Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Pentacon 2.8/100 - Meyer Orestor 2.8/100

  1. #1
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard Pentacon 2.8/100 - Meyer Orestor 2.8/100

    Das Pentacon 2.8/100 hatte ich schon einmal – als Meyer Orestor 2.8/100. Der optische Aufbau ist gleich geblieben, auch die Blendenlamellen sehen gleich aus, nur das Gehäuse ist ein anderes.

    Die Unterschiede zum Orestor und die neuen Eindrücke habe ich samt Bildern vom Objektiv hier beschrieben - leider im Orestor-Thread versteckt und daher noch einmal an dieser Stelle verlinkt. Eine Wiederholung des Textes spare ich mir aber.

    Pentacon 2.8/100

    Das Linsenschema zeigt einen "Primoplan"-Typ. Die mittlere Gruppe ist wie bei vielen Tele-Konstruktionen recht dick.

    [DCCMFTEST]

  2. 3 Benutzer sagen "Danke", praktinafan :


  3. #2
    Hardcore-Poster Avatar von BiNo
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Gera
    Alter
    48
    Beiträge
    749
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.001
    Erhielt 1.315 Danke für 350 Beiträge

    Standard

    Gestern durfte mein Pentacon auto 2.8/100 das erste mal mit raus, nachdem ich die total verklebten Blendenlamellen dank Jürgens Anleitung (http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=20398) repariert habe.

    Schärfeverlauf bei Blende 2.8 an der Nahgenze bei ca. 1,1 Meter
    Name:  Pentacon_100_1.jpg
Hits: 1946
Größe:  251,8 KB

    Holzadlerporträt bei Blende 2.8, Abstand ca. 3 Meter
    Name:  Pentacon_100_2.jpg
Hits: 2051
Größe:  252,4 KB

    Holzadlerporträt bei Blende 4, Abstand ca. 3 Meter
    Name:  Pentacon_100_3.jpg
Hits: 1919
Größe:  250,3 KB

    Erstes Fazit: Schon bei Offenblende ausreichend Scharf, abgeblendet wird das Objektiv noch schärfer aber dann werden Spitzlichter zu großen, sechseckigen Lichtpunkten.
    Schöne Grüße, Birk.
    ---------------------- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Canon EOS 1Ds Mk II, EOS 60D, 129 Praktica's, Carl Zeiss Jena, Meyer Optik Görlitz, Pentacon, Ludwig Weixdorf und Feinmess - Objektive mit 12699 mm Brennweite.

  4. 4 Benutzer sagen "Danke", BiNo :


  5. #3
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    385
    Danke abgeben
    239
    Erhielt 631 Danke für 182 Beiträge

    Standard

    tolle bilder ,bino!
    vor zwei wochen habe ich auch mein, frisch restauriert, an meiner A7 mal probegeführt. War ebenfalls beeindruckt von der Offenblendleistung OOC an KB:
    Name:  DSC07041small.jpg
Hits: 1870
Größe:  80,3 KB
    Name:  DSC07042small.jpg
Hits: 1880
Größe:  101,6 KB

  6. 2 Benutzer sagen "Danke", Bastl :


  7. #4
    einser
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von BiNo Beitrag anzeigen
    ... abgeblendet wird das Objektiv noch schärfer aber dann werden Spitzlichter zu großen, sechseckigen Lichtpunkten.
    Hab mir deshalb zusätzlich die erste Bauform mit den 14 Blendenlamellen besorgt!

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", einser :


  9. #5
    Hardcore-Poster Avatar von BiNo
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Gera
    Alter
    48
    Beiträge
    749
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.001
    Erhielt 1.315 Danke für 350 Beiträge

    Standard

    Die steht schon seit einigen Jahren in der Vitrine
    Schöne Grüße, Birk.
    ---------------------- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Canon EOS 1Ds Mk II, EOS 60D, 129 Praktica's, Carl Zeiss Jena, Meyer Optik Görlitz, Pentacon, Ludwig Weixdorf und Feinmess - Objektive mit 12699 mm Brennweite.

  10. #6
    einser
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von BiNo Beitrag anzeigen
    Die steht schon seit einigen Jahren in der Vitrine
    wie bei mir

    Ich benutze das Objektiv eh fast nur bei Blende 2.8 Ich finde die Schärfe bei Offenblende sehr gut!

    Es ist mein Lieblingsobjektiv, ich habe bis jetzt 4 verschiedene Versionen des 2.8/100, eine fehlt mir noch.

    Name:  1DS33635web.jpg
Hits: 1833
Größe:  182,5 KB

    Gruß

    einser

  11. 4 Benutzer sagen "Danke", einser :


  12. #7
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    Bad Klosterlausnitz
    Alter
    66
    Beiträge
    646
    Bilder
    54
    Danke abgeben
    366
    Erhielt 1.522 Danke für 331 Beiträge

    Standard

    Zitat.
    "ich habe bis jetzt 4 verschiedene Versionen des 2.8/100, eine fehlt mir noch."

    Könntest Du bitte die vier Versionen uns per Foto mal zeigen? Und welche fehlt noch?

    Danke Jürgen

  13. #8
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    385
    Danke abgeben
    239
    Erhielt 631 Danke für 182 Beiträge

    Standard

    wenn man die exakta version dazu nimmt gibt es 6 Versionen:
    1. Meyer Orestor zebra mit Vorwahlblende Exakta
    2. Meyer Orestor zebra mit 6 Lamellen M42
    3. Meyer Orestor Berg/Tahl ,siblernen Blendenring mit silbernen "Backen" 6L M42
    4. Pentacon 2,8 100 Berg//Tahl ,silbernen Blendring mit silbernen backen 6L M42
    5. Pentacon electric 2,8 100 Berg//Tahl ,silbernen Blendring mit silbernen backen 6L M42
    6. Pentacon 2,8 100 Berg//Tahl ,silbernen Blendring ohne silbernen backen 6L M42 (der blendring ist komplett gerillt wie ganz oben das von Praktinafan)
    7. evtl. gibts auch die Nr.6 als electric - das weiß ich nicht Edit: Ups, das oben ist ja sogar ein gerilltes electric

  14. #9
    Hardcore-Poster Avatar von dorfaue
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    668
    Danke abgeben
    1.440
    Erhielt 1.339 Danke für 312 Beiträge

    Standard

    Hallo, Bastl,

    Ich habe noch eine Orestor-Zebra-Version mit M42 und 14 Lamellen..., die sollte der mit Exakta-Bajonett entsprechen.

    Gruß

    Lutz
    Pentax K-x, Sony Nex 6, Canon 5D II nebst einigen AF-Objektiven und v i e l Altglas

  15. #10
    einser
    Gast

    Standard

    Jetzt wollte ich gerade schon ganz viel dazu schreiben...

    aber...

    Kannst du bitte zu den von dir genannten Versionen Bilder einstellen?

    meine sind alle m42, obwohl ich da im M42 Anschluss zu den exakta Modellen keienen Unterschied in den Modellen feststellen konnte.

    Gruß einser

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meyer-Optik Görlitz Orestor 2.8/100mm (Zebra) M42
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.10.2015, 20:10
  2. Meyer-Optik Görlitz Orestor (Pentacon) 2.8/135mm M42
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 11:51
  3. Meyer-Optik Goerlitz Orestor 2,8/100
    Von SantaKlaus im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 23:05
  4. Meyer Görlitz/Pentacon: 29 oder 30mm?
    Von praktinafan im Forum "Café Manuell" - Hier wird geplaudert..
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 15:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •