Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Jupiter 8 1:2 f=5cm M39 an Sony NEX

  1. #1
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard Jupiter 8 1:2 f=5cm M39 an Sony NEX

    Hallo!

    Dieses kleine Jupiter ist von meinem Großvater.
    Durch die Sony NEX habe ich die Möglichkeit, dieses Sonnar aus dem Osten zu probieren.

    Die Blende ist an der Vorderseite einzustellen, stufenlos. Die Blende ist rund.
    Brennweite ist ca. 55mm.


    Jupiter wechselt von Zorki auf Sony von padiej auf Flickr

    Hier die ersten Versuche:

    http://www.flickr.com/photos/padiej/...th/5149385070/

    Nachsatz: die Nex ist extrem altglasfreundlich
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  2. #2
    Witze-Weltmeister Avatar von Herbert1950
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Langenzersdorf
    Alter
    67
    Beiträge
    1.100
    Bilder
    4
    Danke abgeben
    7
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 8 1:2 f=5cm M39 an Sony NEX

    Hallo Peter, die NEX wird ja immer Interessanter....
    Was kosten den die Adapter?

  3. #3
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 8 1:2 f=5cm M39 an Sony NEX

    Um die 40€. Es geht auch Contax G1 mit Zeiss - da gibt es einen Adapter mit einem kleinen Zahnrad zu fokussieren.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  4. #4
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 8 1:2 f=5cm M39 an Sony NEX

    Hi - muss man bei der NEX aufpassen, dass der M39-Adapter für "Leica/Zorki"-Gewinde ist und nicht für das "Zenit"-Gewinde? Die haben ja unterschiedliches Auflagemaß. Oder gibt es da zwei verschiedene M39-Adapter?

    Reinhard
    Spielzimmer mit 51 analogen SLRs (11 Nikons), 1 Olympus E-520, 231 Objektive, 16 Blitze, 2 Pradovit P600, ...

  5. #5
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 8 1:2 f=5cm M39 an Sony NEX

    Die M39-Adapter, die man so im allgemeinen findet, sind die für die Messsuscher-M39 (also FED oder Leica Thread Mount, LTM).
    M39SLR-NEX-Adapter (also für die Zenit-Spiegelreflexlinsen) habe ich noch keinen gesehen.
    Aber du hast schon recht, aufpassen sollte man.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

Ähnliche Themen

  1. JUPITER-9 2/85
    Von Padiej im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.06.2017, 19:24
  2. Jupiter-9 2/85
    Von SantaKlaus im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2014, 23:52
  3. Jupiter-8
    Von LucisPictor im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 11:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •