mit 300mm und 1/6s Belichtungszeit. Eine vierfach längere Belichtungszeit durch den Stabi gibt Tamron an und das würde ja rein rechnerisch so ermittelt: 300mm * Crop-Faktor 1,6 = 480mm = 1/500s

    1/500s - 1/250s - 1/125s - 1/60s - 1/30s und dann wäre Schluß, aber es geht noch weiter...
    1/15s - 1/7s macht ganze 6 Blendenstufen! Ok, das Bild ist bearbeitet und taugt sicher nicht für große Abzüge, aber fasziniert hat mich das dann doch. Ich denke da besonders an Innenaufnahmen z.B. in Kirchen, wo das Licht eher nicht so dolle ist und sich ein Blitz verbietet. Hier sind die Motive letztlich auch statisch genug und rennen nicht aus dem Bild...

    Weitere Bilder und Eindrücke folgen, sobald ich mit dem neuen Baby an die frische Luft gehen kann und die nötige Zeit habe.

    Größere Bilder (leider ist meine mögliche Bildgröße bei flickr auf Grund des kostenlosen Accounts beschränkt) lade ich wieder bei flickr hoch, so dass sich diese bei Interesse dann dort angeschaut werden können.
    Geändert von Heiko (27.11.2010 um 22:59 Uhr)

  2. #2
    Hardcore-Poster Avatar von sirmatzel
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    Spandau-Tiefwerderwiesen
    Alter
    53
    Beiträge
    895
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    Hallo Heiko ,

    heute einmal hier zum 1. Advent , statt auf Facebook , Euch allen einen schönen 1. Advent bzw. einen schönen Sonntag...

    aber vor allem wieder einmal ein RIESEN DANKE für den Test :-)

    welcher mich mal wieder (wie gestern15-85) überzeugt :-)

    eigentlich sollte der 7D Body jetzt bestellt werden , doch durch den Test des 15-85 IS und den heutigen 70-300 VC wird es jetzt erst im Sommer 2011 etwas werden... oder doch nicht ??? ;-)

    also grünes Licht von dem Verein zum bestellen des 7D Body ab Mitte Januar ,
    (25% Verein & 75% ich , dafür aber ab der ersten Stunde mein :-) ) ,

    Objektive sind nicht in begriffen... also alles auf eigene Rechnung...

    ab 2011 geht es auch mit Springreiten in Berlin / Brandenburg los , d.h. mehr Arbeit, noch weniger Freizeit...
    und auch etwas mehr für die Objektive :-)
    na schaun wir mal wie das so wird ???

    weitere interessante Reitsport Projekte für 2011 sind in Planung...

    Liebe Grüße aus Berlin Spandau / Tiefwerder wünscht Matthias und der Rest der M & M's

  3. #3
    Heiko
    Gast

    Standard AW: SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    Danke Matthias!

    Der Body vom Verein, die Objektive von Dir - das klingt trotzdem nach einem fairen Deal. Nimm aber auf alle Fälle das 15-85er als Kit gleich mit dazu und leg den Mehrpreis zum Body obendrauf (falls das mit dem Verein machbar ist). So sparst Du gut nen Hunderter ggü. dem Einzelkauf des Objektives...

    So und hier nochmal eine Aufnahme, die doch echt schon als Makro durchgehen kann:
    http://gallery.digicamclub.de/4image...image_id=65955 (ist in der Galerie)

    Mit meinem 180er Sigma-Macro hätte ich das so nicht hinbekommen, denn bei f3.5 wäre ich nur auf 1/200s gekommen und das wäre bei 180mm freihändig ohne Stabi schon sehr grenzwertig (180mm x 1,6 Crop = 288mm = 1/300s). Außerdem hätte ich dann näher ran gehen müssen und dann wäre dann auch viel Unschärfe mit im Bild...

    Die größere Version steht natürlich auch wieder bei Flickr zur Ansicht (Link siehe Postig weiter oben.)

  4. #4
    Förderndes DCC Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Glücksburg an der Ostsee
    Alter
    45
    Beiträge
    696
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    196
    Erhielt 51 Danke für 32 Beiträge

    Standard AW: SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    Hier mal Bild von mir mit dem Tamron bei 300mm, f/11, 1/3000s als Crop. Leider klappte das irgendwie nicht mit dem Verlinken auf das hochauflösende Bild.... bekomme nen Error 100.... hoffe das ich jetzt kein Mist wegen der Bildgröße gemacht habe?
    Geändert von kilgore72 (19.07.2011 um 16:55 Uhr)
    Besucht mich doch mal auf flickr
    "Klar war die Ausrüstung teuer und ich mache keine besseren Bilder dadurch...aber ich habe jetzt mehr Spaß an meinen schlechten Bildern... " (Heiko Kanzler)

  5. #5
    Förderndes DCC Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Glücksburg an der Ostsee
    Alter
    45
    Beiträge
    696
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    196
    Erhielt 51 Danke für 32 Beiträge

    Standard AW: SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    so habe das Problem mit dem Verlinken gefunden...., lag an meinem Browser dem Maxthon, da macht er Probleme..

    Gruß Thomas
    Besucht mich doch mal auf flickr
    "Klar war die Ausrüstung teuer und ich mache keine besseren Bilder dadurch...aber ich habe jetzt mehr Spaß an meinen schlechten Bildern... " (Heiko Kanzler)

  6. #6
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    46
    Beiträge
    8.058
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    827
    Erhielt 1.214 Danke für 503 Beiträge

    Standard AW: SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    Hallo!

    Ich habe auch so ein Tamron . Ich bin sehr zufrieden.

    Aber eine Frage, Kilgore:

    f11 ... 1/3000 ... welche ISO ???
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, A58, Panasonic GX 1, Panasonc FZ1000, Sigma DP2
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  7. #7
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    647
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard AW: SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    @Padiej: Die Exif-Infos sagen ISO 1000 (an einer 7D).

  8. #8
    Förderndes DCC Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Glücksburg an der Ostsee
    Alter
    45
    Beiträge
    696
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    196
    Erhielt 51 Danke für 32 Beiträge

    Standard AW: SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    Zitat Zitat von CChris Beitrag anzeigen
    @Padiej: Die Exif-Infos sagen ISO 1000 (an einer 7D).
    jo stimmt....., sorry hab ich vergessen...

    LG Thomas
    Besucht mich doch mal auf flickr
    "Klar war die Ausrüstung teuer und ich mache keine besseren Bilder dadurch...aber ich habe jetzt mehr Spaß an meinen schlechten Bildern... " (Heiko Kanzler)

  9. #9
    Förderndes DCC Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Glücksburg an der Ostsee
    Alter
    45
    Beiträge
    696
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    196
    Erhielt 51 Danke für 32 Beiträge

    Standard AW: SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich habe auch so ein Tamron . Ich bin sehr zufrieden.
    Ja ich bin auch sehr zufrieden..., ist eine echte Alternative zum Canon 70-300.

    LG Thomas
    Besucht mich doch mal auf flickr
    "Klar war die Ausrüstung teuer und ich mache keine besseren Bilder dadurch...aber ich habe jetzt mehr Spaß an meinen schlechten Bildern... " (Heiko Kanzler)

  10. #10
    Förderndes DCC Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Glücksburg an der Ostsee
    Alter
    45
    Beiträge
    696
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    196
    Erhielt 51 Danke für 32 Beiträge

    Standard AW: SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD

    hier noch ein Beispielbild bei 300mm; f/5,6; 1/750s; ISO 200

    LG Thomas





    Besucht mich doch mal auf flickr
    "Klar war die Ausrüstung teuer und ich mache keine besseren Bilder dadurch...aber ich habe jetzt mehr Spaß an meinen schlechten Bildern... " (Heiko Kanzler)

Ähnliche Themen

  1. Canon EF 75-300mm 1:4-5.6 III USM
    Von Padiej im Forum Canon
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 23:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •