Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele

  1. #1
    Hardcore-Poster Avatar von Kabraxis
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    793
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    293
    Erhielt 710 Danke für 236 Beiträge

    Standard Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele

    Guten Morgen,

    gibt heute mal wieder nachschub an Testbildern. Bin leider noch lange nicht mit dem Testbericht fertig (da wollen vorhher noch einige Videos vom Maibaumpflanzen geschnitten werden ), aber hier trotzdem schonmal einige Beispiele. Sind allerdings alle schon einmal durch Lightroom gewandert, unbearbeitete 100% gibt es später :-)

    LG Pascal

    PS: Hier noch einmal ohne Forum Upload:









    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken       
    Aktuell: Der Leitfaden für Grossformat im Format 4x5
    w
    ww.pascalstingl.ch besucht mich doch mal...
    www.flickr.com/photos/kabraxis/ Flickr

    Altglas Phase ? Alle abgeschlossen ! Ich fange dann mal wieder von vorne an ;-)

  2. #2
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele

    Die 8/500er Spiegelteles sind schon faszinierend. Ich habe ein Tamron SP 8/500 und finde es ziemlich gut.
    Mit dem Mirotar hast du vermutlich die Königslinse gefunden! Glückwunsch!
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  3. #3
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele

    Hoi! Alles sehr interessant und gut - solange nicht das prinzipbedingt unruhige Spiegeltelebokeh auftritt. Das Bokeh auf dem Acker finde ich halt recht speziell.
    Aber sonst: wow!

    Wie sieht denn bitte das gute Stück aus (auf der Spiegelkugel sehe ich zu wenig)? Ich kenne es nämlich nicht und würde es gerne auch im Größenvergleich sehen. Merci!!

  4. #4
    Hardcore-Poster Avatar von Kabraxis
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    793
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    293
    Erhielt 710 Danke für 236 Beiträge

    Standard AW: Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele

    Der Größenvergleich kommt, denke Mittwoch werde ich mit dem gutem Stück mal ins Studio gehen und die Linse mit einigen anderen abbilden, solange schon mal:
    http://www.zeiss.de/C12567A8003B8B6F...r8_500mm_d.pdf dort ist die Größe gut beschrieben.
    Aktuell: Der Leitfaden für Grossformat im Format 4x5
    w
    ww.pascalstingl.ch besucht mich doch mal...
    www.flickr.com/photos/kabraxis/ Flickr

    Altglas Phase ? Alle abgeschlossen ! Ich fange dann mal wieder von vorne an ;-)

  5. #5
    Hardcore-Poster Avatar von Kabraxis
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    793
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    293
    Erhielt 710 Danke für 236 Beiträge

    Standard AW: Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele



    ups hatte ja ganz vergessen die Kuh nochmal groß einzufügen ;-)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Aktuell: Der Leitfaden für Grossformat im Format 4x5
    w
    ww.pascalstingl.ch besucht mich doch mal...
    www.flickr.com/photos/kabraxis/ Flickr

    Altglas Phase ? Alle abgeschlossen ! Ich fange dann mal wieder von vorne an ;-)

  6. #6
    Hardcore-Poster Avatar von Kabraxis
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    793
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    293
    Erhielt 710 Danke für 236 Beiträge

    Standard AW: Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele

    Name:  Linse_02..jpg
Hits: 753
Größe:  91,6 KBName:  Linse_04..jpg
Hits: 744
Größe:  105,4 KBName:  Linse_01..jpg
Hits: 747
Größe:  87,0 KBName:  Linse_03..jpg
Hits: 780
Größe:  98,7 KB

    So hier sollte man die Dimensionen der Linse gut sehen können, wenn man es nicht mehr erkennen kann die Kamera ist eine 50D (nur zum Vergleich).

    LG Pascal
    Aktuell: Der Leitfaden für Grossformat im Format 4x5
    w
    ww.pascalstingl.ch besucht mich doch mal...
    www.flickr.com/photos/kabraxis/ Flickr

    Altglas Phase ? Alle abgeschlossen ! Ich fange dann mal wieder von vorne an ;-)

  7. #7
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele

    Hi Pascal,

    ich hatte mal den vergleichbaren Winzling voom "Mitbewerber" in der Liga... das MR Telyt (Minolta gerechnet) von Leica.

    http://www.digicamclub.de/showthread...yt-8-500m-Test

    Ebenfalls ein sehr schönes und handliches Spiegeltele mit hervorragenden Leistungen.

    Ich habe es trotz allem wieder verkauft und mich von der Vorstellung verarbschiedet, Spiegeltele könnten eine Alternative darstellen.

    Drei Dinge zu den Spiegeltele Objektiven:

    1.
    Die Anfangsöffnung von f8 ist mehr als nervig zum Fokusieren. Man kann an kleineren Kameras zumindest im Sucher nur ahnen, was man da tut und man benötigt extrem viel Licht in Verbindung mit den zusätzlich brennweitenbedingt geforderten Verschlusszeiten. Darüber täuscht auch die winzige Bauform "für die Hosentasche" nicht hinweg.

    2.
    Die Donuts sind mehr oder minder auf Dauer absolut störend und erzeugen ein "grausiges" Bokeh.

    3.
    Durch die systembedingt fehlende Blendensteuerung ist die Schärfeebene nicht ausdehnbar sondern eben immer eine fixe. Die einfallende Lichtmenge kann wegen der fehlenden Blende auch immer nur mit Neutraldichtefiltern herabgesetzt werden.

    Ich habe diese Objektivgattung schnell verworfen, so reizvoll es im ersten Moment auch ist, ein 500er in der Jackentasche mitzuführen, kann es aber nicht über die genannten, erheblichen Nachteile hinweg täuschen.
    Stativ ist Pflicht, auch bei den Dingern.

    LG
    Henry

  8. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele

    Ich denke, die EVIL-Klasse wird das Fokussierungsproblem etwas entschärfen. Die Donats sind wirklich nicht meine Sache. Die Tierbilder sind aber super.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  9. #9
    Heiko
    Gast

    Standard AW: Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele

    Nachteile hin oder her (das Kringelbokeh gefällt mir auch nicht), es zählt das Ergebnis und das kann sich dann doch sehen lassen. So hat eben jedes Objektiv "seinen" Einsatzzweck und rechtfertigt damit seine Daseinsberechtigung.

  10. #10
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Zeiss Mirotar f8/500mm (Contax) das Hosentaschentele

    Zitat Zitat von Kabraxis Beitrag anzeigen
    Name:  Linse_02..jpg
Hits: 753
Größe:  91,6 KBName:  Linse_04..jpg
Hits: 744
Größe:  105,4 KBName:  Linse_01..jpg
Hits: 747
Größe:  87,0 KBName:  Linse_03..jpg
Hits: 780
Größe:  98,7 KB

    So hier sollte man die Dimensionen der Linse gut sehen können, wenn man es nicht mehr erkennen kann die Kamera ist eine 50D (nur zum Vergleich).

    LG Pascal
    Sehr schöne Bilder, die einen guten Eindruck von der Größe verschaffen. Danke!
    Man braucht wohl eine dicke Hose, damit das gute Stück in die Tasche passt ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Carl Zeiss Sonnar T* AE 2.8/180mm (Contax/Yashica)
    Von Kabraxis im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2016, 02:19
  2. Sigma 50-500mm F4,0-6,3 EX DG APO HSM RF
    Von Andokai im Forum Olympus / Panasonic / Leica
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 21:05
  3. Sigma APO 200-500mm F2.8 EX DG
    Von Marimo im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 11:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •