Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Thema: Meyer-Optik Görlitz Primoplan V 1.9/75 mm M42

  1. #1
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.768 Danke für 2.473 Beiträge

    Standard Meyer-Optik Görlitz Primoplan V 1.9/75 mm M42

    Heute brachte der Postbote mal wieder ein Objektiv, dem ich schon sehr lange hinterherlaufe.

    Das Hugo Meyer Primoplan 1.9/75mm aus Görlitz stammt in seiner Rechnung aus der Vorkriegszeit und wurde zusammen mit der Exakta als "Nacht-Exakta" verkauft. Dies deshalb, weil die Lichtstärke von 1.9 für damalige Verhältnisse schon sensationell war und mit dieser Bezeichnung die hohe Lichtstärke und Tauglichkeit für Aufnahmen in Innenräumen beworben werden sollte.

    Nach dem Kriege wurde das Primoplan in den Jahren 1952-1955 erneut gebaut, diesmal mit einem V im Namen. Zum CZJ Biotar 1.5/75mm in direkter Konkurrenz stehend, wurde es aber nur in diesen Jahren gebaut und ist daher extrem selten zu finden. Wenn es denn mal zu bekommen ist, sind die Preise dafür exorbitant.

    Das Pre-War Primoplan wurde angeblich auch mit Gravuren der Wehrmacht gekennzeichnet und erklimmt heute in Sammlerkreisen Preishöhen bis zu 2.500 USD.

    Durch die sehr kurze Dauer im Markt, wurden entsprechend weniger Exemplare als vom Biotar Konkurrenten gebaut. Es ist etwa 10 x seltener anzutreffen, wie ein Biotar 1.5/75mm. Dies macht seinen hohen Wert unter Sammlern aus.

    Die technischen Daten..

    Anschlusstyp M42 und Exakta

    5 Linsen in 4 Gruppen 1-2/1-1
    Blende stufenlos mit folgenden Gravuren 1.9-2.8-4-5.6-8-11-16-22
    Naheinstellgrenze ~ 1m (etwas darunter)
    16 Blendenlamellen (wenn ich richtig gezählt habe)
    Länge 65mm
    Filterdurchmesser 55mm
    Gewicht 249 g (nackt ohne Adapter und Deckel)

    Name:  primoplanschnitt&#.jpg
Hits: 2303
Größe:  7,0 KB

    Und so sieht das gute Stück aus..

    Alu - pur..



    Bilder folgen ..

    LG
    Henry

  2. #2
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.502
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.403
    Erhielt 2.468 Danke für 1.145 Beiträge

    Standard AW: Meyer Primoplan V 1.9/75mm extrem selten

    Herzlichen Glückwunsch, Henry!
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  3. #3
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Meyer Primoplan V 1.9/75mm extrem selten

    Ein tolles und rares Glas, herzlichen Glückwunsch!

  4. #4
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.768 Danke für 2.473 Beiträge

    Standard AW: Meyer Primoplan V 1.9/75mm extrem selten

    Danke Jungs,

    hier das erste schnelle Bild.. bin noch auf der Suche nach der passenden Streuli und grad fündig geworden..



    und ein Crop daraus.. das dürfte ein sehr interessantes Objektiv werden, so wie ich es mir gedacht hatte.



    Offen weich und "verträumt" dürfte es ein geniales Portraitobjektiv sein. Ein Verwandter von mir hatte es vor seiner Exakta, als ich noch ein Kind war. Und beim blättern in alten Familienalben war es dann vor Jahren schon um mich geschehen. Die Kinderbilder die von uns damit gemacht wurden in SW waren schon hammermäßig..

    LG
    Henry

  5. #5
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Meyer Primoplan V 1.9/75mm extrem selten

    Ich finde die Bildwirkung sehr schön. Eine Anmutung von "Klassik" - wie mit einer alten Laufbodenkamerra.

  6. #6
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.659
    Danke abgeben
    237
    Erhielt 338 Danke für 218 Beiträge

    Standard AW: Meyer Primoplan V 1.9/75mm extrem selten

    Jetzt reizt es mich noch mehr, meine alten Objektive mal an die 5D zu flanschen. Gestern Abend hab ich mal zufällig wieder in den diversen Fototaschen gekramt - auf der Suche nach dem M39-M42 Adapterring. Da ich fündig wurde, habe ich jetzt auch wieder mehr Optiken die ich für Aufnahmen angekoppelt bekomme.
    Für die UV Fotografie habe ich schon zwei wohl noch unvergütete Objektive rumliegen, die dürften auch noch mehr Schmelz haben - aber sicherlich nich in der schönen Form wie eure lichtstarken Raritäten Primoplanund Biotar.
    Auch abseits von hohen MTF Werten kann das Fotografen-Leben wohl sehr schön sein :-)
    ---------------------------------------------------------------------------
    Kameras und Zubehör selbst reparieren, umbauen oder gänzlich selbst erstellen:
    www.4photos.de

  7. #7
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.502
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.403
    Erhielt 2.468 Danke für 1.145 Beiträge

    Standard AW: Meyer Primoplan V 1.9/75mm extrem selten

    Zitat Zitat von praktinafan Beitrag anzeigen
    Ich finde die Bildwirkung sehr schön. Eine Anmutung von "Klassik" - wie mit einer alten Laufbodenkamerra.
    Stimmt. Und soooo cremig, das Bokeh! Wunderbar!
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  8. #8
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.768 Danke für 2.473 Beiträge

    Standard AW: Meyer Primoplan V 1.9/75mm extrem selten

    Wird noch schöner..



    Crop... nicht ganz getroffen.. geht aber ums Bokeh..



    Offen ist das Teil "sehr weich".. aber malt wunderschön..


    LG
    Henry

  9. #9
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.768 Danke für 2.473 Beiträge

    Standard AW: Meyer Primoplan V 1.9/75mm extrem selten

    Und ab f2.8 kommt dann die Schärfe hinzu..

    Totale



    Crop



    LG
    Henry

  10. #10
    Witze-Weltmeister Avatar von Herbert1950
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Langenzersdorf
    Alter
    67
    Beiträge
    1.100
    Bilder
    4
    Danke abgeben
    7
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge

    Standard AW: Meyer Primoplan V 1.9/75mm extrem selten

    Wunderbar....

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meyer Görlitz Primoplan 1.9/58mm - M42
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 22:24
  2. Meyer Primoplan an der 5D (classic)
    Von LucisPictor im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 11:56
  3. Tamron SP AF 28-75mm F/2,8 XR Di LD Aspherical [IF] MACRO
    Von krebs9778 im Forum Testberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 08:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •