Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Cosina Cosinon-S 50mm f2 an Pentax K20D

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    20.12.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    22
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Cosina Cosinon-S 50mm f2 an Pentax K20D

    Hallo und herzlich Willkommen zu meinem ersten echten Objektiv Test!

    --->Dies ist das besagte Objektiv auf meinem Tisch<---
    http://www.moritzschwertner.de/dcc_exklusiv/cosina1.jpg


    Vor gut 10 Monaten wanderte dieses kleine 50er in meine Fototasche. In der "Bucht" für 10€ bei einem seriös wirkenden Händler erstanden, war ein Kauf ohne groß nachzudenken. Ich wollte einfach mal etwas lichtstarkes den Sensor quälen lassen. Außerdem ist es dank Crop eine schöne Portrait Linse, wieso also nicht mal ausprobieren?

    Zugegeben, als ich auf diese Scherbe geboten habe wusste ich nicht worauf ich mich einlasse. Ich hatte grade meine K20D neu und war noch gar nicht recht in der Materie drin, schließlich hab ich vorher nur mit Paps X-700 und den >voll< Manuellen Objektiven Fotos gemacht. Ich wusste also nichts von den auf mich wartenden Einschränkungen, die ein Manuelles Objektiv mit PK-Bajonett ohne Blendenübertragung so mit sich bringt.

    Als ich dann das Paket in den Händen hielt war ich dermaßen aufgeregt, das ich erstmal gezwungen war Chemie blau zu machen (jaaaa, ich weiß, BÖÖÖÖÖÖSE!). Aber mal ehrlich: wer hätte denn gerne noch knapp 10h auf das Testen gewartet? Ich nicht! :-P

    So, aber nun genug dazu geplappert, jetzt kommen die Fakten, soweit es geht. Bitte immer dran denken: ich bin kein Profi, ich hab keine große Ahnung von Manuellen Objektiven und ich bin noch neu hier... Also seit gnädig! :-P

    Infos zum Objektiv:

    Bezeichnung: "Cosina Cosinon-S 50mm 1:2"

    - Hergestellt in Japan
    - Wahrscheinlich ab 1975 bis ????
    - 49mm Filtergewinde
    - Ich zähle 6 Blendlamellen
    - Größte Blende f2, kleinste f16
    - 2 - 2.8 - 4 - 5.6 - 8 - 11 - 16 (also je eine Blende)
    - Blende rastet extrem gut und knackig / hörbar ein
    - Naheinstellgrenze etwa 0,5m (scheint aber weniger zu sein)
    - Vollmetall Konstruktion (recht wertig)
    - Gute Griffigkeit des Blenden- sowie Fokusrings
    - Allerdings ist der Fokusring ein wenig zu leicht gängig
    - leicht bräunliche Färbung des Frontelements (wahrscheinlich war das der Zahn der Zeit...)
    - recht ansehnlich verarbeitet (wenn auch nicht ohne Mängel)

    Insgesamt kann man sagen dass das Cosina wertiger verarbeitet ist als unser Minolta 50 f1.7. Jedenfalls aus meiner Sicht!


    Aber da nun bekanntlich ein Bild mehr als Tausendworte sagt, werde ich jetzt hier ein paar Beispiele Posten, angefangen von den den Lightroom Bildern:


    http://www.moritzschwertner.de/dcc_e...tadtpark1.tiff
    --> f2.0

    http://www.moritzschwertner.de/dcc_e..._1_phong1.tiff
    --> f5.6

    http://www.moritzschwertner.de/dcc_e...mm_1_opa1.tiff
    --> f2.0

    http://www.moritzschwertner.de/dcc_e..._oma&opa1.tiff
    --> f4.0

    http://www.moritzschwertner.de/dcc_e...1_jasmin1.tiff
    --> f2.0

    http://www.moritzschwertner.de/dcc_e...1_hannah2.tiff
    --> f2.0


    Und hier dann noch einmal die großen jpgs zum download!


    http://www.moritzschwertner.de/dcc_exklusiv/50mm.zip
    (Vorsicht: 75mb! Bitte nur EIN MAL laden!)


    Insgesamt denke ich dass die Bildqualität für den Preis mehr als in Ordnung geht. Es ist sicherlich nicht so gut wie beispielweise das FA 50mm f1.4 abgeblendet auf f2.0, aber es erfüllt für mich derzeit seinen Zweck. Wenn man sich erst einmal an die Bedienung gewöhnt, sprich Manuell abblenden, darauf achten das nur das Punkt-Metering funktioniert, ist es gerade auf f4.0 oder f5.6 abgeblendet echt gut.


    Info zum Test:

    Pentax K20D direkt als DNG
    Normale Scheibe bzw Live-View
    Ausschließlich im Manuellen Modus
    Abgeblendet per "Grüne Taste"
    Geblitzt mit Metz Mecablitz 48 AF-1
    Exif sollte unten noch im Paket enthalten sein





    Bei Fragen, Kritik oder sonstigem bitte mailen!




    MfG


    Moritz Schwertner
    // http://www.moritzschwertner.de/
    Geändert von der_Moritz (19.07.2010 um 15:20 Uhr)

  2. #2
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    Saarlänner
    Beiträge
    449
    Danke abgeben
    27
    Erhielt 64 Danke für 32 Beiträge

    Standard AW: Cosina Cosinon-S 50mm f2 an Pentax K20D

    hallo

    Bei mir lassen sich die Bilder nicht öffnen


    lg

    Wolfgang

  3. #3
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    20.12.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    22
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Cosina Cosinon-S 50mm f2 an Pentax K20D

    Ich hab die Dateien grade eben noch hochgeladen, es sollte JETZT aber ALLES funktionieren!

Ähnliche Themen

  1. Pentax K20D
    Von Padiej im Forum Kameras
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 19:58
  2. Pentax K20D mit 18-55er bei Amazon fuer 679Euro!!!
    Von SantaKlaus im Forum Kameras
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 10:57
  3. Pentax K20D u. K200D
    Von arachno im Forum Kameras
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 17:19
  4. Pentax K20D Planung
    Von arachno im Forum Kameras
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 06:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •