Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

  1. #1
    Ist oft mit dabei Avatar von paguru
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    372
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    329
    Erhielt 627 Danke für 105 Beiträge

    Standard Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

    Hallo zusammen,

    dieses nette Objektiv ist mir für einen Spottpreis zugeflogen. Der Zustand ist praktisch neuwertig. Was liegt also näher, als es auf einen kleinen Frühlingsspaziergang mitzunehmen. Es ist hier, glaube ich, noch nicht vorgestellt worden.

    Erster Eindruck: das Ding ist riesig und schwer (1,2kg). Man hält das Objektiv, nicht die Kamera. Trotzdem ist es - vor allem wegen der sehr soliden Verarbeitung - relativ leicht zu bedienen.

    Hier einmal "nackt" und - zwecks Größenvergleich - auf die kleine Porst montiert:




    Die folgenden Bilder sind also weniger ein formaler Test als ein paar Eindrücke vom Charakter des Objektivs. Die meisten sind bei Blende 2,8 ... 5,6 entstanden.








    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken       
    Geändert von paguru (15.04.2009 um 10:00 Uhr) Grund: Bilder als Attachments
    Oliver
    fotografiert mit der Canon 5D und Sony A7 | paguru auf flickr | dpqBench (sourceforge)

  2. #2
    Linsendoktor Avatar von SantaKlaus
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Dollern
    Beiträge
    1.990
    Danke abgeben
    122
    Erhielt 51 Danke für 24 Beiträge

    Standard AW: Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

    Hallo paguru,

    KLASSE!!! Die Linse wurde noch nicht vorgestellt und das was Du damit hier fuer Bilder praesentierst ist Ausdruck der Qualitaet!!
    Die Preise werden wohl "klettern"...

    Eine kleine Bitte aber an Dich. Bitte beachte die Groesse der Bilder! Wenn Du unbedingt die Bilder von einem Fremdserver einstellen willst, so waehle bitte ein Groesse die den Forums-Rahmen nicht unnoetig vergroessert! Skaliere die Bilder auf max.800Pixel Breite. Oder besser noch nutze das Forum selber um die Bilder hochzuladen. So fehlen die Bilder nicht irgendwann im Thread falls der Fremd-Server mal dicht macht oder die Links nicht mehr passen.


    Danke!!!



    LG,
    Klaus
    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag!

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  3. #3
    Ist oft mit dabei Avatar von paguru
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    372
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    329
    Erhielt 627 Danke für 105 Beiträge

    Standard AW: Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

    Hallo Klaus -
    danke für den Hinweis, Du hast natürlich recht. Ich habe die Bilder jetzt als Attachments eingestellt.
    Oliver
    fotografiert mit der Canon 5D und Sony A7 | paguru auf flickr | dpqBench (sourceforge)

  4. #4
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

    Tolles Teil. Hast du eine Streulichtblende?

  5. #5
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

    Danke Paguru, das Du Bilder des Teils hier einstellst.

    Ein tolles Objektiv hast Du da erwischt. Hatte mehrere von den "kleinen" Brüdern, dem Sonnar 2,8/180er in der Zebra und der neueren MC Version.

    Das fortgesetzte "Hantel-Training" jedoch brachte mich dazu, diese trotz ihrer ausgezeichneten Qualität wieder weg zu geben. Aber nach einer gewissen Zeit war der Drang nach diesen tollen Sonnaren immer mal wieder durchgekommen, so das ich mir dann doch wieder eines kaufte, denn es gibt kaum etwas anderes an Altglas, das mich derart fasziniert hatte, wie das Glas.


    Mir dieses 200er mal zu zulegen, war immer mal eine Idee, die ich aber letztlich doch zugunsten leichterer Konstruktionen wieder aufgab.
    Optisch spielen diese adaptierten P6 Sonnare auf höchstem Niveau. Die Schärfeleistung eines gute justierten Exemplares ist "phänomenal"..
    Die MC Variante die Du hast, ist hervorragend. Die Streulichtempfindlichkeit wurde durch die MC Vergütung gegenüber dem Zebra drastisch reduziert, jedoch ist, wie Praktinafan bereits ausführte, eine Streuli trotzdem anzuraten.

    Ich kann Dich da nur beglückwünschen. Tolles Teil.

    LG
    Henry

  6. #6
    Ist oft mit dabei Avatar von paguru
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    372
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    329
    Erhielt 627 Danke für 105 Beiträge

    Standard AW: Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

    Zitat Zitat von praktinafan Beitrag anzeigen
    Tolles Teil. Hast du eine Streulichtblende?
    Mittlerweile ja, die Gummitüte ist gestern angekommen (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=300255553611). Besonders ästhetisch ist sie nicht, das schöne Objektiv hätte was besseres verdient. Ich habe auch noch eine M95-Geli vom 2.8/180mm Sonnar, die ist schöner, aber ich habe keinen M77/M95 Adapter zur Hand.

    Die Gummiblende hat den Vorteil, dass sie auch auf meinem EF-S 10-22mm verwendbar ist, weil sie in drei Stufen zusammengefaltet werden kann.
    Oliver
    fotografiert mit der Canon 5D und Sony A7 | paguru auf flickr | dpqBench (sourceforge)

  7. #7
    Ist oft mit dabei Avatar von paguru
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    372
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    329
    Erhielt 627 Danke für 105 Beiträge

    Standard AW: Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Optisch spielen diese adaptierten P6 Sonnare auf höchstem Niveau. Die Schärfeleistung eines gute justierten Exemplares ist "phänomenal"..
    Die MC Variante die Du hast, ist hervorragend. Die Streulichtempfindlichkeit wurde durch die MC Vergütung gegenüber dem Zebra drastisch reduziert, jedoch ist, wie Praktinafan bereits ausführte, eine Streuli trotzdem anzuraten.
    Nach allem, was ich bisher in Erfahrung bringen konnte, ist dieses Sonnar eigens fürs KB-Format entworfen worden. Es gibt auch nur MC-Versionen (auto und electric) davon. Das Linsenschema - 6 in 4 Gruppen - ist am ehesten noch mit dem 4/300mm Sonnar (P6) verwandt. Es ist wohl auch erst relativ spät gebaut worden (weiss jemand genaueres?). Angeblich gibt es auch eine Praktica-B Version, oder zumindest einen Prototyp.

    Jedenfalls finde ich es irgendwie ungewöhnlich. Wer läuft schon häufig mit so einem Glasklotz herum? Es hat aber auch kein Stativgewinde wie viele der P6-Objektive. Bei einer Metall-Praktica mag das ja in Ordnung sein, aber auf den heutigen Plastikgehäusen der DSLRs traut man sich kaum, das ganze auf ein Stativ zu setzen, so kopflastig ist das.
    Oliver
    fotografiert mit der Canon 5D und Sony A7 | paguru auf flickr | dpqBench (sourceforge)

  8. #8
    Urmelchen 1.2 u. förderndes Mitglied Avatar von urmelchen
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.068
    Danke abgeben
    17
    Erhielt 233 Danke für 99 Beiträge

    Standard AW: Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

    Top Objektiv. f2.8 ist für ein 200er extrem lichtstark. Aber billig bekommt man das zumindest in Ebay nie...

  9. #9
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.237 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

    Tolles Gläschen - 2,8 bei 200mm sind toll !

    Danke für den Beitrag !
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  10. #10
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    72
    Beiträge
    3.401
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    1.967
    Erhielt 1.113 Danke für 280 Beiträge

    Standard AW: Carl Zeiss Jena Sonnar 2.8/200mm (M42)

    Zitat Zitat von paguru Beitrag anzeigen
    Es hat aber auch kein Stativgewinde wie viele der P6-Objektive. Bei einer Metall-Praktica mag das ja in Ordnung sein, aber auf den heutigen Plastikgehäusen der DSLRs traut man sich kaum, das ganze auf ein Stativ zu setzen, so kopflastig ist das.
    Hallo Oliver,
    für astronomische Teleskope gibt es Rohrschellen in fast allen Größen, die haben meist ein 3/8 Zoll Gewinde und das Ganze wäre dann auf ein Stativ adaptierbar. Apropos Teleskop, aufgrund der Lichtstärke ist das 1:2,8/200 mm Sonnar hervorragend für das Fotografieren von Kometen geeignet!
    Gruss Fraenzel

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Carl Zeiss Jena Biotar 1.5/75mm
    Von urmelchen im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 01.05.2017, 17:19
  2. Carl Zeiss Jena Pancolar 1.8/80mm M42
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 01.12.2015, 16:24
  3. Carl Zeiss Jena Biotar 2/58
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 22:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •