Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zuiko Auto-Macro 1:3.5 50mm

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    24.06.2009
    Ort
    vierspurige Ausfallstraße
    Beiträge
    15
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Zuiko Auto-Macro 1:3.5 50mm

    Bei diesem Zuiko Macro handelt es sich um eine ältere Version ohne die Bezeichnung MC. Die Vergütung schimmert indes bläulich und nicht gelblich.
    Das Fokussieren fällt mit der EES Scheibe von Canon nicht leicht, F3.5 sind da fast schon zu dunkel. In Verbindung mit einem atlantischen Wind keine allzu erfolgversprechenden Voraussetzungen, um Nahaufnahmen zu machen.

    Ich hab's heute trotzdem versucht. Für ein paar Tage ein paar unbearbeitete JPEGs (29 MB-Zip) von der Linse. Und ja, die Sensor-Reinigungspads sind schon unterwegs hierher...

    Die meisten Aufnahmen entstanden bei F3.5, wo abgeblendet wurde, sieht man am Sensordreck und am Hintergrund.

    Das Zuiko scheint ausschließlich für den Nahbereich gerechnet zu sein, bei Aufnahmen von weiter entfernten Objekten fällt die Qualität zum Rand ab. Mit den Farben bin ich zufrieden. Bei einem älteren Makro-Versuch sah das Zuiko gegen ein CZJ Triotar T an Zwischenringen in der Disziplin kein Land. Aber das ist eine andere Brennweite und ein anderes Thema.
    Passen meine M42 Scherben an die Canon EOS 5D?

  2. #2
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.768 Danke für 2.473 Beiträge

    Standard AW: Zuiko Auto-Macro 1:3.5 50mm

    Sieht doch im Nahbereich schon recht gut aus.. vor allem bei den Bedingungen. Ich kenne das. Freihand, der Mann "schaukelt (nicht vom letzten Bier, natürlich), die Pflanze wiegt sich im Wind und die Schärfentiefe ist in dem Bereich auf Millimeter beschränkt...

    Die EEs Scheibe ist eigentlich für Objektive mit Öffnungen von > 2.8 ausgelegt und somit dunkler und dann noch genau fokusieren.. eine Qual!

    Ist doch ansprechend das Zuiko... Am Balgen oder mit Zwischenringen ist das unbedingt noch ein anderes Thema. Auch mein Micro Nikkor ist da schwierig.
    Aber voll KB tauglich.

    LG
    Henry

  3. #3
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    24.06.2009
    Ort
    vierspurige Ausfallstraße
    Beiträge
    15
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zuiko Auto-Macro 1:3.5 50mm

    Das Zuiko liegt hier schon viel zu lange ungenutzt herum. Dabei scheint es tatsächlich ganz brauchbar zu sein. Bei der nächsten Gelegenheit kommt das 50mm Porst Macro zu Wort, im Nahbereich gibt es keine Probleme mit dem Spiegel.

    Hier ist noch ein schnelles Bild vom Zuiko: (by Pentax A 1.4/50)

    Name:  zu50.jpg
Hits: 1381
Größe:  33,2 KB
    Geändert von praktinafan (11.07.2009 um 19:02 Uhr) Grund: Bitte nicht so große Bilder einbetten!
    Passen meine M42 Scherben an die Canon EOS 5D?

  4. #4
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Standard Beispielbild OM 3,5/50 Makro

    Ich habe hier mal zwei Beispielbilder, welche mit dem Objektiv aufgenommen wurde.

    Für beide: Kamera Oly E520, ISO 100, 1/100, eingebauter Blitz, Blende leider?

    LG Peter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  5. 3 Benutzer sagen "Danke", jelli :


  6. #5
    Ist noch neu hier Avatar von John
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Zuiko Makro 50/3.5

    Zitat Zitat von jelli Beitrag anzeigen
    Ich habe hier mal zwei Beispielbilder, welche mit dem Objektiv aufgenommen wurde.

    Für beide: Kamera Oly E520, ISO 100, 1/100, eingebauter Blitz, Blende leider?

    LG Peter
    ...hier sieht man mal wieder zu was ein solch "billiges" Objektiv in der Lage ist (billig nur im Vergleich der Euronen für vergleichbare 50/0.0 ; )).
    Nicht umsonst hat es in diversen Tests gut abgeschlossen.

  7. #6
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    10.04.2015
    Ort
    Großraum Karlsruhe
    Beiträge
    176
    Bilder
    11
    Danke abgeben
    70
    Erhielt 111 Danke für 68 Beiträge

    Standard

    Das getestete Zuiko wirft Rätsel auf, da die Seriennummer eigentlich in den Bereich der "Schwarznasen" fällt, es aber den alten Silberring hat:
    http://olypedia.de/Zuiko_Auto-Macro_1:3%2C5/50_mm

    Die Seriennummer läßt eher schon auf eine MC-Variante schließen.
    Die älteren Unterlagen, die ich mir von heute nicht mehr existenten Homepages gesichert habe, deutet auch darauf hin.
    Oder:
    Es ist ein "Bastelobjektiv" welches später einen Abdeckring von einer höheren Seriennummer erhalten hat.

    Gruß Klaus

  8. #7
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard 50mm Makro von Olympus

    Name:  18777314930_5fae7ba0e3_z.jpg
Hits: 761
Größe:  70,6 KB
    OLYMPUS ZUIKO MC AUTO-MAKRO 3.5-50mm -2 by Peter Heinreich, auf Flickr

    Name:  18342452844_578b66bfdb_z.jpg
Hits: 756
Größe:  87,5 KB
    [/img][/url]OLYMPUS ZUIKO MC AUTO-MAKRO 3.5-50mm -1 by Peter Heinreich, auf Flickr

    Hallo!

    Wenn ich meine Tochter von der Schule in Wr.Neustadt (Niederösterreich) abhole, kommt mir ein Fotogeschäft in die Quere.
    Magnetisch zieht es mich dort hin, denn dort gibt es immer wieder alte Schätze. Es ist ein Traum von einem Fotogeschäft, denn dort finden sich Unmengen an
    analogen Geräten.
    Diesmal war es das Olympus Zuiko Makro 3,5/50mm, welches mir einige Euros wert war.

    Es zeigt sich bei F3.5 eine leichte Eckenunschärfe, die bei f5,6 verschwindet. Im Zentrum ist es extrem gut, der Kontrast ist toll, es gibt keine Gegenlichtprobleme (Spoteffekt, Kontrastabfall).

    Bei F3,5 zeigt sich das Bokeh im Nahbereich von einer sehr gefälligen Seite:


    Name:  18778867699_a3326595ec_b.jpg
Hits: 766
Größe:  85,4 KB
    Lindenblüten - Zuiko Makro 50mm by Peter Heinreich, auf Flickr

    Besonders toll ist die Ratten- bzw. "Katzen-" schärfe im Zentrum:

    Name:  18959784892_a424bc769a_b.jpg
Hits: 755
Größe:  111,6 KB
    Chess - Zuiko Makro 50mm by Peter Heinreich, auf Flickr

    Ein tolles Makro, ich kann es nur empfehlen.

    lg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  9. 6 Benutzer sagen "Danke", Padiej :


  10. #8
    Spitzenkommentierer Avatar von EdwinDrix
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    im Kuhdorf
    Beiträge
    3.775
    Bilder
    66
    Danke abgeben
    4.823
    Erhielt 5.827 Danke für 1.633 Beiträge

    Standard

    es ist schon erstaunlich was das Zuiko leistet.
    Es ist nicht sehr weit weg vom größerem Bruder - dem OM Zuiko AUTO-MACRO 50mm 2.0.

    Name:  blüte.jpg
Hits: 230
Größe:  275,5 KB
    Kamera: Fujifilm X-T2 (Cropfaktor 1.5)
    Objektiv: Olympus OM Zuiko AUTO-MACRO 50mm 3.5 @ 11


    Bild als RAW aufgenommen - Lightroom Standardeinstellung - PS entrauscht, verkleinert und für Web gespeichert.


    Ed.
    *[Bokeh-Fetischist]*
    und Altglassüchtiger ohne Hoffnung auf Heilung
    Altglasphase: jenseits der offiziellen LucisPictor-Skala

    500px



  11. 4 Benutzer sagen "Danke", EdwinDrix :


Ähnliche Themen

  1. Yashica Auto Yashinon DS-M 1.7/50 mm (M42)
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 20:04
  2. Pentax SMC Macro Takumar 50mm /f4,0
    Von Padiej im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 09:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •