Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 80/85mm Test

  1. #1
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard 80/85mm Test

    So, nach langer Zeit mal wieder ein Testbericht von mir.

    Karsten war so supernett und hat mir zwei seiner Schätze zur Verfügung gestellt, sein Exakta 2.8/80 und sein Hassi Planar 2.8/80. Es war ein Genuss, mit diesem Mittelformatlern zu fotografieren. Soviel vorweg.

    Leider habe ich im Moment viel zu wenig Zeit, um alles ausprobieren zu können und sie an mehrere Kameras (z.B. meine EOS 50e) zu schrauben. Aber das wird wohl nie bessser...

    Ich habe neben diesen beiden MFlern, drei meiner Portraitlinsen in einen Testdurchlauf geschickt. So ein wenig wurde es eine Simulation eines Portraitbildes, immerhin sind diese Linsen dafür ja prädestiniert, sozusagen.

    Meine Ergebnisse (in Englisch) findet ihr hier:

    http://lucispictor.weebly.com/

    (Links in der Navi auf "80mm Test", dort geht es weiter.)


    Nebenbei... diese Seiten bei Weebly.com sind superpraktisch. Kostenlos, sehr flexibel und ruck-zuck aufgezogen...
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  2. #2
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: 80/85mm Test

    Hallo Carsten, das in etwa ist das, was ich auch sah bei den Objektiven, die ich leider auch viel zu kurz in der Mangel hatte.

    Generell fiel mir auf, das Exakta kann mit dem Hasselblad Planar nicht mithalten. Es ist aber leichter und einfacher zu handlen gewesen.
    Es scheint, soweit man es auf diesen kleinen Bildchen sehen kann,
    bis f/8 sein maximum zu haben und danach in die Beugungsunschärfe zu laufen.

    Ist das richtig gesehen.. oder sagen Deine Bilder am PC was anderes.
    Die f8 Aufnahmen erscheinen schärfer als die F/11 takes.

    LG
    Henry

  3. #3
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: 80/85mm Test

    Henry, ich habe bei Offenblende, f2.8, f5.6 und f11 aufgenommen.
    Ich stimme dir aber zu, wenn du f5.6 meinst. Bei einer crop DSLR kommt man bei f11 schon wieder in den Grenzbereich.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  4. #4
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: 80/85mm Test

    Jepp, war schon wie Du schriebst 5.6.. daraus schloß ich, das bei f/8 wie bei den meisten Objektiven der optimale Bereich liegt. Bei f/11 hatte ich anhand der Bilder den Eindruck, sie werden weniger detailreich, die Schärfe nimmt geht leicht zurück/stagniert.

    Insgesamt teile ich Deine Einschätzung und Bewertung der Objektive, die sich mit meinen leider zu kurzen Tests (einfach zu viel Neues) wiederfinden.

    Anmerken möchte ich noch, das mir abseits von Deinen Tests genau die Spitzlichter beim Planar unheimlich gut gefielen. Bereits im Sucher sieht man extrem toll im OOF die tollen Highlights (Out of Fokus= Unschärfebereich) .
    Das hab ich bislang bei keinem Objektiv so klasse erlebt wie beim Hasselblad Planar. Ob jemand das mag oder nicht, ist reine Geschmackssache, aber ich finde das absolut "geil".

    Allein das wäre ein Grund, dieses Objektiv zu halten. Es hat dadurch etwas ganz ganz eigenes für die Komposition in bestimmten Lichtsituationen.

    Das nur als Anmerkung.

    Karhar.. das ist eine feine Linse unter gestalterischen Aspekten.

    LG
    Henry

  5. #5
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: 80/85mm Test

    Definitiv! Was mir nicht so gut gefallen hat, war die 5eckform der Spitzlichter, der Rest vom Bokeh ist fantastisch!
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  6. #6
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: 80/85mm Test

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Definitiv! Was mir nicht so gut gefallen hat, war die 5eckform der Spitzlichter, der Rest vom Bokeh ist fantastisch!
    Hallo Carsten,

    bei Offenblende fällt diese 5-Eck- Form kaum auf.. lachlaut und grinsfrech

    Das meinte ich. Das Teil erzeugt, wie in meiner Beurteilung dazu einfach eine Menge "bubbles" die ich faszinierend finde und die man bereits im Sucher so sieht. Das ist mir bisher bei keinem Objektiv bereits im Sucher so aufgefallen.



    LG
    Henry

Ähnliche Themen

  1. Leica MR Telyt 8/500m Test
    Von hinnerker im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.07.2016, 12:24
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 16:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •