Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: Jupiter 37A f3,5/135mm

  1. #1
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard Jupiter 37A f3,5/135mm

    Hallo!

    Ich möchte dem Jupiter 37A Objektiv einen eigenen Thread widmen, denn diese Optik ist ein sehr guter Vertreter der 135mm Gruppe.

    Es gibt auch einen weitern Thread, wo ich das Jupiter mit dem Sonnar vergleichen will, aber hier soll nur das Jupiter behandelt werden.

    Seit gestern habe ich mit der Kombination Jupiter - EOS1000D viele Bilder gemacht, um mich einmal einzustimmen.

    Daten:

    135mm
    Blende von f3,5-22
    15 Blendenlamellen für ein rundes Bokeh
    Stahlausführung schwarz lackert
    Naheinstellgrenz bei ca. 90cm
    Gewinde beim Filter 52mm

    Ich bin von der Leistung bei f3,5 begeistert. Wichtig ist aber eine Streulichtblende, denn die Versuche ohne dieser waren nicht so toll.
    Zum Glück habe ich ein Miranda-Set mit einer 52mm Streulichtblende und das habe ich sofort auf das Jupiter geschraubt.

    Bei der ersten Sichtung der Blendenreihen kann ich bei Bildschirmauflösung kaum einen Unterschied zwischen f3,5 und f8 erkennen, was die Schärfe betrifft. Nur am Tiefenschärfebereich erkennt man die Blende.

    Fazit: Absolut Offenblendtauglich bei Sonne

    Gestern Abend habe ich den Blitz der EOS1000D mitmachen lassen, und ich war erstaunt, wie gut dieser mit dem Jupiter zusammenarbeitet. Alle Bilder wurden dezent aufgehellt, alles im grünen Bereich.

    Die ersten Bilder:

    http://www.flickr.com/photos/padiej/...7621969130238/
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   
    Geändert von Padiej (07.08.2009 um 13:50 Uhr)
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  2. 2 Benutzer sagen "Danke", Padiej :


  3. #2
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 37A f3,5/135mm

    Hier ein Bildauschnitt vom Zentrum mit f3,5 - bis auf das Croppen ist das Bild Out of Cam

    http://www.flickr.com/photos/padiej/3797679370/sizes/o/

    http://farm3.static.flickr.com/2612/...38e13a4d6b.jpg


    hier mit f5,6

    http://www.flickr.com/photos/padiej/3796865221/sizes/o/

    die restlichen Blendenstufen sind auf flickr -

    Ich merke keinen großen Unterschied. Da die Bilder nicht geschärft sind, ist hier noch viel Potential gegeben.
    Ich möchte mich bei Henry bedanken, denn er hat mich auf die richtige Einstellung der Belichtungszeit "gestossen". Es ist unglaublich, wie exakt die Blenden funktionieren. Man sieht keinen Unterschied in der Belichtung zwischen f4 und f8 - (bei f3,5 und f4 habe ich noch die Kamera messen lassen)

    lg Peter
    Geändert von Padiej (18.09.2009 um 11:44 Uhr)
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", Padiej :


  5. #3
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 37A f3,5/135mm

    Hier ein Splittbild, damit man die Blendenunterschiede an einem Bild sehen kann:

    http://www.flickr.com/photos/padiej/3797887600/sizes/o/
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", Padiej :


  7. #4
    Kennt sich aus Avatar von Kamiatze
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    65
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 37A f3,5/135mm

    Super!
    Macht echt einen guten Eindruck das Teil; obwohl ich sagen muss, dass mir schon ein Unterschied zwischen den beiden Blenden auffällt. 5.6 ist schon merklich besser. Das ist gerade im Splittbild gut zu sehen, wie ich finde.
    gruß

  8. #5
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 37A f3,5/135mm

    Ich finde, das Jupiter kann schon bei f3,5 eine gute Schärfe erbringen, welche sich gut vom Bokeh abhebt.

    Ein Stativbild Out of Cam mit der EOS 5D gemacht, ebenfalls Blende offen:

    http://www.flickr.com/photos/padiej/3804119643/sizes/o/
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  9. 2 Benutzer sagen "Danke", Padiej :


  10. #6
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 37A f3,5/135mm

    In Oberösterreich verwendete ich teilweise das Sonnar 3,5/135 und dann das Jupiter 37A. Haptisch und vom Ergebnis her hat mich das Jupiter in der Praxis überzeugt. Mit dem Zeiss Sonnar kam ich nicht so zurecht, die Ergebnisse waren nicht so toll.

    Gerade habe ich die Bilder des Jupiter "entwickelt" und ich bin begeistert. Da hat mir Chefe Marc ein gutes Exemplar hinterlassen.

    Das Jupiter habe ich bei Sonne mit f5,6 verwendet, an der 5D, die Bilder habe ich auf 6MP verkleinert, sonst sind sie neutral "out of cam".

    http://www.flickr.com/photos/padiej/3845556995/sizes/o/

    http://www.flickr.com/photos/padiej/3845573861/sizes/o/

    lg Peter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  11. Folgender Benutzer sagt "Danke", Padiej :


  12. #7
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 37A f3,5/135mm

    Ja Peter, das sieht nach einem sehr guten Exemplar aus.
    Kannst Du uns noch was aus der Naheinstellgrenze zeigen und das offen?

    Waren die Bilder demnach JPG out of Cam oder ?

    Danke..

    LG
    Henry

  13. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 37A f3,5/135mm

    Hier ein überzeugender Schärfeverlauf - eine skurrile Heide neben dem Offensee im Salzkammergut - Oberösterreich

    http://www.flickr.com/photos/padiej/3846388514/sizes/o/
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  14. Folgender Benutzer sagt "Danke", Padiej :


  15. #9
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 37A f3,5/135mm

    So, nun habe ich die Schattenseite dieser Optik gefunden.

    Der Gewindegang ist silber, und liegt bei Nahaufnahmen frei.
    Viel reflektierende Fläche erzeugen im Kontext mit dem Sensor, der auch gerne spiegelt, einen heftigen Nebel.

    Qualitativ hochwertige Nahaufnahmen gegen Licht sind nicht möglich. Auch die Belichtungsmessung spielt verrückt.

    Gegen unendlich wird dieser Gewindeteil von der Rücklinse verdeckt. Dann spielt das Sonnar seine volle Qualität aus. Aber im Nahbereich ist es leider nicht sensortauglich.

    Daher habe ich es wieder zurückbekommen.

    Hat noch jemand ein Jupiter 37A ???
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  16. Folgender Benutzer sagt "Danke", Padiej :


  17. #10
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    647
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard AW: Jupiter 37A f3,5/135mm

    Hallo, ich hab seit neustem das Zenit Jupiter 37AM mit Multicoating und Gegenlichtblende.
    Hat mich echt überzeugt, klasse Objektiv, solange man es nicht direkt in die Sonne hält

    Wenn ich mich nicht verzählt habe ist es bei den 15 Blendenlamellen geblieben, auf den ersten Blick
    ist der einzige Unterschied die andere Beschriftung und die gelben statt grünen Blendenwerte bei der Blendenwahl.

    Meins ist aus der 944XXX-Reihe, es scheint aber auch ältere Jupiter 37AMs der 834XXX-Reihe und seltene Jupiter 37As der 831XXX-Reihe zu geben, deren Aufschrift 'MC-H-30' statt 'MC' lautet.

    Laut dem mflenses.com-Forum
    gibts min. 6 verschiedene Versionen.
    Da ich das Objektiv (nach einem Wochenende) für einen absoluten Einsteiger-Tipp halte wäre es vielleicht interessant, die Unterschiede der einzelnen Versionen herauszubekommen, oder?

  18. Folgender Benutzer sagt "Danke", CChris :


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jupiter 37A
    Von Uwe.T im Forum "Café Manuell" - Hier wird geplaudert..
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 21:28
  2. f3,5/135mm Sonnar VS Jupiter
    Von Padiej im Forum Objektivvergleiche
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.12.2015, 11:42
  3. Jupiter 36B 3,5/250mm mit P6 Anschluss
    Von Pitti im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:03
  4. Jupiter 37A Hinteransicht-normal?
    Von peter-b im Forum Tipps zu Pflege, Reparatur und Umbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 18:05
  5. Jupiter 9
    Von Herbert1950 im Forum Tipps zu Pflege, Reparatur und Umbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •