Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Olympus OM Zuiko 2.8/180

  1. #1
    Ist oft mit dabei Avatar von Ralf
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    Region Stuttgart
    Alter
    53
    Beiträge
    284
    Bilder
    7
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard Olympus OM Zuiko 2.8/180

    Ein weiteres Objektiv hat sich in meine Sammlung eingereiht

    Olympus OM Zuiko 2.8/180mm


    Erster Eindruck:
    Massiv gebaut wie alle OM Zuikos, im Vergleich gross und schwer aber doch kleiner als ich es mir vorgestellt habe. Erste Knipsbilder lassen eine sehr gute Schärfe bereits bei Offenblende vermuten, ab f/4 knackscharf, aber auch leichte lila Farbsäume an harten Kontrasten. Genaueres sobald ich dazu komme. Hier ein paar Bildes des Objektivs selber:













    VG
    Ralf


  2. #2
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM Zuiko 2.8/180

    Schaut toll aus. Ist da eine Streulichtblende integriert?
    "Kadlubek" nennt als Preis 360 EUR. Ist das etwa der Marktpreis?

  3. #3
    Ist oft mit dabei Avatar von Ralf
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    Region Stuttgart
    Alter
    53
    Beiträge
    284
    Bilder
    7
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM Zuiko 2.8/180

    Hi Willi,

    ja, die Streulichtblende ist fest integriert.
    Zum Preis würde ich sagen, mit ein wenig Geduld kann man es für 200-250 € bekommen.

    VG
    Ralf


  4. #4
    Urmelchen 1.2 u. förderndes Mitglied Avatar von urmelchen
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.068
    Danke abgeben
    17
    Erhielt 233 Danke für 99 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM Zuiko 2.8/180

    Gratuliere. Ob es besser als ein CZJ Sonnar ist?

  5. #5
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    21
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM Zuiko 2.8/180

    Zitat Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
    Hi Willi,

    ja, die Streulichtblende ist fest integriert.
    Zum Preis würde ich sagen, mit ein wenig Geduld kann man es für 200-250 € bekommen.

    VG
    Ralf
    Und mit ein wenig mehr Geduld und etwas Glück sogar noch einen Tick günstiger...

    Aber das Objektiv ist seinen Preis wirklich wert. Ein richtig tolle Linse mit der gewohnt guten Olympus-Haptik. Und für die Brennweiten/Lichtstärke-Kombination noch einigermaßen erträglich, was Gewicht und Größe angeht.

    Klar, CAs sieht man an Kontrastkanten, aber sie halten sich noch in Grenzen.

    Wünsche Dir noch viel Spaß mit dem Teil!

    hajowito

  6. #6
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM Zuiko 2.8/180

    Wow, das sieht ja klasse aus!
    Und für ein 2.8/180 ist es wirklich sehr kompakt - typisch OM-Zuiko eben.


    Zitat Zitat von Ralf Beitrag anzeigen
    ...ab f/4 knackscharf, aber auch leichte lila Farbsäume an harten Kontrasten.
    So kenne ich das Zuiko 3.5/135. Scheint typisch für die Zuiko-Teles zu sein.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  7. #7
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM Zuiko 2.8/180

    Sieht toll aus, kann sicher einiges. Viel Spaß damit.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  8. #8
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM Zuiko 2.8/180

    Glückwunsch Ralf zu diesem netten Teil.

    Tröste Dich, die blauen Farbsäume bei Offenblende teilt es auch mit dem kürzlich von mir gekauften Nikkor P Auto 2.8/180mm.
    Knackscharf, aber an Kantenkontrasten Farbsäume in bestimmten Situationen.

    Kannst Du bei Gelegenheit mal die Dimensionen niederschreiben, also Gewicht, Baulänge, Lamellenzahl etc...

    Danke
    Henry

  9. #9
    Spitzenkommentierer Avatar von Loeffel
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    Mannheim
    Alter
    53
    Beiträge
    1.565
    Bilder
    40
    Danke abgeben
    1.134
    Erhielt 2.399 Danke für 410 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM Zuiko 2.8/180

    Oh ja, schick, ebenfalls Glückwunsch.

    Kommt das auch mit nach Speyer oder spricht das Kampfgewicht dagegen ?
    LG
    Stefan

    Canon EOS 50D, Sony A7 + A6000, VNEX
    ALLE Yashica ML's + ein paar Praktina-Objektive, Nikkore und Tokinas

    Endlich: loeffel auf flickr
    Yashica Objektive auf olypedia.de

  10. #10
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM Zuiko 2.8/180

    Irgendwie erinnert es bis auf die Griffelemente ein wenig in den Dimensionen an das 2.8/180er Elmarit in der kleinen Version..

    LG
    Henry

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •