Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Jupiter-12 2.8/35 (M39 Leica)

  1. #1
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard Jupiter-12 2.8/35 (M39 Leica)

    Das Jupiter-12 ist ein Nachbau des Zeiss Biogon 35mm/2.8, das 1935 von Ludwig Bertele bei Zeiss Ikon Dresden entwickelt wurde.

    Besonderes Merkmal dieser frühen Weitwinkel-Konstruktion ist die extrem weit an der Filmebene und große (größer als die Frontlinse!) Hinterlinse.

    Die Blende wird mit einem vorn innenliegenden geriffelten Ring gestellt - von oben nicht sichtbar.

    Mechanik (Fokus butterwich, Blende kein Problem, Linsen sauber) und Optik meines Exemplares sind erstaunlich gut erhalten, auch Frontkappe (aus Alu) und Rückkappe sind dabei. Letzteres ist wohl auch das wichtigste Zubehör, da wie schon erwähnt die Linse exponiert ist und leicht verkratzt werden kann! Dies wäre fatal, da die Bildqualität zweifelsohne leiden würde.

    Die Bildergebnisse, die mir bisher vorliegen (Film bei Farbglanz entwickelt), sind recht ordentlich. Farben, Schärfe und Kontraste sind gut - besser als bei einigen anderen Objektiven, die ich kenne, sowohl für M39 oder überhaupt in dieser Brennweite, allerdings zum Rand hin wird es manchmal (Blende 2.8) schon etwas matschig. Offensichtlich verzeichnet die Optik auch etwas "wirr" - eher wie ein typisches Tele - beim Hochhausbild wird das deutlich.

    Fazit: Ein erschwinglicher Optik-Opa mit ordentlicher Optik.

    Note 2-3

    DCCMFTEST
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken           
    Geändert von hinnerker (01.02.2013 um 18:33 Uhr)

  2. 2 Benutzer sagen "Danke", praktinafan :


  3. #2
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Jupiter-12 2.8/35 (M39 Leica)

    Willi, welchen Anschluss hat das Jupiter, es hat eine so weit ins Gehäuse ragende Rücklinse?

    Zorki Messsucher sehe ich da, also nichts für DSLR.
    Geändert von hinnerker (01.02.2013 um 18:36 Uhr)
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  4. #3
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Jupiter-12 2.8/35 (M39 Leica)

    Ich nutze solch ein M39 J12 an meiner FED-3.
    Ich finde, es ist ein großartiges Objektiv. Bei mir hätte es eine bessere Note als eine 2-3 bekommen.

    Vor allem ist das 35er für Messsucher mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis weit und breit!
    Geändert von hinnerker (01.02.2013 um 18:34 Uhr)
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  5. #4
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Jupiter-12 2.8/35 (M39 Leica)

    Zweifellos bekommt das Preis-Leistungs-Verhältnis eine 1 mit ****.

    Dennoch: die Verzeichnungen sind einfach da, der Randabfall ebenso.

    Vielleicht gibt es ja bessere Linsen, welche Note bekommen die dann, wenn Jupi12 ’ne 1 hat?
    Geändert von hinnerker (01.02.2013 um 18:34 Uhr)

  6. #5
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Jupiter-12 2.8/35 (M39 Leica)

    Ja, ist ja richtig. Ich habe ihm eine "1-" in meiner Liste gegeben. Aber es könnte auch eine "2" sein.
    Geändert von hinnerker (01.02.2013 um 18:35 Uhr)
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  7. #6
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Jupiter-12 2.8/35 (M39 Leica)

    Ja, es ist ein sehr feines Glas, schön scharf und mit ordentlichem Bokeh. Bei diesem hellen Licht war Offenblende nicht möglich - der Randschärfe tut das natürlich gut. Farben: eher warm.

    Letztes Bild: s/w-Konvertierung und -Bearbeitung
    Kamera: Zorki 1, Film: Fuji superia 400
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken       
    Geändert von hinnerker (01.02.2013 um 18:35 Uhr)

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", praktinafan :


  9. #7
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    5
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    wäre nett diesen Thread richtig zu benennen, das ist ein Jupiter12 2.8/35 Objektiv und kein Industar12, die gab es meines Wissens nicht!

    Grüße
    Geändert von wtf0424 (01.02.2013 um 17:53 Uhr) Grund: Kommasetzung

  10. #8
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wtf0424 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    wäre nett diesen Thread richtig zu benennen, das ist ein Jupiter12 2.8/35 Objektiv und kein Industar12, die gab es meines Wissens nicht!

    Grüße
    Wo Du recht hast, hast Du recht.. hab die falschen Überschriften und Namensverwendungen in den Postings korrigiert.

    Ach ja,

    herzlich willkommen hier bei uns im Altglascontainer..

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Leica M8, Sony A7, Sony NEX 7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  11. #9
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    300
    Danke abgeben
    77
    Erhielt 59 Danke für 36 Beiträge

    Standard Tubus der Rücklinse kürzbar? Es soll so nicht in die Nex passen

    Servus, könntest Du bitte nochmal bessere Bilder vom Hinterteil machen.
    Es soll in der Nex Kontakt mit der Sensorumrahmung geben und nicht
    rein passen. Aber vielleicht wenn man am Tubus etwas kürzen kann.

    Könnte allerdings Sensoreflektionen geben.
    Grüße Frederik

  12. #10
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Frederik Beitrag anzeigen
    Servus, könntest Du bitte nochmal bessere Bilder vom Hinterteil machen.
    Es soll in der Nex Kontakt mit der Sensorumrahmung geben und nicht
    rein passen. Aber vielleicht wenn man am Tubus etwas kürzen kann.

    Könnte allerdings Sensoreflektionen geben.
    Grüße Frederik
    Das ist nichts zu kürzen, alles Glas!
    Name:  _MG_2426.jpg
Hits: 1877
Größe:  45,2 KB

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jetzt ist es da: Leica Elmar-R 4/180
    Von LucisPictor im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 07:57
  2. LEICA Objektive auf DSLR
    Von Padiej im Forum Objektiv/Kamera-Adapter
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 17:27
  3. Erfahrungen mit Leica?
    Von das_tanzende_ES im Forum "Café Manuell" - Hier wird geplaudert..
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 12:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •