Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120

Thema: Pentax K 1.2/50

  1. #1
    Urmelchen 1.2 u. förderndes Mitglied Avatar von urmelchen
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.068
    Danke abgeben
    17
    Erhielt 233 Danke für 99 Beiträge

    Standard Pentax K 1.2/50

    Das Pentax K 1.2/50 wurde erstmals 1975 vorgestellt und später noch in der Version A (automatische Blendensteuerung über die Kamera) bei unveränderter Rechnung bis 2004! gebaut.

    Der Linsenschnitt zeigt ein sehr ähnliches Schema wie das Summilux/Takumar, was sich im Bokeh niederschlägt und darf dadurch wohl als direkter Nachfolger des Takumars angesehen werden.

    Das haptisch modern wirkende Objektiv in typischer Pentax (Takumar) Qualität hat einen Blendenbereich von 1.2-22 mit (seltenen) Klickstop bei f1.4. Die Naheinstellgrenze beträgt schöne 0.45 m.Das Objektiv ist ziemlich schwer, aber nicht so wuchtig wie das Rokokor.

    Die optischen Leistungen für eine 1.2 Linse sind herausragend. Der helligkeitsbedingte Randabfall beträgt nur rund 1.5 Blenden, die Konkurrenz ist da durch die Bank 1 Blende schlechter. Die offenblendige Zentralschärfe erreicht nicht das Summilux/Takumar1.4 Niveau, ist aber dennoch überdurchschnittlich gut für diese Klasse. Auch die Randschärfe ist beachtlich gut, lediglich die äussersten Ecken fallen ab. Der Kontrast ist herausragend und dürfte wohl das kontrastreichste 1.2er sein das ich bisher hatte. Der offene Kontrast kommt fast dem überragenden Summilux gleich. Beim fotografieren hab ich mehrfach nachgesehen, ob ich nicht versehentlich abgeblendet habe. Das Pentax ist auch ziemlich glühsicher, ein wichtiger Faktor damit gute Bilder bei Tageslicht gelingen.

    Das Bokeh ist vom Typ her wie das Summilux, nur eben noch weicher. Die Hintergrundunschärfe ist sehr cremig und kann als schöner als das legendäre Rokkor bezeichnet werden, wenngleich das Rokkor etwas besser freistellt, dies ist aber bedingt durch die 8mm mehr Brennweite.

    Wo Licht ist so gibt es auch Schatten, so tritt purple fringing stellenweise auf und die Längen C/A sind leider stark ausgeprägt, ein Merkmal das aber alle 1.2er zeigen. Hier kann das Pentax leider nicht positiv überraschen.

    Im folgenden ein paar erste bildliche Eindrücke. Henry hat dieses Objektiv auch im Zulauf und wird wohl hier demnächst auch fleissig Beispiele zeigen.
    Da wir hier dann zwei Exemplare haben, kann das Thema "sample variations" ein Thema werden.

    Folgende Bilder und noch mehr in Vollauflösung gibt es hier:
    Galerie

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Pentax K 1.2/50

    Sehr schön.. das scheint die gesuchte "eierlegende Wollmilchsau im 1.2er Bereich" werden zu können.

    Tolle Fotos von und mit einem tollen Objektiv..
    wenn meins bloß schon da wäre...
    Kann es kaum erwarten...

    LG
    Henry

  3. #3
    Witze-Weltmeister Avatar von Herbert1950
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Langenzersdorf
    Alter
    67
    Beiträge
    1.100
    Bilder
    4
    Danke abgeben
    7
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge

    Standard AW: Pentax K 1.2/50

    Gratuliere, scheint eine wunderbare Optic zu sein.......
    Die Bilder (besonders der Kuchen..gg) sind beeindruckend

  4. #4
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Pentax K 1.2/50

    Über dieses Teil habe ich schon eine Menge sehr gute Berichte gelesen.
    Es ist m.E. noch seltener als die anderen 1.2er und meist nur für richtig teures Geld zu haben.
    Henry hat vermutlich wieder mal irgendwo eine unfassbar günstige Quelle aufgetan.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  5. #5
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Pentax K 1.2/50

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    ...
    Henry hat vermutlich wieder mal irgendwo eine unfassbar günstige Quelle aufgetan.
    1.2er auf günstig.. geht kaum. Wer sich früher so ein Teil leisten konnte, weiß wie teuer das war und auch warum er es gekauft hat.

    Und da das Teil noch, wie Urmelchen schrieb, bis 2004 gebaut wurde...
    ist es noch nicht so lang obsolet, das man es wirklich günstig bekommen kann. Ist halt kein Porst. Zudem ist es noch so selten, das es schon ein absoluter Glücksfall war, das Objekiv fast zeitgleich ergattern zu können.

    Wobei ein neuer User hier, mich per PM angemailt hat und auch ein Exemplar besitzt. Er kommt hier aus dem Norden und bei Gelegenheit werden wir uns sicher mal treffen. Dann haben wir sogar 3 Exemplare für den Vergleich/die Vorstellung. Geht sich alles gut an.

    LG
    Henry

  6. #6
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Pentax K 1.2/50

    Na ja, "günstig" wäre auch schon €200,-
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  7. #7
    Spitzenkommentierer Avatar von Loeffel
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    Mannheim
    Alter
    53
    Beiträge
    1.565
    Bilder
    40
    Danke abgeben
    1.134
    Erhielt 2.399 Danke für 410 Beiträge

    Standard AW: Pentax K 1.2/50

    Aber in den richtigen Händen jeden Euro wert. Und man bekommt jede Menge Glas fürs Geld.
    Die ersten Bilder machen Lust auf mehr.
    LG
    Stefan

    Canon EOS 50D, Sony A7 + A6000, VNEX
    ALLE Yashica ML's + ein paar Praktina-Objektive, Nikkore und Tokinas

    Endlich: loeffel auf flickr
    Yashica Objektive auf olypedia.de

  8. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Pentax K 1.2/50

    Hallo!
    Gratulation zum 1,2/50er. Ich suche schon lange eines, aber unter 300€ konnte ich keines finden.

    Die Berichte und Bilder, die ich davon gesehen haben, bestätigen die Qualität. Deine Fotostrecke ist ebenfalls toll - viel Spaß mit dieser raren Linse.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  9. #9
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    10
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Pentax K 1.2/50

    Ein sehr schön gemachter Test. Danke! Ich hatte schon öfters gehört dass das Pentax 50/1.2 zu den besten 1.2ern gehört. Dieser Test scheint das wiederum zu bestätigen

  10. #10
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Pentax K 1.2/50

    Wenn der Götterbote nicht klingelt... und die richtige Hausnummer nicht findet und ja noch nie ein Paket zu mir gebracht hat.. heute hab ich es rausgehauen.

    Hab mein Paket heute vor der Retournierung gerettet, da der Absender leider die verkehrte Hausnummer angegeben hatte. Statt einer 18 eine 19 in der Hausnummer... der Hermes-Fahrer wollte grad wieder abhauen. Da hab ich ihn mir geschnappt.. und siehe da..




    Absoluter Mint Zustand. Schutzfilter, alle Deckel. Ob das jemals benutzt wurde? Hätte mir nie vorstellen können, mir doch nochmal ein
    Pentax Objektiv ins Haus zu holen..

    Nun kann es losgehen mit dem Vergleich zweier Kopien.

    Die Linse wird dieses Wochenende glühen, so viel sei versprochen.

    LG
    Henry
    Geändert von hinnerker (06.02.2010 um 22:13 Uhr)

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •