Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Seibold´s Dreamagon 4.0/90

  1. #1
    Kennt sich aus Avatar von wol
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    55
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Daumen hoch Seibold´s Dreamagon 4.0/90

    Ich stelle hier das Dreamagon vor.

    Daten:

    Anschluss: T2
    Brennweite: 90mm
    Blenden: 4-11
    Blendenform: sog. Spaltsegmentblende, 3 Segmente
    Naheinstellgrenze: ca. 0,75m

    Haptik:
    Fokus: relativ stramm, gut kontrollierbar, minmal "kratzig" Richtung Nahgrenze
    Blendenring - rastet relativ stramm bei ganzen Stufen

    Optische Qualität:
    Nun, es handelt sich um eine Art Weichzeichnerobjektiv. Die Qualtät ist techn. gesehen somit eher schlecht. Es überstrahlt sehr schnell und hat wenig Kontrast. Die Schäfe ist sowieso "speziell".
    Der Namensanteil "Dream" trifft es ganz gut, ich finde man kann verträumt wirkende Aufnahmen machen.

    Übrigens hier der Wikipedia-Artikel (größtenteils von mir ): http://de.wikipedia.org/wiki/Dreamagon. Ein Bild des Objektivs (bei dem man v. a. mal die Blende sieht) gibt es auf der Herstellerseite unter Weblinks.

    Fotos von mir mit dem Dramagon und der 20D im Anhang.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    

  2. #2
    Ist oft mit dabei Avatar von Rudolfo42
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: Seibold´s Dreamagon 4.0/90

    Hallo,

    da ist mir jemand zuvorgekommen - aber kein Problem....
    Meine Liebste hat dieses schöne Teil zu ihrem Geburtstag von mir bekommen - ich konnte es daher nur sporadisch testen.

    Im Großen und Ganzen kann ich die Darstellung des Kollegen bestätigen, vielleicht - zu viele Baustellen - später mehr. Hier schon mal ein Anfang....

    LG
    Rudolf

  3. #3
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Seibold´s Dreamagon 4.0/90

    Sehr schöne Bilder, die den Hamilton - Effekt der alten Tage in eine technisch greifbare Dimension und ansprechende Bilder verpackt, präsentiert.
    Wie ich finde, ein Werkzeug das man "haben" sollte.

    Ist es aufgrund der geringen Stückzahlen denn noch erhältlich?

    LG
    Henry
    Geändert von hinnerker (19.08.2010 um 20:59 Uhr)

  4. #4
    Ist oft mit dabei Avatar von Rudolfo42
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: Seibold´s Dreamagon 4.0/90

    Hallo Henry,

    ja, ist noch erhältlich: http://www.drymounting.de/dreamagon/bestellung.htm

    Preis 98€ + T2-Adapter + Porto

    Netter Kontakt, prompte Abwicklung - empfehlenswert.

    LG
    Rudolf

  5. #5
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Seibold´s Dreamagon 4.0/90

    Jou, das wäre noch mal was. Eine echte Weichzeichner-Linse...
    Brilon ist nicht mal so weit weg von hier. Schade, dass ich da wohl zu spät ein Interesse dran entwickelt habe.

    EDIT: Geht ja sogar noch vom Preis her...
    Geändert von LucisPictor (20.08.2010 um 17:15 Uhr)
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  6. #6
    Kennt sich aus Avatar von wol
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    55
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: Seibold´s Dreamagon 4.0/90

    Ich hatte meines von Monochrom: http://www.monochrom.com/cc/monoc/sh...rtnum=00026402. Die haben einige interessante, günstige, "weiche" Linsen und Linsenartige Sachen.
    Rudolf, Dein Artikel ist wirklich gut geschrieben und bebildert. Ist der ganze Bokeh-Artikel von Dir?

    Stefan

  7. #7
    Ist oft mit dabei Avatar von Rudolfo42
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: Seibold´s Dreamagon 4.0/90

    Zitat Zitat von wol Beitrag anzeigen
    ....Ist der ganze Bokeh-Artikel von Dir?....
    Hallo Stefan,

    erst einmal - hatte ich ganz vergessen - herzlich willkommen im "Altglascontainer" (wie es die Kollegen so treffend sagen)!
    Ich bin so ein kleiner Verrückter, der in der olypedia schreibt - ja, der Artikel ist von mir. Ohne Eigenlob - ich denke, er ist ganz brauchbar

    Kritik, Anregungen etc. - gerne!

    LG
    Rudolf
    Geändert von Rudolfo42 (20.08.2010 um 17:42 Uhr)

  8. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Seibold´s Dreamagon 4.0/90

    Erinnert mich ans Portragon, das mit einer Linse auskommt (oder ist es eine Gruppe?)

    Nur hat dieses keine Blende.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  9. #9
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Seibold´s Dreamagon 4.0/90

    Tolles Effekt-Objektiv. Ähnliches erreicht man inzwischen auch per EBV mit "Konturen weichzeichnen".

    Einziger Makel: der Akzent als Apostroph bei "Seibold´s". So schaut’s besser aus: „Seibold’s”

  10. #10
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    Saarlänner
    Beiträge
    449
    Danke abgeben
    27
    Erhielt 64 Danke für 32 Beiträge

    Standard AW: Seibold´s Dreamagon 4.0/90

    schaut einmal

    HIER

    lg

    Wolfgang

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •