Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 100

Thema: 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

  1. #1
    Urmelchen 1.2 u. förderndes Mitglied Avatar von urmelchen
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.068
    Danke abgeben
    17
    Erhielt 233 Danke für 99 Beiträge

    Standard 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

    Letzten Sommer hatte ich kurz die Gelegenheit ein Leica Summilux 1.4/50mm in der E55 Version auszuprobieren. Als ich die Bilder dann sah, war klar das ist etwas besonders, die Schärfe, das Bokeh, das ganze Zusammenspiel war verblüffend.

    Da leider dieses Objektiv meist über 400 Euro gehandelt wird, kam ich auf der Suche nach Alternativen auf das Pentax SMC Takumar 1.4/50. Die Linsenschnitte beider Objektive sehen sich fast identisch an und auch im Netz liest man recht gutes. Als ich dann endlich ein günstiges (gekauft mit Kamera im Set) erwischte, war ich sehr gespannt auf Resultate und tatsächlich das Takumar ist nicht nur sehr gut sondern hat dieses gewisse Extra das ich schon beim Summilux beobachtet habe.

    Dankenswerter Weise hat mir nun Henry sein Summilux zur Verfügung gestellt, um beide Kandidaten direkt zu vergleichen.
    Haptisch sind beide schön, das Summilux ist etwas voluminöser und wertiger (Leica Feeling). Verstecken braucht sich das Takumar aber nicht, wer einmal ein gut erhaltenes Takumar fokussiert hat, weiss was ich meine.


    Zunächst ein paar vergleichende Daten:

    Summilux ist kühler in den Farben
    Beide sind Multicoated
    Blendenbereich jeweils 1.4-16
    Naheinstellgrenz 0.45 bei Takumar und 0.5 bei Summilux
    Summilux 6 Blendenlamellen, Takumar 8 Blendenlamellen
    Filtergewinde Summilux 55mm, Takumar 49mm
    Das Summilux hat eine ausziehbare Gegenlichtblende, Takumar zum aufschrauben.
    Beide sind fast identische 7 linsige Doppel-Gaus Rechnungen.
    Im direkten Vergleich ist das Summilux etwas länger in der Brennweite. Unterstellt man dem Takumar 50mm, dürfte das Summilux ca. 53mm haben.

    Optische Leistung bei Offenblende f1.4:

    Schärfe: beide gleich im Nah und Fernbereich
    Flare/Glühen: Vorteil für Summilux
    Randschärfe: Vorteil für Summilux
    Kontrast: Vorteil für Summilux (wohl die bessere Vergütung, erstaunlicherweise macht sich der Unterschied im Kontrast bei Nahaufnahmen wesentlich geringer bemerkbar als bei Distant shoots.)
    Bokeh: identisch (geringste Differenzene ergeben sich durch die unterschiedlichen Brennweiten)
    out of Focus Highlights: identisch (Cat's eyes)

    Optische Leistung abgeblendet:

    schon ab Blende 2 wird der Kontrast des Takumars dem Summilux ebenbürtig.
    Unterschiede in der Randschärfe verschwinden gegen Blende f4


    Fazit:

    zweieiige Zwillinge! Scharfstellen bei Offenblende macht beim Summilux mehr Vergnügen, aufgrund des höheren Kontrastes findet sich der Schärfepunkt schneller. Unterschiede in der Randschärfe sind wohl auf unterschiedliche Bildfeldwölbungen zurückzuführen, das Summilux ist in dieser Hinsicht mehr "planar". Beim Takumar vertragen manche Motive bei f1.4 eine etwas höhere Kontrastkurve im Raw-Editor um auf das Niveau des Summilux zu kommen.
    In der Praxis lassen sich dann kaum Unterschiede in den Bildern feststellen.

    Spiegelprobleme an der 5D gibt es übrigens nicht, wenn man das Objektiv exakt auf Unendlich justiert, was leicht machbar ist, siehe hier.

    Das Takumar ist die Alternative für das Summilux, wenn man nicht gewillt ist 400 oder mehr Euro auszugeben. Beide machen "einfach schöne Bilder".


    Bildbeispiele:
    (erstere ist immer Summilux, zweites Takumar)
    Geändert von hinnerker (05.02.2014 um 09:49 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

    Vielen, vielen Dank für diesen Super Test.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  3. #3
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

    Das Bokeh beim Leica ist ruhiger. Das stellt die Schärfe besser frei und beruhigt das Bild. Der 3D Effekt kommt daher besser.
    Preis-Leistungs bezogen kommt der Taku besser weg. Denn er kann sich gut behaupten.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  4. #4
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Das Bokeh beim Leica ist ruhiger. Das stellt die Schärfe besser frei und beruhigt das Bild.
    Kann ich so nicht sehen. Wie Urmel schon ausführte haben beide Objektive leicht unterschiedliche Brennweite, dadurch ergeben sich im Bokeh auch Unterschiede. mal so, mal so angenehmer, finde ich.

    Urmelchen hat einen sehr interessanten Vergleich gemacht! Große Anerkennung.
    Beim Tak wäre ich mit den Kontrasten etwas vorsichtiger gewesen, ich finde, die Tiefen saufen teilweise ab.

  5. #5
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

    Der Taku hat auch 50mm - Willi, wie meinst Du das?
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  6. #6
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

    Hier meine Bilder mit dem Tak auf 5D, das Katzenbild ist auf Pentax gemacht worden

    http://www.flickr.com/photos/padiej/...7622329161351/
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  7. #7
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

    Klasse Test. Danke!

    Ich wusste, dass das Tak 1.4/50 eine sehr gute Linse ist, doch ich bin schon überascht, dass es sich so gut gegen das Summilux behaupten kann.
    Mein Tak 1.4/50 kommt bei f/2.0 nicht an mein Summicron heran - und f/2 ist beim Summicron ja Offenblende!

    Allerdings, halte ich (wie gesagt) das Tak 1.4/50 ebenfalls für ausgezeichnet.



    Zitat Zitat von urmelchen Beitrag anzeigen

    Spiegelprobleme an der 5D gibt es übrigens nicht, wenn man das Objektiv exakt auf Unendlich justiert, was leicht machbar ist, siehe hier.
    Das ist mir neu. Werde ich mir gleich mal zu Gemüte führen.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  8. #8
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Der Taku hat auch 50mm - Willi, wie meinst Du das?
    Sieh hier, Peter:
    Zitat Zitat von urmelchen Beitrag anzeigen
    Im direkten Vergleich ist das Summilux etwas länger in der Brennweite. Unterstellt man dem Takumar 50mm, dürfte das Summilux ca. 53mm haben.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  9. #9
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

    Alles klar ! ;-)
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  10. #10
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: 1.4/50 Summilux gegen SMC Takumar

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Das Bokeh beim Leica ist ruhiger.
    Ich bin auch etwas über das Bokeh des Taks hier im Test überrascht. Meiner Erinnerung nach ist das Bokeh meines Taks etwas cremiger.

    Allerdings muss man in der Tat unterscheiden, ob man das Bokeh einer relativ gleichmäßigen Fläche oder das von Ästen und Zweigen betrachtet...
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Takumar 35mm f3.5 und 35mm f2
    Von kuuan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 19:07
  2. Leica Summilux-R 1.4/50mm
    Von hinnerker im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 10:16
  3. Unsere Objektive... (Nur Listen und Bewertungen!)
    Von LucisPictor im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 17:35
  4. Asahi SMC Takumar 1.8/85
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 10:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •